Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Für’s Baby

14. Dezember 2017

Oh, was für ein Tag…irgendwie merkte ich heute morgen schon, dass es etwas anders war, nur was?

Dann fiel es mir auf: Die Heizung rauschte nicht. Kein Warmwasser! Grrr…und später brrrr…  Und dann später beim Basteln noch ein buhuuuu: Ich habe aus meinem Stanzset mit den Buchstaben das H verloren. Es ist hinter den Schrank durch einen Minischlitz gefallen. Hmpf. Solche Tage gibt es, oder?

Aber dann was Glückliches: Ein Baby ist geboren…

Und da muss eine Karte her, denn der Dezember ist ja nicht nur weihnachtlich!

Babykarte We Must Celebrate Stampin'Up!  5

Dieses neue Stempelset ist ab Januar erhältlich. Und es passt so wunderbar zu den putzigen Babysachen, die ich *leider* kaufen musste!

Diese Kartenart heißt Pop-up-Panel Card. Bei Nadine findet ihr eine wunderbare bebilderte Anleitung!

Babykarte We Must Celebrate Stampin'Up!  4

Die Technik ist super einfach, der Dreh ist schnell raus! Wichtig: Schön gerade arbeiten und gut falzen!

Babykarte We Must Celebrate Stampin'Up!  3

Die kleinen Freunde sind mit der Schere ausgeschnitten. Ein feiner Hintergrundstempel und ein paar durchsichtige Bubbles(ab Januar erhältlich) machen die Karte nur noch süßer!

Babykarte We Must Celebrate Stampin'Up!  2

Ach, ein neuer Erdenbürger macht einfach Spaß! Ich wette er wird es in seinem neuen Zuhause wunderbar kuschelig machen.

Babykarte We Must Celebrate Stampin'Up!  1

Ich mache mir jetzt einfach mal warme Gedanken….sag, wobei wird es dir warm um’s Herz, womit machst du dir warme Gedanken?

Gib einen Kommentar zu diesem Post ab und vielleicht bist du ein Glückspilz und gewinnst ein Kreativpaket.

Die Gewinnerin vom 13. Dezember ist: Iuina, sie mag Kokosmakronen und Spritzgebäck!

 

 

 

79 Comments

  1. geli

    14. Dezember 2017 at 18:50

    superschön…hach ich freu mich schon auf die Buchstaben. !! …meine warmen Gedanken verrat ich nicht …meine warmen Gefühle kommen als Frostbeule von Mikrofaserplüsch …so kuschelig;-) …lg geli

  2. Angelika W. aus W.

    14. Dezember 2017 at 18:55

    Ist die Karte süß.
    LG von Angelika W. aus W.

  3. Alexandra S.

    14. Dezember 2017 at 18:57

    Pop up Karte ist immer wieder edel. Mir wird warm ums Herz, wenn die Familie zusammen ist, viel Zeit hat, jeder es sich gemütlich macht und wir es uns gut gehen lassen.

  4. Natalie Stolz

    14. Dezember 2017 at 19:02

    Eine schöne Karte mit Schnibbelarbeit
    Aber es lohnt sich… due Arbeit mit der Schere. Wieder ein schönes Projekt.

  5. Steffi H.

    14. Dezember 2017 at 19:07

    Mir wird warm ums Herz, wenn ich mir einfach schoene Sachen angucke, mit lieben Freunden zusammen lache, es gemuetlich wird oder in irgendeiner Form PINK in der Naehe ist.
    Im Herzen pinkfarbene Gruesse,
    Steffi

  6. Verena E.

    14. Dezember 2017 at 19:14

    Hallo Jenni,

    die Karte ist herzallerliebst! Das wäre ja beinahe ein Christkind geworden…
    Warme Gedanken machen hilft bei mir leider nicht viel. Wenn ich friere, dann so richtig, da braucht es dann Sofa, Kuscheldecke und ne große Tasse heissen Tee. 🙂
    Viele Grüße,

    Verena E.

