Dekoration

Wenn der Liebe Flügel wachsen…

9. Februar 2011

…dann entstehen Schmetterlinge!

Im Blumenladen hat mich die Floristin gefragt, ob ich Deko für meine Orchidee bräuchte..och nö! Mach ich doch selber…



Und an der nackigen Stelle vom Stiel hängt jetzt ein Falter mit Bling!



Der macht sich gut im Esszimmer…



Und am Schrank….auch nett!

Ach…könnte nicht schon Frühling sein, jeden Tag so schönes Wetter wie heute? Die Sonne schien und die Lift war herrlich! Da kam mein Sohn glatt auf die Idee, dass ich mit ihm eine Runde joggen könnte. JOGGEN…LAUFEN…ich. okay, ich wollte eh was für die Fitness tun…gehn wir Joggen:

Auf halber Strecke dachte ich, ich breche in der Mitte durch…meine Hüfte schrie nach einem Rollator und mein Rücken(der ein wenig schmerzte, ich dachte Bewegung tut gut) pfiff auf dem letzten Loch…auch der Sohn fing langsam an zu schwächeln…zu Fuss legten wir den Rest der Strecke(nein, es war noch nicht mal ein Zehntel der Marathonstrecke)hin…und zu Hause erst mal DUUURST…und ein Stück Schokolade…

Bis morgen, Eure

 Jenni

 

 

.

15 Comments

  1. sabine

    9. Februar 2011 at 18:24

    Sach isch ja schon laaange: Spott ist Mord 🙂 Deswegen lass ich es direkt mit dem Joggen.

  2. Glenda

    9. Februar 2011 at 18:46

    Wie schön dein Deko.. bei uns war Heute so kalt, grau und hässlich dass ich am liebsten nach mein Heimat, Venezuela, wäre.. Ich brauche SONNE!! 🙂

  3. Daniela K.

    9. Februar 2011 at 19:02

    :)))
    Sehr cool!!!
    Liebe Grüße
    Danie

  4. zonnenplume

    9. Februar 2011 at 19:11

    *lach* Haben sich unsere Kinder abgesprochen? Meine kamen auch letztens auf die Idee wir müssten jetzt Sonntags joggen. Uff…ich..joggen….das geht gar nicht! Die Kids sind dann gejoggt und ich bin gewalkt…aber ich war auch fertisch danach! Aber es tut auch gut, oder?
    Der Schmettianhänger ist soooooo schön! ICh muss mir auch mal diese Stanzen zulegen!
    LG
    Bärbel

  5. Anja

    9. Februar 2011 at 19:17

    Frau Pauli,jeden Abend Pilates,dann klappt auch`Jogging…
    Süss der Lalingie(heißt bei mich zu Hause so)
    LG Anja
    Achja Wann fängt nächste Woche an ??

  6. Ines

    9. Februar 2011 at 20:21

    Joggen? Da bekomm ich nur Seitenstiche und noch mehr Appetit.
    Der Schmetterling macht gute Laune und die Leckerchen auf dem Tisch machen hungrig 😉
    LG Ines

  7. sabine

    9. Februar 2011 at 20:34

    süß, Dein Flattermann.
    LG MSBine

  8. Filzi

    9. Februar 2011 at 22:43

    Mensch, da sind wir ja Leidensgenossen – war gestern zur Aquapowergymnastik – heute habe ich meine Arme nicht hoch bekommen und heute 1 Stunde Walken – wie Bärbel schon schreibt – es tuut sooo guuuut. Jetzt nur noch dranbleiben.
    LG Filzi

  9. Christina

    10. Februar 2011 at 03:00

    Liebe Jenni, deine Schmetterlinge sind einfach zauberhaft.
    Wenn nur das joggen mit solch einer Leichtigkeit gegangen wäre 😉
    Wenn du einige mal in der Woche trainierst, kann dich niemand mehr, wie im kreativ sein, bremsen. Dann bist du nämlich UNSCHLAGBAR!
    Heb dir Sorg und en herzliche Frühlingsgruss
    Christina

  10. Katrin

    10. Februar 2011 at 09:31

    Huhu,
    nee, joggen muss ja mal gar nicht sein… Ich finde das auf jeden Fall doof. Es sei denn das Ganze findet im Wasser statt. Aquajogging mag ich. Das tut auch den Knien nicht weh 😉
    Sag mal, hast du die Schmetterlinge mit 3-D-Klebepads zusammengeklebt? Ich brauche nämlich noch Deko für den Türkranz meiner Oma… Und da hatte ich eh überlegt entweder Schmetterlinge oder kleine Vögelchen zu nehmen.
    Liebe Grüße,
    Katrin

  11. creafamily

    10. Februar 2011 at 13:57

    Süßer Schmetti :o)
    Kreatives Grüßle
    Regina

  12. Sabine

    10. Februar 2011 at 18:05

    Genial einfach, aber einfach genial – so kennen wir Dich und Deine Ideen, Jenni! Danke.

  13. Michaela Baerwolf

    10. Februar 2011 at 21:34

    Hallo Jenni
    Einfach zauberhaft deine Schmetterlinge .
    LG Ela

  14. Angelika

    11. Februar 2011 at 15:31

    Tja, wie schon gesagt „Macarons“ sind Gift für die Hüfte, die Luft und für den Rücken. Erst mal die armen Füße, die müssen dieses Gewicht tragen :-)))))
    Alles Liebe
    Angelika

  15. Anja

    13. Februar 2011 at 22:18

    Joggen…. neeee..das ist doch viel zu gesund…. schön, dass ihr ein zehntel der Strecke geschafft habt *grins*.
    Dein Schmetti ist absolut traumhaft wunderschön
    Lieben Gruß aus der Ferne
    Anja

Leave a Reply