Allgemeines, Minialben, Stampin'Up!, Verpacktes, Verpackungen

+washi-love+

1. Juni 2013

Habe ich euch schon geschrieben, dass ich verliebt in Washitape, Masking Tape oder Designerklebeband bin? Dieses wieder abziehbare *Tesa ist echt der Kracher.

IMG_2464

Ich habe heute ganz viel für mein Minialbum, bzw Klappkarte  benutzt. Das Minialbum hat ca. die Göße von  13x13cm. Ihr braucht dafür einen DinA4Bogen in Aquamarin und einen aus  Vellum. Den aquamarinfarbene Bogen schneidet ihr der Länge nach bei 13 cm ab. Falzt bei 5,5cm, bei 6,3cm(8mmSteg) dann bei 19,3cm und bei 20,1cm(8mmSteg).

IMG_2462

Das Vellum falzt ihr der Länge nach bei 3, 6 und 4cm von links und rechts. (6mm Steg, damit es in das Aquamarin passt.) Jetzt das Vellum um 90° drehen und bei 8 und 8,6cm von rechts und links falzen.(wieder ein Steg von 6mm) und so passt das Vellum in das aquamarin, da es etwas kleiner als 13cm ist.

Eie Bordüre Stanzen, ein 40cm langes Kordelstück zurechtlegen. Die Kordel wird mit dem Verzierten Stück Weiß auf dem Album befestigt.

IMG_2460

Die Vier Ecken vom Vellum  samt des Stegs herausschneiden.

IMG_2459

Die beiden großen Klapplaschen ggf. prägen… Und fertig ist euer Stück, welches ihr mit gaaa-aaanz viel Washi-Tape verzieren könnt!

Herzliebste Grüße,

eure Jenni

 

 

15 Comments

  1. Doris Köhn

    1. Juni 2013 at 18:14

    Hallo Jenni,
    das sieht ja wieder klasse aus und gleich mit Anleitung, danke.
    LG Doris

  2. Tina Lehmann

    1. Juni 2013 at 18:18

    Wow! Danke für die coole Idee und die Anleitung!

    LG Tina aus dem verregneten Schwabach

  3. DanieK

    1. Juni 2013 at 18:30

    Hallo Jenni,

    das ist ja super schön :love:
    Das wird geliftet, irgendwann 😉

    Herzliche Grüße
    Danie

  4. Fiorella

    1. Juni 2013 at 18:42

    Too beautiful!!!! Love the colors and the use of vellum……and I love washi!

  5. Gabi

    1. Juni 2013 at 18:54

    Wieder super schön gemacht!
    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende
    Gabi

  6. Claudia

    1. Juni 2013 at 18:59

    Oh,wie schön!!!! Ich liebe das Vellum zur Zeit sehr, das ist immer wieder edel!
    Die Akzente mit dem Tape sind Spitze!!!!
    LG Claudi

  7. Tanja

    1. Juni 2013 at 19:35

    So’n Mist, ich sitz in Holland ganz ohne SU Material!!!! Ist aber auch ganz ok – da kann man sich ma von dem Chaos der letzten Tage erholen!!!

  8. Ann

    1. Juni 2013 at 20:54

    Hallo Jenni,
    super schööööön!
    Danke für die Idee und Anleitung. Schade das es schon so spät ist…..
    Liebe Grüße Ann.

  9. Claudia Becht

    1. Juni 2013 at 22:16

    Hallo Jenni,
    mal wieder wunderschön. Nun interessiert mich nur noch, wie das Album innen gemacht ist. Ist das ein Leporello oder sind es einfach Einlegekarten, auf die die Fotos geklebt werden?
    LG
    Claudia

  10. Ines

    2. Juni 2013 at 08:13

    Wieder mal ein klasse Teilchen!
    washi ist schon was Feines :dup: .

    GLG Ines

  11. Nicola Gräper

    2. Juni 2013 at 10:18

    Schiiiiiiick!
    Und dabei wollte ich mich doch glatt gegen dieses Zeug wehren aber ich ergebe mich gerne!

    😀 Liebe Grüße! Nicola 😀

  12. Nadine

    2. Juni 2013 at 17:30

    Hi Jenni,
    ein tolles süßes kleines Album hast du da gewerkelt. Das macht richtig was her!

    LG Nadine

  13. Miri

    2. Juni 2013 at 20:42

    Hallo Jenny,
    ein wunderschönes Album! Klasse. Vielen Dank für die Anleitung.
    Auch mich würde das Innenleben noch interessieren…wie Claudia schon fragte, ist innen ein Leporello oder sind innen Einlegekarten für Fotos?
    LG Miri

  14. Paula

    3. Juni 2013 at 16:05

    Merci Jenny pour ces belles idées que tu partages avec nous! bise

  15. Susi Böhm

    4. Juni 2013 at 09:45

    Das ist ja ein klasse Mini!!!!! Bin derzeit sowieso in das Aquamarin verliebt! In der Kombi mit Savanne und Calypso find ichs unschlagbar! :love:
    Liebe Grüße!

    Susi

Leave a Reply