Stampin'Up!, Workshops

Anhänger im Natur-Look

19. September 2018

Ich habe zwei wunderbare Wochen erlebt. In dieser Zeit habe ich über 180 Frauen getroffen, allesamt begeisterte  Stampin’Up! Demomstratorinnen(und einen Demonstrator).  Es ist erstaunlich, wieviel Kreativität und Inspiration diese Treffen hergeben.

Vom letzten Samstag ist die Stimme noch etwas belegt, ich habe gequatscht, wie ein Wasserfall.

Heute hat mir meine Stempel-Kollegin Fotos gebracht, die ich irgendwo auf dem PC hinterlegt habe und gerade nicht finde!

Ich könnte mich kringeln, das ist so typisch ich: Bestens ausgestattet mit sämtlichen technischen Gerätschaften aber eine Niete in der Umsetzung. Sobald ich die Fotos finde, werde ich sie euch zeigen.

Die Teamtreffen, ein in Holland, eins hier in Gladbeck haben mir wieder gezeigt, wie schön eine Gemeinschaft ist, wie schnell eine Gemeinschaft einen positiv stimmen kann. In unserer anstrengenden Zeit ist es gut, an diesen Treffen Power und Energie zu tanken. Manchmal ist einkaufen oder Tanken ja schon anstrengend, weil alle so in Eile sind. Ich frage mich wo das herkommt, wenn man mal drüber spricht, über die Eile, wird andersherum immer gesagt, dass man zu nix kommt.

Verrückt, oder?

Wie schön, wenn man dann beim Stempeln entspannen kann. Ich liebe mein Hobby.

Deswegen heute ein flotter Anhänger. Ich bin gedanklich absolut im Weihnachtsmodus,  nur will gerade nur Herbstliches Gelingen. Erstaunlich!

Der Naturlook passt hervorragend zu savannefarbenen Boxen und Tüten.

Oder zum herkömmlichen Packpapier.

Morgen ist hier wieder Bloghop Zeit! Unter anderem gibt es dann wieder ein Bild von unserer kleinen Maus! Ich freue mich auf deinen  Besuch…bis morgen!

 

 

 

1 Comment

  1. Florence

    21. September 2018 at 11:55

    Tout en douceur j’adore ! Merci Jenny de nous inspirer <3

Leave a Reply