Papier

Urlaubsvorbereitungen….

23. Juni 2008

Nur noch ein paar Tage und dann fahren wir in den Urlaub!!Also, was steht an? Richtig!!
Bügeln, Einkaufen …Auto fit machen, Reiseapotheke….Wohnung aufräumen…Koffer packen…Ich habe davon noch nichts erledigt *räusper*…ich hab gebastelt!
Mein Mann wird immer nervöser(ich eigentlich auch), da ich nicht aus dem Knick komme!
Aber dieses kleine Fotoalbum ist doch gelungen, oder?Gb

Dieses Fotoalbum hat 10 Innenseiten und in den Umschlagsseiten kann man überschüssige Fotos parken…Gb1

Dafür habe ich ein 30,5×30,5 grosses Designerpapier genommen und es auf 11 cm zugeschnitten.Dann habe ich die beiden langen Seiten nach innen geklappt und dann noch mal die Mitte, so dass das Buch hinterher 11×11 cm misst. Die Innenseiten sind aus Din A4 Karton zugescnitten hier sind die Seiten 10 cm hoch.Gb2

Hier kann man gut die Schnürung sehen…dafür braucht man ein mindestens 40cm langes schmales Band oder Schnur.Von den unteren Kanten in 2cm höhe und in der Mitte direkt in den Knick ein Loch stanzen.(drei Löcher insgesamt).Das Band durch die äusseren Löcher nach innen fädeln und gemeinsam durch die Mitte .Hierbei hilft eine Rouladennadel!!
Aussen das Gb3
Band verknoten…das gibt prima Halt.

Bevor man das Umgeklappte klebt noch in die Mitte von den Kanten ein Loch stanzen und ein Band auf jeder Seite zum Zubinden befestigen!Gb4

Die Vorderseite dekorieren…Fotos einkleben…An das durchgezogene Band noch eine grosse Schleife befestigen…Fertig!Ich habe für dieses Album  Stampin Up Produkte verwendet, und es ist natürlich mal wieder grün.
Das Album ist jetzt im Besitz meiner Mutter…
Ein Materialpaket würde hierfür 5,50 kosten….

.

2 Comments

  1. Bianca

    24. Juni 2008 at 10:56

    Jenni, das sieht ja genial aus! Ich LIEBE Mini Alben! Muss ich nach arbeiten!!! TOLL!

  2. Anja

    25. Juni 2008 at 07:31

    Das kleine Album sieht echt super aus – aber ob du dies im Urlaub „anziehen“ kannst – es wird nicht viel bedecken denke ich mir ggg –
    wünsche dir noch ein paar ruhige Tage zum packen und so…. und natürlich wünsche ich dir einen wunderschönen Urlaub

Leave a Reply