Minialben

Yiiiieek……………..das will ich haben!

26. Mai 2009

Schreit meine Tochter!Ach Gott….ich schnell runter in mein Bastelzimmer.Und da kniet sie vor der Kiste mit Streichel-Papieren und hat einen Bogen in der Hand…und das will ich haben und das, machst Du mir was daraus?
Oh Wunder!
Eigentlich sind meine Töchter gar nicht so angetan von meinem Bastelkram, sie belächeln meine *Papierlust* immer.
Nun gut.
Ich habs getan…
ich habe das Papier zerschnibbelt, Schluss mit Streicheln…
Girlpower
Ja, ich weiss, ich sollte aus dem Alter heraus sein, in dem man auf Plüschi-Rosa-Tupfen-Spitze steht.
Aber hallo, als ich dreizehn/vierzehn war durfte ich mich nicht wie Madonna auftakeln(meinen Eltern sei Dank), aber ich glaube, da diese Lust nicht befriedigt wurde, gerade deswegen kann ich an Plüschi-Rosa-Tupfen-Spitze nicht 'dran vorbeigehen.
Girlpower1
Für die Schule hatte ich einen rot-weiss getupften Lackkoffer, mensch war das IN.Mir fällt gerade so einiges ein, O Gott, ich werde rot, könnt Ihr das sehen?
Was sah ich Kacke aus mit weissen Vanilla-Hosen und Dauerwelle…Jesus, wo sind die Fotos?
Und eine Plastiktüte von der Mademoiselle-Boutique zu besitzen(die mit Minnie drauf)das war DER Kracher!
Girlpower2
Hello Kitty war auch Mega-in…dafür hatten wir aber kein Geld übrig, und das Taschengeld war immer knapp.Das ging nämlich für Milchshakes drauf, ich glaube, ich sass jeden Tag mit meiner Freundin im Eiscafe…und Ihr wisst auch warum…grins….da konnte man dann gut nach Jungs Ausschau halten und kichern….
Ging es Euch genauso?

Bis morgen meine Lieben, dann zeige ich Euch die tollen Werke zur Challenge.
Eure
Jenni

.

14 Comments

  1. hobbytiger Silvia

    26. Mai 2009 at 18:27

    Hallo Jenni,
    na das ist ja ein wirklich wunderschönes zauberhaftes Set!!!
    Ich finde die Farben klasse – total hipp…
    Na so eine tolle Mama hätte ich auch gerne gehabt, ich meine, ich habe natürlich eine tolle Mama, aber eine, mit zwei total linken Händen – die noch nie kreativ gearbeitet haben :-(.
    Also muss ich da selber ran…

  2. Filzi

    26. Mai 2009 at 19:06

    Wow, tolles Set und Hallo, was sind das für Erinnerungen – Minni Maus Tüte hatte ich auch, Vanilla Hose auch, Milchshakes haben wir auch getrunken und noch vieles andere ebenfalls – obwohl Du bist doch ein gaaaanzes Stück jünger.
    Bis bald – schwelge auch in Erinnerungen – Du weisst doch, das Haus wird aufgeräumt, aber ich kann mich einfach von vielem nicht trennen.

  3. Alexandra

    26. Mai 2009 at 19:48

    Hu…super, super schön..ich bin begeistert.
    LG Alexandra

  4. Renate

    26. Mai 2009 at 20:42

    Jenni, Dein Set ist Dir wunderbar gelungen !!!
    In Erinnerungen schwelgen ist immer schön und soll man auch zulassen !!
    Lieben Gruß Renate

  5. Kimba-Slydog

    26. Mai 2009 at 22:12

    Ich will auch haben, Mama!!!!
    Willst du mich adoptieren? 😉
    Ein ganz tolles Set, mir gefällt es wahnsinnig gut!!!
    LG,
    Nicole

  6. Ute L.

    27. Mai 2009 at 00:06

    Jaja Vanilla-Hosen und diese furchtbaren Netzhemden. Ich hatte ne hippe Coca-Cola Tasche! Hatte gerade 20 jähriges Klassentreffen da kommt so einiges zum Vorschein! Aber Punkte gehen bei mir immer, das gefällt mir sehr gut was Du da wieder gezaubert hast! Und Deine Seite ist auch etwas verändert, schön!!!

  7. anja

    27. Mai 2009 at 06:19

    Hallo Jenny,
    deine Werke sind ja wieder einmal ein Traum aus Papier.. echt klasse und auch das papier ist wunderschön

  8. Cornelia Löffler

    27. Mai 2009 at 07:20

    Da ich gestern meinen vergessenen „halben Hausstand“, den ich am SA beim WS vergessen hatte bei Jenni abholen musste (eine Ausrede muss der Mensch ja haben) durfte ich das Set schon in Natura sehen. Leider hat mich Jenni die ganze Zeit nicht aus den Augen gelassen, sonst wäre es vielleicht – so ganz unabsichtlich – in meinem Korb gelandet – Schade aber auch :))))) Nein Spaß beiseite – das Set ist allerliebst und Jugenderinnerungen werden wach! Ich erinnere mich da an rosa Babycordhosen mit Wildlederschnürboots – Du liebes Bisschen – hat man so was wirklich angezogne? – LG Conny

  9. Melanie

    27. Mai 2009 at 08:19

    Tolle Weke hast du da gezaubert!Und du darfst uns ruhig noch mehr von „früher verraten:-))
    Lieben Gruß Melanie

  10. Irmi

    27. Mai 2009 at 08:25

    Das Set sieht super aus.
    LG Irmi

  11. Tina

    27. Mai 2009 at 08:37

    Du hast wirklich wieder tollste Dinge gemacht in den letzten Wochen und ich kann Deine Tochter verstehen. Das Set ist wunderschön geworden. 🙂
    LG, Tina

  12. elma-b

    27. Mai 2009 at 09:06

    Wirklich ein schönes set!
    LG
    Elma

  13. Sabine

    27. Mai 2009 at 09:55

    Ist doch schön, daß Deine Tochter was von Dir gebastelt haben wollte. Pass´ bloß auf, daß sie Dir nicht Deinen Platz streitig macht. *g*
    Und die 80er. Ooooh ja, daran erinnere ich mich auch noch zu gut. Ich hatte eine „Ersatz“-Vanilia in knallrot, würde ich heute im Leben nicht mehr anziehen. Obwohl, alles kommt wieder, oder? *jetztschonschäm*
    Bin sehr auf die Ergebnisse der Challenge gespannt.
    LG Sabine

  14. Nicki

    27. Mai 2009 at 15:11

    Na klar kann ich mich an die Popper-Zeit erinnern…Karottenhosen, Stulpen, Erdbeertee,Duftkerzen und Lipgloss. Achja, und MyMelody. So hieß doch das erste Parfüm was wir alle hatten. Das waren Zeiten, da würde ich gerne nochmal zurück reisen, aber dann nehme ich mein Glätteisen mit. Ich habe nämlich doofe Naturlocken.*gack* Und jetzt mal was zu deinem Set. Ich bin ja nicht zum Spass hier ;))
    Das ist ja mal wieder ein Knaller und ich bin am überlegen ob ich mir nicht auch die Vorlage von der Tasche gönne…und auf Alben in allen Größen stehe ich ja sowieso und diese sind echt der Hit. Girly-Like halt.
    Ach und danke das du mit deinen Ideen einen mit abschweifen läßt. Das tut richtig gut.
    LG
    Nicki

Leave a Reply