Bible Journaling, Stampin'Up!

Einladung zum Bible Journaling Kurs

20. Juni 2018

Bible Journaling?

Was ist das denn schon wieder?

Das ist eine wunderbare Art sich mit der Bibel zu beschäftigen.

Man verschönert die Seiten, geht immer auf einen speziellen Vers ein, den man für den Tag und Anlass passend findet und dann lässt man der Kreativität und den Gedanken freien Lauf. Ausserdem ist das eine schöne Gelegenheit die Verse von Taufe, Kommunion, Konfirmation, Firmung Hochzeit und auch vom Tod eines Familienmitglieds  zu verarbeiten. Und somit ist es auch ein wunderbares Geschenk!

Meine Bibel ist ein Geschenk an mich. Ich nehme mir Zeit, ich relaxe beim Lesen DES Buches.

Für den Einstieg biete ich mit Dörte Kessling einen Starter-Kurs an.  Später werden wir in regelmässigen Abständen (quartalsweise) fortsetzende Termine geben.Weitere Infos findest du hier!

 

2 Comments

  1. HeikeM

    20. Juni 2018 at 21:44

    Ach Jenni, wie wundervoll, dass Du einen Workshop anbietest! Würdest du nicht am andren Ende der Republik wohnen, würde ich glatt kommen um mal mit Dir zu journaln! Das ist bestimmt interessant, und meine Bibel hat noch die ein oder andre Seite ( auch wenns langsam in die Phase geht, wo man sich überlegt, ob es allmählich Zeit wird, eine neue zu kaufen)
    Ja, Zeit für das Buch der Bücher – die ist einfach so kostbar!! Gesegnete Zeiten im Workshop wünsch ich Dir & deinen Gästen!

  2. Karo

    29. Juni 2018 at 14:22

    Hach, ich finde toll, dass Ihr beide das anbietet! Würde auch glatt vorbeikommen, obwohl… wenn ich ehrlich bin, ist Biblejournaling eher eine persönliche Kiste, so zwischen mir und Gott. Und kreativ das umzusetzen, schaffe ich vermutlich auch 😉 Nur die Zeit muss man sich nehmen! Trotzdem hab ich mir den Termin notiert. Mal schauen, vielleicht komme ich doch vorbei? Lach! LG, Karo

Leave a Reply