Karten und Verschickbares

Vier auf einen Streich…und ich dachte ich wäre krank…

22. Januar 2009

Die Vorbereitungen für den StampinUp! Workshop morgen sind fast fertig.Die Stempelsets sind gepackt, ebenso die Goodiebags.Ausserdem habe ich die Prototypen gefertigt von den Karten, die ich morgen vorstellen werde.Diesmal habe ich aus dem Polka Dots Set(Sale a bration Set!) und dem Happy Hearts Set die Stempel verwendet.Ausserdem habe ich Euch das Werkzeug mitfotografiert, welches ich benutzt habe!Vier6

Die erste mit olivgrün…auf braunem Cardstock mit konfettiweiss(Abrisszettel), Flüsterweiss(Herzen) und elfenbein(Tag, auf dem von Herzen steht).Bei Tageslicht würde man die unterschiedlichen Weisstöne besser sehen…
Vier5

Diese ist mit Türkis gestempelt…auch nicht schlecht…
Vier4

Diese mit kürbis(orange)…sonnig, was?
Vier3

Und pink…allesamt unterschiedlich, obwohl sie nach dem selben Schema gefertigt wurden!
Hier ein Ausschnitt
Vier1

Und jetzt alle auf einen Streich…
Vier2

Na ja und heute morgen dachte ich, ich wäre krank…ich glaube ich habe mir einen Virus eingefangen!
Dann hat mich mittags Jeanette angerufen, und mir ging es noch nicht besser.Und dann sagte sie, dass sie auch von dem Virus befallen ist.Wir habe beide die selben Symptome: Wir denken ständig ans Stempeln, ich kann nicht mehr ohne den Duft vom Stempelreiniger leben und ich kann nur schlafen, wenn ich meine StampinUp Projekte fertig habe…ich weiss nicht, ob es da Aussicht auf Heilung gibt.Oder vielleicht eine Selbsthilfegruppe…
Falls Ihr auch diese Anzeichen bei Euch merkt, meldet Euch, wir schaffen das gemeinsam….
Liebe Grüsse
Eure Pauline

.

13 Comments

  1. Sabine

    22. Januar 2009 at 22:18

    Gehört man auch dazu, wenn man von zartblauem Papier und Stempeln, Schleifenband und olivgrünem Papier träumt? Dann gehöre ich auf jeden Fall dazu. Und dieser Virus will ich nicht mal entgehen. Verrückt!?! Nö…
    Liebe Jenni,
    Deine Karten sind spitze. Ich finde es schön, daß Du mehrere Varianten gemacht hast, da ist für jeden was dabei.
    Hier wiederhole ich mich gerne: Einsame Spitze!
    LG Sabine

  2. Nette

    22. Januar 2009 at 22:31

    Liebe Jenni,
    Danke für deine Lieben Kommantare 😀
    Die meisten Blogbesucher gucken immer nur 😉 schade aber naja.
    Umso mehr freu ich mich das du geschrieben hast, danke für das Komplement, und das von dir, wo du doch soooooooo tolle sachen immer zauberst.
    Viele Grüße + schlaf schön Nette

  3. Renate

    22. Januar 2009 at 23:20

    Hi Jenni,
    danke für Deinen ausführlichen Gesundheitsbericht. Ich glaube, daß er unter die Rubrik „bedenklich“ eingeordnet werden kann. Als Medikation werden Dir drei Workshops verschrieben und sollte dies nicht reichen, frage Deinen Arzt oder Apotheker in Tirol ! Deine Reiseapotheke sollte mit viel verschiedenen Stamping Up Mittel bestückt sein, sodaß eventuell aufkommende Nebenwirkungen gleich behoben werden können !!!
    Die Honorarnote für die dargereichte Verschreibung kannst Du in Naturalien begleichen – siehe obige wunderschönen Karten !!!
    Lieben Gruß von Renate