  7. Daniela

    14. Dezember 2017 at 19:16

    Tolle Technik superschön umgesetzt.
    Warm ums Herz wird, wenn ich an meine Lieben denke, es allen gut geht und gesund sind. Wenn das nicht reicht, heisse Schokolade und Wärmflasche. Toi toi toi für eine schnelle Reperatur. Liebe Grüße Daniela

  8. Nina Jensen

    14. Dezember 2017 at 19:18

    Hi Jenni, was für eine tolle Karte. Sehr schick wie ich finde. Hoffentlich funktioniert die Heizung schon wieder.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden.
    Nina

  9. Frank

    14. Dezember 2017 at 19:30

    Aufwärmen mit Glühwein?!
    Grüße, Frank

  10. Regina

    14. Dezember 2017 at 19:35

    oh, was für eine süße Karte!
    Mir wird es immer warm ums Herz, wenn ich das Lächeln eines Kindes sehe.
    Ich hoffe, es ist wieder in eurer Wohnung kuschelig warm!

  11. Iunia

    14. Dezember 2017 at 19:36

    Hallo Jenny.
    Kann kaum glauben, dass och gewonnen habe! Freu mich sehr!!!
    Es wird mir warm ins Herz, wenn ich überlege, was ich für ein Geschenk in meiner Familie habe, meinen Mann und die Kinder!
    Schönen Abend noch!
    LG,
    Iunia

  12. Leni

    14. Dezember 2017 at 19:48

    Jenni,dass ist eine zuckersüße Karte.
    Warm ums Herz wird mir,wenn mein Nachbarland klingelt und möchte spielen.

    Einen schönenAbend und einen lieben Gruß
    Leni

  13. Claudia Leonhardt

    14. Dezember 2017 at 19:50

    Mir wird warm ums Herz wenn ich an meine Kinder denke. Die Karte ist doch mal wieder ein Traum!!!! Du bist meine Bastelfee des Jahres!

  14. Daniela Kurschilgen

    14. Dezember 2017 at 19:50

    Hallo Jenni,
    is doch glasklar, bri Deinen wunderschönen Projekten wird einem warm ums Herz. Bezaubernd, dass werde ich, glaube ich bei nächster Gelegenheit mal nachbasteln. Vielen lieben Dank
    Herzliche Grüße
    Danie

  15. Vesna Niggemann

    14. Dezember 2017 at 19:57

    Ooooh…Jenni, ich liebe Babykarten. Letztes Jahr gab es Baby Boom in der Familie, drei süße Babys!!! Und gestern habe ich erfahren dass wieder eins unterwegs ist. Da muss sich die”Tante”wieder mit der Karte anstrengen. Aber das macht so viel Spaß. Das sind die liebsten Karten für mich.
    Und warm ums Herz wird mir wenn die Familie zusammen kommt.
    LG, Vesna

  16. Sandra

    14. Dezember 2017 at 19:58

    Hallo Jenni,

    ist das eine süße Idee, einfach zauberhaft.
    Mir geht mein Herz auf bzw. wird warm, wenn mir meine Kitakinder einfach so in den Raum werfen
    “He, Sandra ich liebe Dich” oder “Sandra Du bist die Beste”.
    Kindermund tut einfach lecker kund.
    Grüssle Sandra aus Nö

  17. Carla with a C

    14. Dezember 2017 at 19:59

    Hallo Jenni,
    warme Gedanken!? Hmmmm, … ich denke da an irgendeine lustige Situation, über die ich noch immer lachen oder zumindest schmunzeln muss.. dass hilft immer, es wird einem gleich viel leichter und wärmer:-)
    Einen schönen Abend, Carla

  18. Biggi

    14. Dezember 2017 at 20:07

    …bei einem Neugeborenen Baby…oder bei Stille Nacht zu Weihnachten in der Kirche.
    LG Biggi

