Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Woher nimmst du deine Inspiration?

26. Februar 2013

Ich weiss nicht, wodurch ihr so inspiriert werdet. Ich wurde bei meiner heutigen Karte definitiv vom Taschenkauf (bei dieser Modemarke, klick!)beeinflusst:

SONY DSC

Ich lasse mich gerne vom täglichen Leben inspirieren, besonders bei Farbgebungen. Zeitschriften, Kataloge, Modemagazine, dort findet man die schönsten Farbzusammenstellungen. Sicher denkt ihr jetzt, meine Güte, schon wieder Punkte, aber als ich die Tasche gesehen habe, da war ich hin und weg. Und direkt beim Kauf wusste ich, dazu gibt es die passende Karte.

SONY DSC

Ist dieser Charm nicht hübsch? Als Anhänger an einer Karte fast zu schade(da sollte man wissen, ob derjenige den Charm gebrauchen kann!) Denn passend zu unseren Charms  aus dem Frühjahreskatalog gibt es Karabinerhaken(beim Set dabei). Und so kann man dann den Charm an einem Schmuckstück  weitertragen.

Was gibt es neues im Hause Pauli? Nun, der Sohn ist wieder ein Stück erwachsener geworden. Heute waren wir zur Anmeldung an der weiterführenden Schule. Eine Entscheidung für das spätere Leben. War es die richtige Entscheidung?? Das wird sich zeigen…

Jetzt gleich geht es ab ins Kino… Hmm, eigentlich eine Qual,  ich darf weder Popkorn noch Nachos essen….

Ich sage mal bis morgen,

herzliebste Grüße, eure

Jenni

 

21 Comments

  1. Jael

    26. Februar 2013 at 16:41

    so einfach – und sooooo schön
    ich geh manchmal durch den Laden, sehe Punkte und dann muß ich einfach an dich denken…
    komisch, gell?

    liebe Grüße

  2. Claudia

    26. Februar 2013 at 16:42

    Hallo. So ist es. In der Mode machen das sogenannte scouts, die durch die führenden Metropolen laufen und stets auf der Suche nach „der“ Modeströmung sind. Das kann auf Konzerten passieren, auf der Straße, in Geschäften, im Kino, überall, wie du schon richtig schreibst, im wahren Leben. Das transportiert man dann in das zu entwerfende Objekt. Farben, layout, Accessoires, alles nimmt dann eine Gestalt an, und zack ! man hat designed. Mit der Zeit bekommt man immer mehr ein Auge für das, was geht, was realisierbar ist, gut aussieht und eben mainstream ist. Dann ist man ein Designer.
    Ach, mehr dummschwätze ich hier nicht. 😀
    Ich finde deine Sachen immer sehr inspirierend, und die Karte (frei nach der Tasche gestaltet) ist klasse.
    Zum Thema Schule könnte ich mich auch noch auslassen, aber das spare ich mir. Da sollten alle Eltern auf ihr Bauchgefühl hören, und ein bisschen auf das was die Grundschullehrerin sagt. Dann hat man die Qual der „richtigen“ Schule, aber alles steht und fällt mit dem „richtigen“ Lehrer.
    Es grüßt ganz herzlich,
    Claudia

  3. Heike

    26. Februar 2013 at 16:54

    Moin Jenni,
    Inspirationen hole ich mir auf Blogs wie Deinem (!!!!!!!!), aber natürlich auch im Alltag: beim Shoppen, in Zeitschriften, in Büchern, im Kleiderschrank, Werbung usw…….
    Und natürlich auch in den SU-Katalogen!!!!
    LG, Heike

  4. Moni

    26. Februar 2013 at 16:55

    So gut! und schön! Da würde ich gleich eine Handyhülle oder Notizheftchen dazu machen…
    Liebe Grüsse
    Moni

  5. Tanja

    26. Februar 2013 at 17:04

    sehr schöne Tasche und auch Karte!!!

    Was gibt es denn im Kino?? Wr am Samstag Les Miserables gucken und fand es klasse!! (mit Nachos)

  6. Jasmin Schulze

    26. Februar 2013 at 17:17

    Wow,die Karte und die Tasche sind der Hammer. Ich liebe Punkte!!! Ich war jetzt im Kino und hab den schlussmacher geguckt. Dort wo die lanschaftsaufnahmen gedreht wurden wohne ich, is schon komisch das im Kino zu sehen 🙂 der Film ist sehr zu empfehlen.

    Lieben Gruß Jasmin

  7. Ute L.

    26. Februar 2013 at 17:34

    Superschön…hach ich liebe Punkte :*

  8. Susanne R.

    26. Februar 2013 at 17:44

    Hallo Jenni,
    superschöne Karte und Punkte gehen eigentlich immer,
    dein link hat auch sehr schöne gepunktete Schuhe zu Tage gebracht –
    Schuhe gehen ja auch immer 😉
    Viel Spass im Kino.