  4. Andrea

    23. Januar 2009 at 07:36

    Liebe Jenni!
    Ich möchte mich auch für die Selbsthilfegruppe anmelden, bei mir hat der Virus auch ganz heftig zugeschlagen.
    Ich brauche es auch, das überall Stempelzubehör liegt, sonst ist es doch unordentlich.
    Nachts träume ich davon, wie ich meine Stampin’Up!Projekte gestalte.
    Renate ich glaube diese Verordnung die du schreibst brauche ich auch…Grins…
    Aber nun zu deinen traumhaftschönen Karten, die dir wie immer perfekt gelungen ist. Da paßt wieder alles genau zusammen. Und was Farben ausmachen, jede Karte wirkt anders.
    Einen lieben Gruß Andrea

  5. Elma

    23. Januar 2009 at 08:12

    ich denke diesen Virusbefall kennen wir alle! aber er ist bedeutend angenehmer(nur teurer) als dieser dumme Grippevirus der bei mir seit dem 20.12. sich eingenistet hat!
    LG elma

  6. Cornelia Löffler

    23. Januar 2009 at 08:37

    Ich heiße Cornelia und bin stempel-, scrap- und bastelsüchtig! Ich erkläre hiermit im Vollbesitz meiner geistigen (durch Grippe leicht eingeschränkten) Kräfte eindeutig, keine Hilfe zu wollen. Gern bin ich aber bereit, die ausgeprägten Symptome mit anderen Erkrankten zu erörtern und zu teilen – und mich gerne auch noch weiter infizieren zu lassen!
    Bad Wildungen, 23.01.2009 – Cornelia

  7. Cornelia Löffler

    23. Januar 2009 at 08:38

    Und da ich ja schon leicht verwirrt bin… die Karten sind mal wieder megastark! Jede Farbe für sich – hat was! Toi,Toi,Toi für heute Abend und viel Spaß morgen beim WS! – Grüße an alle – Conny

  8. Gypsy

    23. Januar 2009 at 08:54

    Hihi, diesen Virus habe ich auch und ich fühle mich wunderbar damit.
    Diene Karten gefallen mir wieder sehr gut. Tolle Idee, sie in verschiedenen Farben zu machen.
    Hugs Reni

  9. Renate

    23. Januar 2009 at 10:51

    Hallo Mädels,
    ich glaube, wir hauen uns alle auf ein Paket in eine Selbsthilfegruppe und stecken uns gegenseitig mit den verschiedensten Stempelviren an !!
    Medizin hält unsere Jenni im Medikantenschrank stets parat – ist aber keine Garantie auf Heilung !
    Liebe Grüße von Renate

  10. Irmi

    23. Januar 2009 at 11:09

    Liebe Jenni,
    ja ich bin auch von der Sucht befallen,
    aber damit kann ich sehr gut leben.
    Die Hauptsache ist das es nicht noch schlimmer wird.Lach
    Renate hat es auf den Punkt gebracht.Danke meine Liebe du hast alles gesagt dem kann ich mich nur anschließen.Hihi
    Deine Kartenvielfalt ist mal wieder ein Traum schlechthin.
    Wünsche Euch für morgen ganz viel Spaß.
    GLG Irmi

  11. Filzi

    23. Januar 2009 at 23:10

    Hallöchen, meine Liebe
    bin selbst von dem Virus befallen, aber im Moment ist er gezwungenerweise nicht akut.
    Biete mich als eure Selbsthilfegruppenleiterin an *lach* mehr ist im Moment nicht drin.
    Viel Spaß bei allen Aktivitäten.
    GGLG Filzi

  12. Sabine

    24. Januar 2009 at 12:15

    Mann Jenni!!!Ich dacht´ jetzt schon….
    *hihi*Deine Symptome kenne ich nur zur gut. Die Selbsthilfegruppe „Bayern“ steht Dir gerne zur Verfügung 😉
    Viel Spaß und viel Erfolg bei all´ den anstehenden Workshops!
    LG Sabine

  13. Schultze Tanja

    24. Januar 2009 at 19:15

    Wieder eine ganz tolle Idee! Gefällt mir sehr sehr gut!
    Wie gut, dass ich mir gerade das türkise Band bestellt habe!
    lg Tanja

Leave a Reply