  19. K.Bergmann

    14. Dezember 2017 at 20:13

    Hallo Jenny,
    Was für eine schöne Karte. Hoffentlich funktioniert die Heizung wieder, damit’s zumindest nich ein gemütlicher Abend wird.
    LG Konni

  20. natja

    14. Dezember 2017 at 20:21

    Was für eine tolle Karte, die Idee kommt mir gerade recht, da in der Nachbarschaft auch bald das Baby kommt.Liebe Grüße Natja

  21. Anja K.

    14. Dezember 2017 at 20:25

    Hallo Jenni,
    die Karte ist wunderschön geworden und das neue Stempelset passt wirklich super dazu!
    Warmer Kakao ist schon was Feines. Gemeinsame Zeit mit der Familie wärmt mein Herz auf jeden Fall ganz besonders und schenkt mir zusätzlich ein Dauerlächeln…
    Ein warmes Wochenende wünscht Dir,
    Anja K.

  22. Andrea Heising

    14. Dezember 2017 at 20:26

    Gott, ist die Karte süß . Das wäre was für meine Freundin die bald ihr Kind erwartet. Ich freu mich immer total mit und bin ganz ungeduldig. Wenn ich an so einen kleinen Schatz denke wird mir auch ganz warm ums Herz.

  23. Mechthild W.

    14. Dezember 2017 at 20:29

    Die Tierchen sind ja süß! Ich brauche auch eine Babykarte, meine Nichte hat letzte Woche einen kleinen Jungen bekommen. Wenn die ganze Familie an Weihnachten zusammenkommt (mit dem Neugeborenen Christkind 😉 ) dann wird’s mir warm ums Herz.

  24. sidan

    14. Dezember 2017 at 20:34

    Das sieht bei dir immer alles so perfekt aus, jeder Punkt und Strich passt und der Raum ist ausgenutzt, aber nicht überfüllt. Ja, dieses Stempelset wird sicher auch irgendwann bei mir einziehen. Die Phase der Hitze hat bei mir doch schon längst angefangen.

  25. Thea M.

    14. Dezember 2017 at 20:38

    Wow! Was für eine tolle Babykarte. Ich habe im kommenden Jahr auch wieder einige Gelegenheiten welche zu basteln.
    Warm ums Herz wird mir, wenn ich an meine kleine Familie denke, die mir der wertvollste Besitz ist.
    Liebe Grüße, Thea

  26. Tina

    14. Dezember 2017 at 20:39

    Hoffentlich habt ihr es wieder warm…… da ich so eine Frostbeule bin hilft nur mein selbstgenähter quilt und eine Wärmflasche. Liebe Grüße Tina

  27. Barbara

    14. Dezember 2017 at 20:39

    Deine Karte heute ist superschön. Ich fürchte das Stempelset brauch ich auch. Wir wird warm ums Herz wenn ich mit einer heißen Tasse Tee am Basteltisch sitze.
    LG Barbara

  28. Diana B.

    14. Dezember 2017 at 20:40

    Hallo Jenny,
    Mir wird’s warm ums Herz wenn ich mit meiner Familie zusammen bin und die Kinder abends sagen: Mama das war heute ein schöner Tag… ohhhh dann kullern die Freudentränen und man weiß man hat alles richtig gemacht…
    Liebe Grüße Diana

  29. Brigitte R.

    14. Dezember 2017 at 20:46

    Hallo Jenni, mir wird warm ums Herz, wenn es allen um mich herum gut geht
    Eine wunderschöne Karte! Hoffentlich wird es euch bald wieder warm …
    Liebe Grüße Brigitte R.

  30. Jennyfer

    14. Dezember 2017 at 20:54

    Das ist wirklich wieder eine ganz entzückende Karte, Jenni! Ich liebe Babykarten, da kann ich mich so schön “niedlich” austoben. Ich hoffe ihr müsst euch mittlerweile nicht mehr mit warmen Gedanken über Wasser halten. Ich habe keine speziellen warmen Gedanken. Einfach an schöne Dinge und davon gibt es so viele…. Danke übrigens für deinen tollen Adventskalender!

