Familie

Wir haben uns alle lieb…

16. Oktober 2008

Unsere  Tochter Melissa hat Ihre feste Zahnspange bekommen. Seitdem ist sie so ziemlich durch den Wind und isst nichts und redet nicht und liegt auf der Couch…hängt ab und ist todunglücklich, weil das *Ding* soooo weh tut!
Naja, auf jeden Fal liegt sie da so gestern abend auf der Couch und ich tätschele so ein bischen rum und Papa guckt auch schon ganz mitleidig, da gesellt sich unser Sohn dazu und streichelt Ihr übers Haar und schaut sie mit *lieb-guck–du-arme-missy-augen* an, und gibt ihr ganz zärtlich einen Kussi ins Haar!
Süss!!
Und er tätschelt und wurschtelt und Missy sagt:
Mika, jetzt ist gut, aber Du reisst mir irgendwie die Haare aus!!!
Ich muss schon wieder lachen, wenn ich nur dran denke; jedenfalls sagt dann der Sohn: ich kann aber nicht aufhören……..Dsc00022_2

meinKaugummi ist in Deinen Haaren!
Iiiiiiiiiiih
die Arme….!Was für ein Tag! Da half nur noch die Schere und beim Schimpfen mit dem Sohn konnte ich irgendwie nicht ernst bleiben!!

.

6 Comments

  1. Alexandra Seußler

    16. Oktober 2008 at 17:29

    Nette Geschichte, ich stell mir das grad bildlich vor und lach mich schlapp…zum Leidwesen deiner Tochter. Gruß an sie (unbekannter Weise) und … alles wird gut. Dafür gibt es später mal ein blenda-med-Lächeln

  2. Ute L.

    16. Oktober 2008 at 20:22

    Da empfiehlt sich immer eine Portion Eisspray im Haus zu haben, so soll man das Kaugummi ohne Probleme raus bekommen, hab’s aber noch nie probiert. Als wir unseren Neffen neulich fragten was er sich zu seinem 4. Geburtstag wünscht, meinte er nur eine Zahnspange, weil die „Großen“ jetzt alle eine haben und das ist ja sooo cool!
    Ist aber auch gemein, aber wer schön sein will…

  3. Melanie

    16. Oktober 2008 at 20:30

    Ach Mensch… obwohl ich zugegebener Masen auch schmunzeln musste beim lesen, kann ich richtig mitfühlen. Hatte als Kind auch so eine feste Spange, und das tat teilweise wirklich richtig weh!Naja und wirklich viel gebracht hat es bei mir nicht!! Ich hoffe bei deiner Tochter ist das dann anders? Bestell ihr liebe Grüße.Alles wird gut!!
    Und Hauptsache ihr habt euch lieb …..:-))
    *Romanende*
    Lieben Gruß Melanie

  4. Bambi

    16. Oktober 2008 at 22:36

    Ach Jenni ,
    ich mußte gerade über Deinen Bericht auch etwas schmunzeln,finde es aber total lieb von Mika wie er seine Schwester trösten wollte.Es war doch bestimmt nicht seine Absicht ihr das Kaugummi in die Haare zu schmieren.
    Wünsche Deiner Tochter Gute Besserung und ich kenne das aus Erfahrung von meinem Mädels,so eine Spange ist schon was grausames,dauert halt noch eine Zeit bis sie sich daran gewöhnt hat.
    GLG Irmi

  5. Deguline

    17. Oktober 2008 at 11:48

    Oh, das kenne ich, da kannste eine Woche mindestens nicht kauen, weil alles weh tut. Wenn wir etwas zwischen den Zähnen sitzen haben ist es unangenehm, aber wir können es entfernen. Gute Besserung fürs Töchterlein 🙂
    Liebe Grüße
    Elena

  6. Marion

    17. Oktober 2008 at 13:44

    Kann auch mitreden…
    Nee,nee, nich persönlich
    Meine Töchter hatten auch welche. Das schlimme ist, dass wenn man sich einigermaßen dran gewöhnt hat, die nächste Einstellung kommt und der ganze Schmerz wieder losgeht….
    Mika ist ja süß….und Kaugummi im Haar hat was oder..;-)

Leave a Reply