Minialben, Stampin'Up!

Midori, Paulidori, Kikidori…Travellersnotebook

6. Juni 2018

Ein Projekt am vergangenen Samstag war ein kleines Minialbum im Midori Look. Das Sind kleine längliche Alben, die man als Urlaubslogbuch nutzt.

Kerstin und ich fanden die Idee schön, ein gemeinsames Album zu fertigen.

Sie hat sich um die Fotos gekümmert, ich habe die Alben im Rohbau gefertigt und in der Nacht zum Samstag haben wir gemeinsam unsere Alben gefüllt und bestempelt. Auf die erste Seite haben wir uns eine nette Widmung geschrieben.

Der Text war natürlich sehr persönlich…deswegen hier ein Deckblatt….

Mit dem Stempelset Kurz Gefasst und Gestickte Grüße liess sich das Album super gestalten.

So viele tolle Fotos. Ich hatte Kerstin gefragt, ob sie 8 Fotos hätte…letztendlich waren es 18.

Es sind Fotos von privaten und geschäftlichen Ereignissen…Mensch, waren wir fleissig!

Besonders beim Shoppen! Hihi…

Die letzte Seite brauchte eine Klappkarte, für die zusätzlichen Fotos…

Und natürlich durfte das bis dato aktuellste Foto nicht fehlen!

Und nach dem Kurs hat jeder das Album vom anderen bekommen! Cool, oder?

In den nächsten Tagen stelle ich ie weiteren Kursprojekte vor, wenn die Teilnehmerinnen sie auf ihren Blogs vorstellen…

 

 

1 Comment

  1. Melanie Weber

    10. Juni 2018 at 21:14

    Liebe Jenni, ein sehr schönes und individuelles Andenken habt ihr dort gewerkelt. Persönlicher geht es nicht mehr. Ich denke du wirst dich jedes mal riesig freuen, wenn du es dir anschaust. Liebe Grüße Melanie

Leave a Reply