  31. Dagmar

    14. Dezember 2017 at 20:59

    Tiere. Kleine Kinder, wenn sie unendlich vertrauensvoll deine Hand nehmen und zu dir hochgucken. Es gibt nicht mehr soooo viel auf der Welt, was das ‘Herz wärmt’, finde ich. Liegt das an mir?
    Liebe Grüße -Dagmar

  32. Melanie Mergenschröer

    14. Dezember 2017 at 21:09

    Hallo Jenni!

    Mir wird immer dann warm ums Herz, wenn ich meiner Tochter beim Schlafen Zuschauer… Dann hab ich immer noch Schmetterlinge im Bauch

    LG
    Melanie Mergenschröer

  33. Katrin (ohne Blog)

    14. Dezember 2017 at 21:09

    Das ist ja mal eine süße Babykarte, gefällt mir total gut in den zarten Farben und das Kuscheltier würde mir auch gefallen.

  34. Anika

    14. Dezember 2017 at 21:11

    Oh wie wunderhübsch!! Da freue ich mich noch mehr, das ich mir selber die Buchstaben geschenkt habe und die tolle Karte nachwerkeln kann!Juhu! Da wird mir auch schon warm ums Herz in den nx. Monaten werden nämlich noch viele Babys im Freundeskreis geboren!! Lg Anika

  35. Julia

    14. Dezember 2017 at 21:11

    Hallo Jenni, tolle Karte.
    Mir wird warm ums Herz, wenn eine liebe Freundin mir mit Kleinigkeiten zeigt, wie gern sie mich hat. Liebe grüße Julia

  36. Christine

    14. Dezember 2017 at 21:12

    So schön
    Muss mich gleich hinters falzbrett machen

  37. Astrid

    14. Dezember 2017 at 21:14

    Die süße Babykarte gefällt mir unheimlich gut, da könnte frau schwach werden und zuschlagen …
    Warm ums Herz wird auch mir, wenn es um das Glück der Kinder und Enkelkinder geht …
    Herzliche Grüße, Astrid

  38. Birgit M.

    14. Dezember 2017 at 21:18

    Hallo Jenni,
    deine Karte ist ein Traum, sooo süß. Mir wird warm ums Herz, wenn ich mit meiner Familie und meinen Freunden
    zusammensein kann.
    Liebe Grüße
    Birgit M.

  39. Carmen Hanecke

    14. Dezember 2017 at 21:21

    Hallo Jenni.
    Eine echt tolle Karte.
    Wenn man zur Weihnachtszeit die Kinderaugen sieht wird mir ganz warm ums Herz.
    Lg Carmen Hanecke

  40. Melanie Weber

    14. Dezember 2017 at 21:21

    Mir wird es warm ums Herz wenn ich bei Kerzenlicht unter der Wolldecke aufm Sofa bin.

  41. Isabel K.

    14. Dezember 2017 at 21:22

    Was für süße Kärtchen!
    Mir wird an Weihnachten warm ums Herz. Denn “Weihnachten ist, wenn das Herz nach Hause kommt”. Familienzeit.
    Liebe Grüße
    Isabel

  42. Nicole G.

    14. Dezember 2017 at 21:25

    Hallo Jenni, hui. Die Karte ist zuckersüß. Warm ums Herz wird mir, wenn unser “kleiner” mit der Gitarre Weihnachtslieder schmettert. LG Nicole G.

