Aktuelles

Was macht man, wenn man kein Internet hat?

14. Dezember 2009

Seit heute mittag geht unser Internet nicht mehr! Grrr!Und da das soooo langweilig ist, na was macht(frau)  da? Basteln?Nö… weit gefehlt!

Kühlfach abtauen und Kühlschrankleichen entfernen, Tupperschrank aufräumen…überhaupt aufräumen und sich nebenbei ärgern, dass man von derWelt abgeschnitten ist.Jammer!

Bügeln…aah, ganz wichtig, alles muss weggebügelt werden, denn zwischen Weihnachten und Neujahr macht man keine Wäsche…hihi..wenn ich das heute mache nutzt das ja irgendwie auch nix.

Nun gut, Ihr wisst Bescheid, wenn Ihr was Dringendes von mir braucht(und sei es nur ein Quätschchen), dann müsst Ihr mich halt anrufen!

Und gleich, da werde ich was werkeln, das habe ich mir verdient!

Liebe Grüsse

Eure

Jenni

p.S. Diesen Eintrag habe ich vom P.C. meiner Tochter aus geschrieben…nee, was war sie gnädig und hat mir eine Minute gegönnt!

.

2 Comments

  1. Biene34

    15. Dezember 2009 at 07:59

    Ohha, ja das kenn ich, da merkt man erstmal wieviel Zeit man vor dieser Kiste verbringt – lach.
    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Franziska

    15. Dezember 2009 at 21:04

    schmunzeln mußte ich schon, wenn ich nämlich nicht vorm PC sitze, schaffe ich auch meist mehr 😉 momentan zwar eher nicht, weil unser Würmchen unsere Aufmerksamkeit fordert, aber normalerweise war’s so. Ich kenn das also auch 🙂

Leave a Reply