Allgemeines

Werde eine Stampin’Up! Demonstratorin….

16. Januar 2009

Ich kann mich gut erinnern, wie ich vor einigen Monaten, es ist noch gar nicht so lange her, den Eintrag mit dieser Überschrift gepostet habe.Es war einer der ersten Beiträge.Der Blog war jung, es kamen vielleicht zwanzig Leser vorbei und ich habe mich wahnsinnig gefreut, wenn täglich mehr Leser den Blog besuchen.Es hat sich nichts geändert!Jeder Leser mehr lässt mein Herz hüpfen!
Jeder nette Kommentar, Wunsch oder auch der ein oder andere Tipp verschönert meinen Tag.
Ich arbeite immer noch mit StampinUp!
Wer hätte das gedacht?

Kannst Du dich erinnern, Filzi…oder Du, Daniela, unser erstes Treffen? Cornelia, hättest Du gedacht, das Du mal stempelst, oder ein Scrapbook gestaltest?Oder Ihr, Cornelia(mit der Krücke) und Daniela(die kleine), das Ihr Namensvetterinnen habt, die man ins Herz schliesst, obwohl man sich erst Stunden kennt?

Und Irmi und Andrea und Marion und Sabine und Kati, was habe ich ein Glück ,dass Ihr sooo nah ran wohnt, das wir uns gegenseitig besuchen können!Und Anke…Jesus…ich habe gestern noch erzählt, wie wir beim Workshop bei Barbara und Ines von ScrapImpulse gesessen haben, und wir einfach zu viel gekichert haben.

Ich habe Brieffreundinnen,  okay…es sind Emails(sagt man Emailfreundinnen?)gewonnen.Die ich nicht mehr missen möchte..HUHU…Renate, Alexandra und Melanie, genau Euch meine ich…
Ausserdem die neuen Kontakte, gerade erst neu zur Leserschaft dazugestossen, oder im neuen Forum kennengelernt…Margie, Elena, Elke, Sabine, Anna, Anja, Ute und Elma und alle alle , aber auch alle anderen(die jetzt nicht Ihren Namen hier lesen) schön, das es Euch gibt!

Ich habe nur dazugewonnen, sei es durch den Blog oder sei es durch meine Arbeit als Demonstratorin für StampinUp!.Gewonnen, juchuu, nicht im Lotto, aber an Glück.An glücklichen Momenten.
Glück, einfach nur Glück!Glücklichsein…
Das bedeutet Zufriedensein, was will man mehr?

Irgendwie ist daraus heute wieder etwas enstanden…
Bilderrahmen
Das Stempelset kirchliche Sprüche habe ich schon seeehr lange.Heute habe ich es zum ersten Mal benutzt.Es war die Stimmung, die mich kreativ sein liess.Die Sprüche sind mit schokobraun auf vanille pur Cardstock  gestempelt.
Bil2 Ich habe drei alte Holz-Keilrahmen genommen, bei denen mir das Bild nicht mehr gefallen hat.Kurzerhand habe ich diese mit Cardstock beklebt.Die Untergründe sind kakaobrauner, karamellfarbener und hellrose Cardstock, auf denen ich mit der Keksstanze Quadrate mit  unterschiedlichen Farben(pink, zartes pink, glutrot, rostrot, rubinrot und auch die vorherigen brauntöne)ausgestanzt habe.
Bil3
Und dann kamen die Sprüche zum Einsatz!Diese habe ich an den Kanten angerauht und mit schokobraun unterlegt.
Bil4
Schön, oder? Die Klammern sind aus dem Erdfarben Set, und das Herz ist aus den USA(ich hoffe so sehr, das das Set im nächsten Katalog zu finden ist!)Hier ein anderer Spruch…
Bil5
Der Karton mitte rechts ist nicht gelb, da kann man mal sehen, wie das Licht abends täuscht!
(Mein Sohn war heute soo aufgekratzt, ein Geschenk des Himmels? vielleicht morgen wieder ;o) )
Bil6
Finally…mein Lieblingsspruch aus dem achtteiligen Set.Ich konnte meine Stimmung heute nicht besser in was gebasteltem ausdrücken!Vielleicht ist damit auch die Frage beantwortet, woher ich meine Kreativität nehme, sie kommt aus der Stimmung heraus…einfach so!
Bil7
Hier seht Ihr nochmal die Rahmen zum Grössenvergleich!Sie sind 17,5×17,5 cm gross.Wenn man eine Karte fertigen möchte, dann nimmt man halt nur 3×3 Quadrate!
Einfach, oder…einfach kreativ!
Seht Ihr die Süssigkeiten?
Die gehörten heute zum Glücklichsein dazu!
Bussi an alle!