  43. Christine

    14. Dezember 2017 at 21:27

    Tee oder doch lieber gleich Glühwein???
    Liebe Grüße
    Christine

  44. Sabine A

    14. Dezember 2017 at 21:31

    Liebe Jenni,
    Sooooo süß Deine Karte, und so toll passend zu dem ” Fuchs”
    Liebe Grüße
    Sabine

  45. Alexandra Marr

    14. Dezember 2017 at 21:39

    Das Set ist ja bezaubernd. Will och:)
    Mir wird heute schon ganz warm ums Herz wenn ich an Weihnachten in 10 Tagen denke und strahlende Gesichter sehe .
    Alles Liebe
    Alex

  46. Bea B astelrausch

    14. Dezember 2017 at 21:52

    Hallo Jenni

    Die Karte ist wunderschön :-))

    Wenn mir kalt ist… Mache ich mir einen Tee oder… – funktioniert super – schnapp ich mir den Staubsauger *lach*
    Aber so richtig warm ums Herz wird mir bei Hunde Welpen Fotos :*=

    Viele Grüße Bea

  47. Simone Schmitz

    14. Dezember 2017 at 22:06

    Hallo Jenni,
    so ein Zufall: Genau morgen hab ich vor eine Baby-Willkommenskarte zu basteln – und da kommst Du heute daher und lieferst mir Anregungen und Ideen! Das ist echt klasse!
    Wenn meine beiden Katzen sich ganz niedlich und schnurrend an mich kuscheln, dann wird mir ganz warm ums Herz.
    Schicke Dir ein wenig Wärme nach Gelsenkirchen!
    Liebe Grüße
    Simone

  48. Beate B. aus E.

    14. Dezember 2017 at 22:12

    Die Baby-Karte ist einfach wundervoll. Deine Werke sind immer so schlicht, aber außergeöhnlich. Ganz nach meinem Geschmack.
    Warme Gedanken helfen mir bei Frost nicht weiter. Ich bevorzuge eine Kuscheldecke, warme selbstgestrickte Socken und eine heiße Tasse Tee. Und wenn es ganz schlimm ist, mache ich mir eine Wärmflasche und mümmel mich auf dem Sofa ein.
    Viele Grüße
    Beate B. aus E.

  49. Bettina Hötzel- Nowak

    14. Dezember 2017 at 22:16

    Hallo Jenni: “Den Kopf halt kühl, die Füsse warm- das macht den besten Doktor arm!”
    In diesem Sinne stehe ich zu selbst gestrickten Socken . Da wird mir von unten her warm….
    Die Karte ist wunderschön und zart und überhaupt gut gelungen!
    Herzliebste Grüsse von der hönö

  50. Maria N.

    14. Dezember 2017 at 22:29

    Wow, eine wunderschöne Karte. Auch mit den großen Buchstaben, sieht echt Klasse aus.
    LG. Maria

  51. Birgit

    14. Dezember 2017 at 22:31

    Hallo Jenni, heute war so ein Tag wo mir warm ums Herz war. Erst habe ich eine ganze Herde Elchkekse gebacken und dann bin ich noch in meinem Kreativzimmer verschwunden und habe bei schöner Weihnachtsmusik Papier gestanzt und geklebt.
    Ein sehr schöner Tag.

  52. Michaela Sch.

    14. Dezember 2017 at 22:37

    Eine wunderschöne Karte. Gefällt mir sehr.
    Warm ums Herz wird mir, wenn es meiner Familie gut geht und wir gemeinsam am Tisch sitzen und reden.
    Liebe Grüße
    Michaela Sch.

