ATC, Essbares, Stampin'Up!

Und das kam dabei heraus…

24. Oktober 2010

DSC00002
Die Schweinerei von gestern hat sich in eine Leckerei für das heutige Demotreffen verwandelt. Dieses Foto wollte ich Euch schon einmal zeigen, bevor ich gleich zum grossen Bericht ansetze.Hier oben sehr ihr den Dessert- Tisch, den ich mit Steffi vorbereitet habe. Jetzt seht Ihr auch, wofür die Girlande bestimmt war! Ein herzliches Dankeschön an Monika, die auf Ihrem Blog gelingsichere Torten vorstellt und KOSTENLOS! ihr Wissen rund ums wunderbare Backen teilt.

Das Rezept für die Torte findet Ihr hier und Auch die Himbeercreme, die eigentlich eine Tortenfüllung ist!

DSC00004
Die Cake-Pops(Kuchenlutscher) hat Steffi mit roter samtiger Kuchenfüllung versehen…mmmh, lecker. Die Himbeercreme sollte ursprünglich in die Espressotorte da ich aber etwas *Schiss* wegen des Transports hatte, hat Steffi aus der leckeren Creme und den Kuchenteigresten ein nettes Dessert gezaubert. Die Kekse in den viereckigen Schalen sind mit Marzipan und Kirschmarmelade gefüllt und obenauf haben sie ein Schokocremetopping….eine kleine Sünde, die es wert war, dass ich etwas länger in der Küche stand. Ich war ziemlich happy, dass ich Jellybeans in passenden Farben gefunden hatte und die Lutscher wurden auch stilgerecht von mir verpackt. Ich weiss, dass Helga gerne bis ins kleinste Detail dekoriert und ich glaube, wir haben Ihr mit dem Dessertbüffet eine grosse Freude bereitet.

Da Helga mit Platz gesegnet ist , haben wir uns bei Ihr mit 19 stempelverrückten Demos und einem nicht minderverrückten männlichen Demo einen schönen Tag gemacht.

DSC00009
Maren und Sarah haben sofort Marcus in die Mitte genommen und die drei kamen aus dem Giggeln nicht mehr heraus. Seht Ihr, wie aufgeräumt der Tisch da noch war? Das hat sich schnell geändert, denn aufeinmal holten alle Ihre Goodies aus der Tasche und das kreative Chaos konnte starten.

DSC00012
Konzentration bei den Projekten: Daniela, Annette und Sabine haben schöne , einfache effektvolle Dinge präsentiert. Echt klasse! Ein Augen und Ohrenschmaus, denn sie haben alles so simple erklärt…super!

DSC00013
Schade, dass das Licht das Foto so pixelig gemacht hat, aber was will man von einem Handy verlangen?

Jeder musste etwas zu Essen mitbringen, denn Stempeln macht hungrig. Fotos vom Buffet folgen noch, denn ich Hirsch habe meine Kamera vergessen.Hmmm…war das alles lecker, ich konnte leider nicht alles probieren.

Ich hoffe, dass ich noch ein Foto vom Inneren der Torte bekomme.

Darüber dann morgen mehr.

Es war ein wunderbarer Tag, eigentlich wollte keiner heim, denn man hat nie genug Zeit um sich auszutauschen.

6a01157015c3e5970b0134886fcef8970c-500wi

Wie schön, dass sich einige von uns schon in knapp zwei Wochen in London wiedersehen. Dort treffen wir uns dann mit circa 300 Demonstratoren(innen) aus Deutschland, England und Frankreich.

Und wenn das nur halb so schön wie heute wird, dann bin ich schon zufrieden. Schön, dass Ihr da ward!

Liebe Grüsse

Jenni

 

.

21 Comments

  1. Sabine

    24. Oktober 2010 at 20:17

    Oh mein Gott, das sieht ja phantastisch aus! Wie schade das ich nicht kommen konnte…..

  2. Daniela

    24. Oktober 2010 at 20:24

    Wie geil ist das den?? Der Hammer!!

  3. LanaB.

    24. Oktober 2010 at 20:37

    Das ganze sieht so lecker aus!:)

  4. Katy

    24. Oktober 2010 at 20:42

    oh Mann, ich fall gleich vom Sofa…wie geil ist das denn? Ich hoffe, in deinem Bercht finden sich gleich ausführliche Informationen was das alles für Leckereien sind 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Katy

  5. Monika

    24. Oktober 2010 at 21:08

    Oh mannoman, warum eröffnest du keine Konditorei? Das Talent dazu hast du auf jeden Fall. Sieht das toll aus!!
    LG Monika

  6. Conny

    24. Oktober 2010 at 21:36

    Das glaub ich jetzt nicht… langsam glaube ich, Du hast den falschen Job! Wie wär’s mit einer Konditorei?