Da bin ich ja schon ein bischen vom Thema abgekommen…ich wollte eigentlich auch sagen, falls Du Demonstratorin werden möchtest ist es bis Ende Februar besonders reizvoll.Zum Starterset kann man sich jetzt ein Gratisset freier Wahl aussuchen!Falls Du Fragen hast, sende eine Mail!

.

13 Comments

  1. Renate Herbert

    16. Januar 2009 at 23:22

    Hi Jenni,
    danke für Deine lieben Grüße im Text !!
    Deine Zeilen hast Du ganz wunderbar und treffend formuliert. Du bist nicht nur eine hervorragende Demonstratorin, nein, heute hat Dich auch die literarische Muse geküsst – einfach toll !!
    Deine Werke gefallen mir ganz besonders gut und Du uns zeigst, sind auch Sprüche dieser Art immer und jederzeit aktuell !!!
    Ich danke Dir für Deine Mühen und ersuche Dich, auf diesem Wege bzw. dieser Wellenlänge weiter zu machen – ich habe große Freude mit Dir !!!
    Lieben Gruß und Bussi von Renate

  2. Irmi

    17. Januar 2009 at 06:01

    Liebe Jenni,
    die Muse hat Dich gestern mal wieder richtig geküsst.
    Die Bilderrahmen hast Du traumhaft schön gestaltet,sie gefallen mir sehr gut.
    Dein Bericht über uns trifft voll und ganz zu.
    Ich freu mich das ich durch die WS bei Dir oder auch anderswo so viele nette Mädels kennengelernt habe.
    Du bist so eine nette und liebe Person,die ich nicht mehr missen möchte,freu mich immer wenn wir uns sehen oder auch mal kurz quatschen.
    Wünsche mir das es immer so bleibt.
    Danke das es Dich gibt.
    GLG Irmi

  3. Sabine

    17. Januar 2009 at 06:20

    Liebe Jenni,
    Du hast es sehr treffend formuliert. Ich bin ja „Hals über Kopf“ Demo geworden und daran hast Du großen Anteil. Zum einen natürlich durch Deine tollen Ideen, die mir immer wieder zeigen, was man alles machen kann.
    Zum anderen durch Deine WS. Ich war jetzt bei zweien und es war super! Ich habe nette Mädels kennengelernt (obwohl es mir hinterher vorkam, als kennen wir uns schon „ewig“.) Dieses Hobby verbindet!
    Und vor allem durch Dich selber. Schon Deine ersten Mails, bevor wir uns überhaupt gesehen haben, gaben mir ein gutes Gefühl und ich dachte: „Hier bist Du richtig!“
    Mach weiter so, ich bin sehr froh, zu Deinem Team zu gehören. :o)
    Und übrigens, die Rahmen sind der Hammer! Ich suche ja noch nach Dekoideen für´s Haus, jetzt habe ich wieder eine mehr. Ich würde nur für uns die Farben etwas abändern, rosa in all seinen Schattierungen ist bei uns nicht so gerne gesehen (Männer….)
    LG Sabine

  4. Filzi

    17. Januar 2009 at 06:53

    Jenni, wow so rührende Worte in so tolle Ideen gepackt. Eine klasse Idee mit den Rahmen und das Stempelset ist ja schon lange mein – freue mich auch immer auf ein Zusammensein mit Dir und den vielen lieben menschen, die ich durch das Hobby kennengelernt habe.
    GGLG Filzi

  5. elma-b

    17. Januar 2009 at 08:23

    Hallo Jenni- danke für die lieben Worte! Die kann ich nur zurück geben—– und ich freu mich jeden Tag hier von Dir zu lesen!Ich mag Deien offene ,lockere Art wie Du hier schreibst
    Rahmen bescrappen und zu bestempeln– das habe ich auch gerade erfolgreich probiert –
    Deine Rahmen gefallen mir sehr gut- danke fürs zeigen!
    LG
    Elma

  6. Andrea

    17. Januar 2009 at 08:39

    Liebe Jenni!
    Danke für deine wirklich lieben Worte.Da bekommt man beim Lesen eine Gänsehaut.
    Wie Renate schon schreibt, bei dir entstehen nicht nur traumhaftschöne Werke, auch das Poetische und Literarische liegt dir im Blut.
    Ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen, ich bin der lieben Irmi so dankbar, dass sie dich mir vorgestellt hat.
    Du bist ein total lieber Mensch mit einer so liebenswürdigen, hilhsbereiten Art, ach ich kann das garnicht richtig in Worte fassen. Kurzum ich bin glücklich das es dich gibt und sehr dankbar, dass ich dich kenne.
    Hier möchte ich auch mal zu all den andern ganz kräftig winken, es ist so schön und ich bin so dankbar dafür,dass ich euch bei den Workshops bei Jenni kennengelernt durfte. Man hatte nicht das Gefühl, man ist ein Neuling, nein man wurde liebevoll im Kreis aufgenommen und gehörte sofort zur Familie, ihr seid auch alle einsame Spitze, dass mußte ich hier auch mal los werden.
    Jenni nun aber zu deinen wirklich tollen Rahmen, ich habe sie ja vorher gesehen ich kann nur sagen, du hast sie sie super toll umgestaltet, einfach perfekt.
    Lach…..und was unseren gemeinsamen Musikgeschmack angeht,gebe ich dir Recht,da reden wir nicht mehr laut drüber, sonst nehmen uns unsere Stempelschwestern nich mehr für voll…Grins..
    So, ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    einen ganz lieben Gruß Andrea

