Papier

Wunderbox

12. Juli 2008

Diese Dose habe ich meiner Mutter geschenkt und ich habe die Farben so gewählt, dass sie gut in ihreWunderbox1
Wohnung passt!

Entweder man gibt in diese Box Süsses, oder man macht es so wie ich und man verschenkt ein paar Fotos….Wunderbox2

Eine gute Idee, oder?…Ich weiss zwar nicht mehr, woher ich das Original habe, aber auf Jeanis Stempelblog müsste es in Kürze eine Anleitung für den Deckel geben, der ist nämlich nur in Origami-Faltetechnik schnell hegestellt.Ich versuche gleich mal einen Link zu Jeanis Seite zu setzen, den findet Ihr dann auf meiner linken Blogseite.
Bei Jeani kann man nämlich auch super herumstöbern, besonders wenn man nach chicen Karten sucht!Wunderbox3

Der Karton(Cardstock) auf dem die Bilder sind ist30,5×30,5cm(12x12inch)gross.Die vier Ecken 4x4inches gross herausschneiden und an den Knickstellen falzen.Nach belieben dekorieren!

.

6 Comments

  1. Jeani

    12. Juli 2008 at 17:40

    Ahhh Ja….oha…dann muss ich wohl mal eine Anleitung klar machen, was? *grins
    Schöne Box!

  2. Daniela

    12. Juli 2008 at 17:46

    Mensch Jenni, bist du fleißig, klasse gemacht, gefällt mir sehr gut.
    LG
    Daniela

  3. Daniela

    12. Juli 2008 at 17:47

    Mensch Jenni, bist du fleißig, klasse gemacht, gefällt mir sehr gut.
    LG
    Daniela

  4. Daniela

    12. Juli 2008 at 17:47

    Mensch Jenni, bist du fleißig, klasse gemacht, gefällt mir sehr gut.
    LG
    Daniela

  5. Anja

    12. Juli 2008 at 18:16

    Boahhhhhhhh die Box ist ja wohl hammerstark

  6. Catrin

    14. Juli 2008 at 07:29

    Die Box ist wirklich GORßARTIG. Tolle Idee.
    LG
    Catirn

Leave a Reply