  53. Petra

    14. Dezember 2017 at 22:37

    Liebe Jenni,

    was für eine wunderbare Karte – ich bin ganz verliebt in das neue STempelset und auch für die coolen Bubbles kann ich mir tausend Anwendungen vorstellen … Leider ist der Dezember bei uns recht stressig, so dass viel zu wenig Zeit für den Basteltisch bleibt…

  54. Susan R.aus M.

    14. Dezember 2017 at 22:43

    Hallo Jenni,

    welch super Idee diese Kartenform für eine baby Karte zu nutzen. Tolle Farben wie immer und die Gestaltung ist Schlicht und wirkungsvoll-ganz du eben. Danke für die Inspiration. Mir wird warm ums Herz wenn ich bei meiner Familie bin,mein Mann zu Hause und die Kinder zusammen lachen. Und beim basteln natürlich

    Lg
    Susan

  55. Sita

    14. Dezember 2017 at 23:00

    Hej Jenni,

    Zauberhafte Idee. So putzig die Karte 🙂
    Warm ums Herz wird mir immer bei meiner Familie. Was für ein Glück!!
    XXX Sita

  56. Inge

    14. Dezember 2017 at 23:01

    Hallo Jenni,
    eine Babykarte brauche ich noch. Schade, dass es die süßen Stempel erst ab Januar gibt,
    Nur warme Gedanken reichen mir nicht, da muß noch mindestens eine Tasse Tee zu.
    Liebe Grüße Inge

  57. Andrea Schulze

    14. Dezember 2017 at 23:14

    Hallo, tolle Kombi mit dem neuen Stempelset. Das ist ja süß…Freue mich schon auf Januar. Liebe Grüße Andrea

  58. Simone Harms

    14. Dezember 2017 at 23:20

    Warme Gedanken mache ich mir am Besten in Kombination mit selbstgestrickten Socken von Mama, meinem Bademantel und einer heißen Tasse Tee. Dann denke ich mir noch einen schönen Sonnenuntergang am Strand dazu und schon wird mir warm ums Herz.
    LG Simone

  59. Sandra

    14. Dezember 2017 at 23:22

    Ich liebe diese Karten. Und deine ist wieder mal extra schön. Ich bekomme Wärme und liebe beim Gedanken an meine Familie

  60. Bine G-H

    14. Dezember 2017 at 23:22

    Super Idee, die Karte ist ja süß.
    Die kleine Schnecke vorne ist total Zucker :-)) ist die aus dem neuen Frühjahrskatalog?
    Liebe Grüße Bine

  61. Karin S.

    14. Dezember 2017 at 23:23

    Süß , süßer am süßesten !!!
    Ich bin ja so gespannt auf die Neuigkeiten !!!
    LG Karin S.

  62. Susanne

    14. Dezember 2017 at 23:27

    Eine süße Karte. Ja, das Set ist wirklich passend für kleine Babys.
    LG Susanne

  63. Andrea

    14. Dezember 2017 at 23:31

    Tolle Karte und das Stempelset ist Zucker!
    Lg Andrea

  64. Veronika Funk

    15. Dezember 2017 at 00:29

    Mir wird warm ums herz wenn ich mit selbstgebastelten Sachen anderen eine Freude machen kann, einfach sagen ich mag dich und denk an dich, es ist so wertvoll

  65. Sonja Wilkes-Brosius

    15. Dezember 2017 at 05:59

    ……eine wunderschönes Geschenkset. Mir wird ganz warm ums Herz, wenn ich an unsere Hochzeit vor zwei Wochen denke…..es war einfach toll!
    LG Sonja

  66. Kerstin W.

    15. Dezember 2017 at 06:55

    Liebe Jenny,
    Deine Karte ist super elegant. Nicht so das übliche rosa/hellblau-Rüschen Gedöns. Klasse!!! Die ist einfach nur toll. Danke, dass Du sie uns Lesern vorgestellt hast. Du fragst, was mein Hez wärmt? Wenn Menschen einander helfen, einfach so, ohne Eigennutz.
    Viele liebe Grüße und Dir und Deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit
    Kerstin W.