  7. Cornelia Löffler

    17. Januar 2009 at 09:44

    Ach Jenni, ich kanns kaum glauben – ich, die immer so laut getutet hat „ich brauche das einsame Basteln um runterzukommen“ bin so froh Dich und nicht zuletzt auch die anderen kennen-, schätzen und liebengelernt zu haben. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit Euch und vor allem den Gedankenaustausch mit Dir und bin so dankbar für das www. das uns zusammengebracht hat – denn ich bin wirklich nur durch Zufall auf Deiner Seite gelandet – aber wie ich immer sage und hiermit bestätigt weiß: Es gibt eigentlich keine Zufälle – alles im Leben ist vorbestimmt! Bleibe uns noch lange erhalten und ich freue mich schon irrsinnig auf den nächsten WS – wann ist denn der im Februar? – Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dicken Drücker, viele virtuelle Wangenküsschen und alles, alles Liebe vor allen Dingen Dir und auch allen anderen – Eure Conny z.Z. Bad Wildungen

  8. Alexandra

    17. Januar 2009 at 10:36

    Liebe Jenni, auch ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen. Auch ich hab dich nur durch Zufall im www gefunden und ich bin auch seeeeehr glücklich darüber. Wir waren zwar noch nicht zusammen kreativ…aber bald ist ja der 30.1. :-)))
    Deine Rahmen sind natürlich wieder der Hammer…auf was für Ideen du aber auch immer kommst…naja, dafür lieben wir dich ja alle …stimmts Mädels??
    Ganz liebe Grüße aus der Pfalz
    Alexandra

  9. Sabine

    17. Januar 2009 at 10:55

    Liebe Jenni! Du hast so wundervoll geschrieben, dass ich gleich Gänsehaut bekommen habe! Ja, ich empfinde es auch als wahnsinniges Glück, durch unser gemeinsames Hobby, so wundervolle Menschen kennengelernt zu haben! Und ein Besuch auf Deinem Blog und auch der nette E-Mail-Kontakt ist eine große Bereicherung für mein Leben. Vielen Dank für die lieben Worte, für die tägliche Inspiration und dafür, dass es Dich gibt 😉
    Liebe Grüße
    Sabine

  10. Marion

    17. Januar 2009 at 15:44

    Hallo Jenni!
    Alles, was ich sagen möchte, wurde schon gesagt bzw. geschrieben.
    Und ich weiß schon, welche Mucke wir das nächste Mal reinschmeißen….äh…kommt natürlich drauf an, wer noch dabei ist *grins*
    Deine Rahmen sehen supi aus
    LG
    Marion

  11. Anna

    17. Januar 2009 at 17:42

    Hallo Jenni,
    ich schließe mich allen anderen an.
    Du hast mich mit Deinen Worten total berührt,einfach nur wunderschön geschrieben.Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal für den schönen Cricut Abend bedanken….Du bist eine nette Gastgeberin.
    LG Anna

  12. Daniela

    21. Januar 2009 at 23:57

    Hallo Jenni,
    spät aber doch kommt mein Kommentar noch. Aber was ich dir schreiben möchte, weiß ich immer noch nicht. Das ist so ein schöner Beitrag, der unter die Haut geht und alle haben hier schon so schön geschrieben, was ich auch sagen würde!
    Ich freu mich so, dass ich dich und alle anderen kennenlernen durfte und die anderen vielleicht noch kennen lerne werde.
    Und deine Rahmen sind super schön!
    Viele liebe Grüße
    Daniela aus GT

  13. Schultze Tanja

    24. Januar 2009 at 19:12

    Liebe Jenni,
    ich lese hier schon seit Monaten mit und freu mich jeden Tag auf`s Neue, was du Tolles aus dem Ärmel schüttelst!
    Ich hab hier schon eine ganze Menge an Inspiration gewonnen – einfach nur toll – was dir immer wieder einfällt!
    Vielen lieben Dank! Mach weiter so! Es paßt perfekt!
    lg Tanja

Leave a Reply