Familie

Ein wunderbarer Tag!

19. Juni 2019

Es ist nicht leicht, bei einer Großfamilie den passenden Termin zu finden. Und endlich war es soweit! Unsere Enkeltochter ist getauft!

Am letzten Sonntag stand das erste große Fest an. Beide Familien sind nicht klein und Anna und Gianluca haben ca. 60 Gäste geladen.

Ein wunderbarer Moment!

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. Psalm 139;14

Das kleine Geschöpf war ganz überrascht, dass es in der Kirche *geduscht* wurde. Wo wir doch die ganze Zeit auch so schön gesungen haben. Ich habe es sehr genossen, den Gottesdienst aus der Oma Perspektive zu erleben. Ein Glücksgefühl und irgendwie entspannt.

Seit Monaten liegt hier schon eine Schmusedecke mit dem Taufspruch. Wie schön, dass ich genau dieses Geschenk per Zufall entdeckt habe.

Die Kinder hatten den Termin mit Gianlucas Familie abgesprochen und sie haben den 16.6. gewählt. Meiner Mama fiel dann auf: An dem Datum wurde ich auch getauft. Das ist aber 45 Jahre her!

Die große Familie passt einfach nicht in unseren Garten oder in die Wohnung der Kinder, somit sind wir wieder gerne ins Hotel Maritim Gelsenkirchen zum Brunch gegangen.

Eine Taufe ist für mich ein Tag mit luftigen Blumen mit zarten Farben. Anna zählte da voll auf mich. Und gerne fertige ich die Blumendeko, die in unseren Suppentellern und Obstschalen angerichtet waren…hihi.

Sind diese Schühchen nicht goldig?

Die kleine Maus ist jetzt schon das Rampenlicht gewohnt. Ganz geduldig liess sie sich mit ihren Gästen fotografieren, in der Kirche, vor der Kirche, im Raum, draussen! Zwischendurch hat sie sogar einen Mittagschlaf gemacht und zwischendurch viel mit Tante Melissa gekuschelt. Seht ihr das kleine Säckchen?

Dort sind die ital. Mandeln verpackt und der Taufspruch in Deutsch und Italienisch. und unsere Familie hätte sich gewundert, hätten wir nicht etwas Handgemachtes auf dem Tisch gehabt.

Dieses kleine Wunder. Dieser Wonneproppen. Unser Glück! Und Anna strahlt. Wir sind ohne Worte, was unsere Gefühle beschreibt. Es ist wunderbar, wenn man das Glück *sehen* kann.

Und der Onkel ist so stolz!

Wir sind uns bewußt, wie beneidenswert dieses 5 Generationen Foto ist. Ich bin dankbar, dass ich die Mitte dieser Mädels-Combo bin. Ich hoffe, dass Anna ihrer Tochter die Ratschläge weiterreicht, die ich erhalten habe.

10Monate + 26 +45 +63 +93

Ich bin dankbar für Gottes Segen. Ich vertraue auf seine Hand. Ich hoffe auf viele weitere schöne Momente mit meiner Familie.

4 Comments

  1. Sandra P.

    19. Juni 2019 at 20:02

    die Bilder sehen traumhaft aus, das schreit ja geradezu nach einem Minialbum Einzig besorgt bin ich wegen dem großen Pflaster an Deinem Bein, ich hoffe, Du hast Dich nicht schlimm verletzt.

  2. Mallory walters

    20. Juni 2019 at 05:50

    What a beautiful family. Your granddaughter is gorgeous and I can tell she is well loved.

  3. Andrea Havemann

    24. Juni 2019 at 16:46

    Liebe Jenni,
    ich gratuliere ganz herzlich zur Taufe und freue mich mit euch, dass ihr so einen schönen Tag hattet. Alles Liebe für dich und deine Familie. Und ch war erstaunt, dass Mika schon so groß ist ;). Ich habe ihn lange nicht gesehen.
    Ganz liebe Grüße und bis Samstag
    Andrea

  4. Seraina Pfeuti

    20. Juli 2019 at 19:26

    Wow, was für ein schönes 5-Generationenbild!!! So genial. Wir haben “nur” geschafft 😉 Toll, seid ihr alles so junge Mamas. Weiterhin alles Gute und Gottes Segen. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Seraina

Schreibe einen Kommentar zu Seraina Pfeuti Cancel