  67. Verena

    15. Dezember 2017 at 07:05

    Wunderschön Karte, die Technik habe ich selbst schon gebastelt. Es waren dann immer Geburtstagskarten. Doch heute bekommt meine Freundin ihren kleinen Philipp. Vielleicht bastel ich dann doch noch eine andere Karte

  68. steffi

    15. Dezember 2017 at 08:37

    Die Karte ist Zuckersüß. Wir haben en gestern au h Geburtstag gefeiert. Zwar den von meinem großen Mitbewohnern aber es wäre ein wunderschöner Abend. Mir wird warm ums Herz wenn ich Kindrraugenleuchten sehe bzw. Unsere kleine vor lachen laut gluckst

  69. Ursula

    15. Dezember 2017 at 09:16

    Weihnachten ohne H gehen gar nicht…. 😉
    Meine warmen Gedanken kommen mit dem neuen Katalog, Kaffee, Zeit am Basteltisch und mit der Vorfreude auf Weihnachten!
    Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Ursula

  70. Sabrina Sch.

    15. Dezember 2017 at 10:34

    Hallo Jenni,
    warm ums Herz wird mir, wenn ich an meine Familie denke. Aber da ich so eine richtige Frostbeule bin, kuschel ich mich Abends gerne auf dem Sofa unter die Decke mit einer schönen Tasse Tee oder Heißer-Schokolade.
    LG Sabrina

  71. Bastelotti

    15. Dezember 2017 at 11:21

    Moin Jenni,
    die Karte ist soo niedlich!
    Und die neuen Stempel passen perfekt!
    Ich mache es mir mit Kerzenschein, Räuchermännchen, Musik und einem heißen Tee gemütlich, wenn es draußen grauselig kalt ist.
    Funktioniert die Heizung inzwischen wieder?
    Viel Erfolg beim “Fischen” nach dem H
    Liebe Grüße
    Bastelotti

  72. Petra P.

    15. Dezember 2017 at 11:38

    Hi Jenni,

    wenn ich an Weihnachten denke, wird mir ganz warm ums Herz, wenn man das Strahlen der Kinderaugen sieht.

    LG
    Pet a

  73. mak

    15. Dezember 2017 at 12:19

    Vielen, vielen Dank für das schöne Leporello. Meine Schwester kriegt in diesen Tagen ein Mädchen und will noch etwas basteln. Deine Kunstwerke sind wie immer sehr schön und elegant. Ansonsten beste Wünsche zum 3. Advent – mak

  74. Claudia

    15. Dezember 2017 at 12:55

    Liebe Jenni, vielen Dank, dass du diese extravagante Kartenform zeigst. Gesehen habe ich sie schon des öfteren aber immer war sie mir zu schnörkelig und irgendwei einfach zu viel. Aber so elegant umgesetzt wie du es hast, ist es doch vielleicht was, was ich ausprobieren muss.
    Liebe Grüße

  75. kohrs

    15. Dezember 2017 at 14:37

    Mir wird es warm,weil ich so tüchtig unter Hitzewallungen leide.
    Deine Karte ist so schön geworden.Werde sie bestimmt mal nachwerkeln.Allerdings für eine kleine Mathilda.
    Liebe Grüße aus Whv

  76. FLO

    15. Dezember 2017 at 17:16

    Ohhhh c’est ADORABLE <3

  77. Gabriele Krause

    15. Dezember 2017 at 17:33

    Oh, Jenni! Du kannst Gedanken lesen! Brauche dringend eine neue Idee für eine Babykarte. Vielen Dank, die Werkel ich in jedem Fall. Liebe Grüße aus dem beleuchteten Hordel
    Gaby

  78. Sigrid

    15. Dezember 2017 at 17:41

    Die Karte ist einfach Zucker. Süßer kann man ein Baby nicht begrüßen.
    GLG sigrid

  79. Pop-Up-Panel-Card für’s Baby mit den Party-Pandas und Moon-Babys | Stempel-Lady

    30. März 2018 at 21:21

    […] längerer Zeit habe ich auf dem Blog von Jenni Pauli / Paulines Papier eine Pop-Up-Panel-Karte für’s Baby entdeckt, die ich sofort nachbasteln musste. Ich habe bei […]

Leave a Reply