    LG Susanne

  9. Britta

    26. Februar 2013 at 18:43

    Diese Farbe, diese Punkte, diese Tasche und erst die Karte*schwärm* Liebe Jenni gefällt mir wirklich wirklich gut. Die Charms habe ich auch bestellt. Grade kam mein Paket, freu 😀 😀
    Viel Spaß im Kino – ich geh jetzt auspacken hihi. LG Britta aus Siegburg

  10. Ute Henrichs

    26. Februar 2013 at 19:27

    Ah, ich verstehe… dann ist die Handtasche nur als „Muster“ zum nachmachen ins Hause Pauli eingezogen…. Nicht schlecht! Ich glaube das probier ich auch mal… Liebe Grüße Ute

  11. Kirsten

    26. Februar 2013 at 19:44

    Also ich mag Punkte – von mir aus kannst Du weitermachen 😀

    Deine Karte ist toll geworden – wie schon erwähnt liebe ich Punkte – und die Farbkombi gefällt mir sehr! Auch Deine letzten Punktekarten fand ich sehr schön (sind schon abgespeichert zum Liften :angel: )

    Viele liebe Grüße und weiterhin so schöne Ideen
    Kirsten

  12. Heidi A.

    26. Februar 2013 at 21:54

    Liebe Jenni,
    ich habe sofort die Tasche und die Karte in mein Herz geschlossen, das ist wirklich wunderschön, insb. als Set. Ich finde deine Ideen immer toll, und du hast ja auch die Farben total getroffen.
    Viele Grüße
    Heidi

  13. isa

    27. Februar 2013 at 04:20

    Hallo Jenni,

    sehr hübsche Tasche und noch tollere Karte.
    Suche schon seit Monaten eine passende Tasche, finde nur leider nicht die „perfekte“, meine Suche geht weiter.
    Die Charms liegen noch original-verpackt im Regal, sie werden gestreichelt und angeschaut, wollte sie noch nicht „verschwenden“ und warte noch auf das „richtige“ Projekt 🙂 .
    Von Dir inspiriert nehme ich sie mir die Tage dann doch mal vor.

    Lieben Gruß, Isa

  14. Kreativmomente

    27. Februar 2013 at 06:39

    Griaß Di Jenni,

    tolle Idee….. die Karte ist so schön, da solltest Du sie passend zur Tasche glatt mit Bändchen versehen und als Accessoire tragen ;o)
    Die Farbkombi ist außergewöhnlich aber sehr inspirierend……..
    (Tja…. sigst, Jenni….. etz woasst woher i meine Ideen hab!)

    Liebe Grüße
    Christine

  15. Gabi

    27. Februar 2013 at 07:01

    Okay, ich krame später mal alle meine Taschen raus, mal sehen, ob die Muße mich küsst ;o).

    Nein, im Ernst, die Karte schaut super schön aus.

    Viele Grüße
    Gabi

  16. Andrea Sch.

    27. Februar 2013 at 07:34

    Hallo Jenni,
    ich weiß gar nicht was mir besser gefällt. Die Tasche oder die Karte? Ich würd beides nehmen.
    Echt toll wo Du Deine Inspirationen hernimmst. Darf ich die Karte genauso nacharbeiten? Die gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Andrea Sch.

  17. marinette

    27. Februar 2013 at 09:34

    Hello I come to find out your blog since a few days and I find your magnificent realisations and totally in my gouts
    Moreover I took you some ideas

    Still bravo

    Bizes Marinette

  18. Melanie Weber

    27. Februar 2013 at 17:51

    Hallo Jenni,

    tolle Tasche und natürlich noch die besonders schöne Karte dazu. Vielleicht sollten wir unsere Karten
    Zukünftig immer auf das Geschenk abstimmen.

    Viel Spaß im Kino.

    LG
    Melanie

  19. Bastelengelchen83

    27. Februar 2013 at 21:32

    Tolle Idee und die Karte ist klasse geworden.
    Uh ja. Weiterführende Schulen….lang, lang ist es her, das entschieden wurde und mein Weg und die Wahl haben sich als richtig erwiesen. Ihr macht das schon.
    LG Meike

  20. Weekly Rewind | Fossil Blog

    1. März 2013 at 18:10

    […] Loved seeing this card designed by an owner inspired by their new dotted Key-Per […]

  21. Tina

    3. März 2013 at 09:51

    Na, die Karte hat ja eine steile Karriere hingelegt 😉
    Vielleicht solltest du mit Fossil Geschäfte machen – für jede Tasche die passende Karte?
    LG von der Tina :dup:

Leave a Reply