Verpackungen, Workshops

Ute hat mich eingeladen….

7. September 2008

Und ich darf am kommenden Donnerstag bei Ihr einen StampinUP! Workshop geben.
Als kleines Make and Take hat sie für sich und ihre Freundinnen das Teebeutelbuch ausgeguckt.Ich denk, das sprengt zeitlich den Rahmen, also habe ich es einfach ein bischen abgewandelt und eine schnellere Variante gefertigt!Dsc00014

Die Vorderansicht:

In diesem Teebeutelbuch haben vier Beutelchen Platz!Hier die hintere Ansicht:Dsc00015

Jetzt das entscheidende Innenleben!Und weil die beiden Einleger gleichgross sind und auch gleich gefalten und gefalzt werden, geht dieses Buch wesentlich schneller, als das Original!
Dsc00019

Die inneren Seiten werden so in das Buch geklebt, das die Seiten abwechselnd ineinandergreifen…Dsc00018

Eine Anleitung gibt es später auch, ich muss nur nochmal nachmessen…ich weiss alle Daten auch nicht auswendig!Dsc00017

und…gefällt es Euch?

Für den Buchdeckel braucht Ihr ein 30,5x 8.5cm grosses Stück doppelseitig bedrucktes Papier.Das wird dann gefalzt:8,5cm und dann 1cm und von der anderen Seite genauso, das kann man hier auf dem Foto gut sehen!

Für die Teebeutelhalter braucht man zwei 16x16cm grosse Stücke.

Diese werden ebenfals gefalzt…einmal 1cm(für die Klebelasche) und dann 7,5cm von der Klebelasche aus.Knicken und zusammenkleben.

in der Mitte 2 Falzen machen(schaut aufs Foto) mit einem halben cm Abstand.Knicken und in die Seitenfalzen vom Buchdeckel kleben(am besten mit doppelseitigem Klebeband).

In die vier Teebeuteltaschen Halbkreise zum besseren Entnehmen der Beutel stanzen!

Bei Fragen könnt Ihr mailen…

.

8 Comments

  1. Daniela

    7. September 2008 at 13:12

    WOW Jenni, das ist super klasse!!!!
    Eine tolle Idee, gefällt mir fast noch besser als das andere für 6 Beutel.
    LG
    Daniela

  2. Renate Herbert

    7. September 2008 at 13:45

    Hi Jenni,
    das ist wieder ein super tolles Büchlein geworden !! Freue mich schon auf die Anleitung !!!
    Vielen Dank dafür und Bussi von Renate

  3. Irene Fiedler

    7. September 2008 at 16:49

    Hallo Jenni,
    voll super,freu mich auch schon auf die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Irene

  4. Melanie

    8. September 2008 at 11:51

    Das ist ja auch eine süße Variante von dem Teebeutelbuch.Und die geht wirklich schneller??
    Bin schon ganz neugierig:-))
    Und ich bin schon ein richtiger Fan deiner Seite:-))
    Lieben Gruß Melanie

  5. Ute L.

    8. September 2008 at 14:30

    Super ich freu mich schon total! Bis Donnerstag!
    Liebe Grüße
    Ute

  6. Bianca

    8. September 2008 at 23:38

    Sehr schön! Das lädt mal wieder ein zum Nachbasteln!!!
    Gruss, Bianca!

  7. bonzo

    9. September 2008 at 13:09

    tolles Teil!
    Gruß bonzo

  8. Wondercat

    10. September 2008 at 13:18

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. 🙂

Leave a Reply