Allgemeines, Essbares

Whoopies.

22. Januar 2012

Whoopies sind unwahrscheinlich lecker! Ich habe mir heute die schokoladige Variante vorgenommen und ein Rezept bei Chefkoch
gefunden. Das Rezept ist im Nu zubereitet, nur habe ich die Marshmellows weggelassen und die Whoopies mit einem Frosting klick! gefüllt.

Das Rezept ist gut nachzuarbeiten, nur reichte bei mir 160°C bei Umluft, wie ihr bei einigen Whoopies sehen könnt.
Und ich habe bei einigen Whoopies Bananenscheiben in die Creme versteckt. Mjam.
Und: Sie sind mächtig…uff! Aber superlecker.

Bis später, Eure
Jenni

8 Comments

  1. Angelika

    22. Januar 2012 at 15:30

    cool…noch ein geniales Rezept für meine „jenni“… Sammlung!,,,danke für den Hinweis zur Temperatur.
    lg angelika

  2. Fiorella

    22. Januar 2012 at 15:41

    They look so…yummy!!!!

  3. Katta

    22. Januar 2012 at 15:42

    Kannst du mir bitte per Eilboten eine Portion ans Krankenlager bringen lassen ? 😀
    LG
    Katta

  4. Jenny

    22. Januar 2012 at 15:52

    Oh, die werden gleich nächste Woche nachgebacken zum 2.Geburtstag für meinen kleinen Neffen. Danke!

    Jenny :party:

  5. Bella

    22. Januar 2012 at 16:08

    Tssss…. es gibt doch immer wieder was neues *whoopies* das hab ich ja zuvor noch nie gehört!

    Schaut aber lecker aus!

    LG * Bella

  6. Ines

    22. Januar 2012 at 16:51

    Wann kann ich probieren kommen?
    Die sehen so gut aus! :hmm:

    LG Ines

  7. Gerlinde

    22. Januar 2012 at 18:25

    Danke für Rezept, ausgedruckt und schon in meinem Rezeptheft gelandet;-) LG aus Wien von Gerlinde

  8. Silvia

    22. Januar 2012 at 18:49

    Hallo Jenni,

    ich denke die sollte man nicht aufessen (ist bestimmt zu spät, oder?).
    Die eignen sich doch ganz toll einfach zur Deko.

    LG
    S.

Leave a Reply