Dekoration

Was kommt, wenn die Weihnachtsdeko weg ist?

26. Dezember 2008

Ich liebe Weihnachten!!Man kann hemmungslos dekorieren.Alle Ecken werden ausgenutzt für Lieblingsstücke, die man über die Jahre angesammelt hat. Herrlich!Manchmal holt man was Neues dazu, das Ein oder Andere geht kaputt oder gibt den Geist auf und manches ist vor Hässlichkeit  schon wieder schön, doch man kann sich nicht trennen, da Erinnerungen an dem Stück kleben, wie Weihnachtslikör!
Umso trauriger stimmt es mich dann, wenn ich weiss, das in ein bis zwei Wochen wieder abgeschmückt wird.Und dann ist alles sooooo nackig!
Ich habe mir heute diese Girlande gefertigt, die wird dann in den Flur gehängt. Auf die einzelnen Teile werde ich noch Wünsche für das Jahr 2009 schreiben, nur das muss ja nicht das ganze WWW wissen!
Girlande
Das Trägermaterial sind runde Bierdeckel, die ich vorne und hinten mit Designerpapier beklebt habe.Ein ca. ein meter langes Band hält die Bierdeckel zusammen.An den Enden habe ich jeweils noch ein 30 cm langes Band eingeklebt, damit man eine Schleife binden kann.Die Ränder von den Kreisen habe ich mit Schokobraun geinkt.Wie schon gesagt, auf den Deckeln ist noch Platz für Wünsche und Gedanken für 2009, ich habe 5 Bierfilze verarbeitet, damit jedes Familienmitglied seine Wünsche äussern kann!
Girlande2
Die Wünsche und Gedanken werden direkt auf das gemusterte Papier geschrieben. Ich habe eine Schriftprobe auf deinem Papierrest gemacht, man kann es gut erkennen…
Natürlich kann man auch viereckige Bierfilze benutzen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt…

.

7 Comments

  1. Andrea

    26. Dezember 2008 at 17:53

    Hallo liebe Jenni!
    Und schon wieder so eine schöne Idee, gefällt mir sehr gut.Und durch das Aufhängen ist immer alles sichtbar und so geraten die eigenen Wünsche und Gedanken und die der anderen Familienmitglieder nicht Vergessenheit.
    Ja, in ein paar Tagen, kommt die schöne weihnachtliche Deko wieder weg.Eigentlich sehr schade, ich mag die Weihnachtsdeko so gerne.
    Ich mache mir auch gerade so meine Gedanken,mit was ich dann so dekorieren werde, mal schauen was dabei so entstehen wird.
    Einen lieben Gruß Andrea

  2. Sabine

    26. Dezember 2008 at 20:53

    Hallo Jenni,
    immer wieder faszinierend, aus welch einfachen Sachen Du solche tollen Dinge zauberst. Genial.
    Die Kette kannst Du wirklich das ganze Jahr hängen lassen und wirst immer wieder daran erinnert, und anders als die „normalen“ Vorsätze und Wünsche hat man Deine immer im Blick.
    Bin auf Dein nächstes Projekt gespannt.
    Viele Grüße Sabine

  3. Diamantin

    26. Dezember 2008 at 23:45

    Da hattest Du wieder eine tolle Idee. Eine schöne Girlande.
    Lg Anett

  4. Renate Herbert

    27. Dezember 2008 at 07:22

    Hallo Jenni,
    Du hast schon wieder so eine geniale Idee in das richtige Licht gerückt. Deine Girlande ist super toll, gefällt mir ausgezeichnet und vor allem bleiben die Vorsätze und Wünsche in sichtbarer Nähe !
    Alles Liebe und herzliche Grüße von Renate

  5. elma-b

    27. Dezember 2008 at 08:36

    eine schöne Idee Wünsche auf zu schreiben!
    Ich hoffe für euch das sie auch in Erfüllung gehen
    LG
    Elma

  6. Cornelia Löffler

    27. Dezember 2008 at 21:09

    Ja die Idee hat was – so kann man seine guten Vorsätze wenigstens nicht vergessen! Auch ich liebe Weihnachsdeko – und kann eigentlich nicht genug davon bekommen – fands aber immer auch befreiend, wenn die Zeit vorbei war und das Zeug wieder eingepackt wurde – und vieeeele bunte Primeln den ersten Hinweis auf den Frühling vermitteln. Ich mag den November mit den immer mehr werdenden Lichterdekorationen und ich hasse den Januar und den Februar als dunkle Monate – und so hole ich mir immer schon früh den Frühling ins Haus! Einen guten Rutsch ins neue Jahr – Glück und alles Liebe Euch allen – Cornelia

  7. Melanie

    27. Dezember 2008 at 21:22

    Eine wirklich tolle Girlande hast du da wieder gezaubert!!Und die Idee mit den Wünschen ist super, dann kann nichts vergessen werden!!Ja ich überlege auch schon was ich nun nach der Weihnachtsdeko hinstelle? Irgendwie ist nach Weihnachten immer alles so nackig? Mmh, wobei vorher stand ja auch was rum* grübel*
    Wünsch euch noch schöne Tage…
    Lieben Gruß Melanie

Leave a Reply