  7. Susanne

    24. Oktober 2010 at 22:08

    Also auf mich wirkt das masslos übertrieben!
    LG
    Susanne

  8. Silke

    24. Oktober 2010 at 22:40

    Man sieht das Ihr alle eine Menge Spaß hattet.Wäre auch gerne dabei gewehsen,naja vielleicht beim nächsten Mal.
    Du hast wirklich ein Händchen für kreatives,die Leckereien sehen einfach himmlich aus.
    Euch allen viel Spaß bei der Convention!!!!!!
    Liebe Grüße
    Silke

  9. Jeanette

    24. Oktober 2010 at 23:37

    Oh Mann…ich sterbe. Euer Kuchenbuffet ist der Hammer. Schade, dass ihr so weit weg wohnt.
    Wir sehen uns in London!

  10. Monika

    25. Oktober 2010 at 08:39

    Ein so vielseitiges Kuchenbuffet! Ganz klasse und nach meiner Meinung überhaupt nicht übertrieben. Ich find’s super, wenn man sich für so einen Anlass mal richtig austoben und sämtliche Register ziehen kann 🙂

  11. Anja

    25. Oktober 2010 at 13:20

    SENSATIONELL…
    schön oder klasse sind viel zu einfache Worte…
    Wenn man nur das Bild sieht(nicht die Info drumrum),erkennt man sofort die unverkennbare Jenni,ihre Handschrift…
    Was ich wirklich witzig finde,wenn sich dann so NEIDER zur Wort melden und……
    Ich bin sprachlos…
    Zucker,ich wäre gerne dabei gewesen….Schade
    Liebe Grüsse
    Anja

  12. Kati

    25. Oktober 2010 at 13:36

    Wow…..
    ….mehr fällt mir nicht mehr ein……
    Super, wie die Farben alle aufeinander abgestimmt sind….einfach klasse.
    Viele liebe Grüße,
    Deine Katti

  13. Chris

    25. Oktober 2010 at 14:13

    Also Monikas Seite kannte ich schon, die ist wirklich toll…aber man brauch schon jede Menge Talent, um das alles nachzaubern zu können! 😉
    Sieht jedenfalls super klasse aus und alles so schön Ton in Ton!
    Falls du irgendwann mal die Rezepte online stellst und mir vielleicht verraten kannst, wo ihr die (Eis-)Stiele aus Holz her habt, wäre ich dir seeeeeehr dankbar 🙂
    Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt…

  14. Beate

    25. Oktober 2010 at 16:00

    Also, mir fehlen auch die Worte. Von wegen übertrieben!!! Was würde ich geben mal vor so einem Buffet zu stehen und vor allem auch kosten zu dürfen. Ganz großen Respekt! Sag mal wo nehmt ihr nur die Zeit für solche Sachen her!
    Die Rezepte dafür – wie von Chris schon angeregt – wären super. Man weiß ja nie…
    In diesem Sinne
    Liebe Grüße
    Beate

  15. Sarah

    25. Oktober 2010 at 17:13

    Es war sooo schön 🙂
    Danke nochmal, dass ihr das so toll organisiert habt und ich dabei sein durfte *-*
    ICh bin immernoch begeistert!
    *drück dich*
    Sarah

  16. Angelika

    25. Oktober 2010 at 20:40

    Boah, das ist ja der Hammer und das zum Auftakt der Themenwoche „ESSEN“ im Fernsehen :-)))))
    Wahrscheinlich ist die Waage für die nächste Zeit verbannt worden ;-))))
    Alles Liebe
    Angelika

  17. Tanja

    26. Oktober 2010 at 21:20

    Liebe Jenni,
    das Ganze sah nicht nur überwältigend fantastisch aus, sondern es schmeckte wie.. halt wie ein richtiger Gaumenkitzler. WOW! Den Schokololli haben mein Mann und ich uns gestern abend noch geteilt. Ich muss dringend nochmal fragen, wo ich DAS Rezept dazu finde. Sorry, aber das war wieder soviel Input, daß ich die Hälfte total vergessen habe.
    Vielen Dank für Deine / Eure Mühe/n. Das war wirklich mit viel Liebe gemacht.
    Ganz liebe Grüße Tanja

  18. Dani

    27. Oktober 2010 at 11:57

    Hi Jenni – ich bin immer wieder fasziniert von Deinen Ideen und der Leichtigkeit, die dahinter zu stecken scheint :o) !!!!
    Und irgendwie schaffst Du es auch immer wieder noch ein kleines Sahnehäubchen oben drauf zu setzen.
    Mit diesem sensationellen Dessert-Büffet habt Ihr 2 Euch glatt selbst übertroffen *mein Kompliment* !!!!
    Da seid Ihr 2 echt ein unschlagbares Team !!!!!
    Ich finde es wunderschön, dass Ihr 2 Euch so ins Zeug gelegt habt, und kann sehr gut verstehen, dass die Mädels & auch der eine Kerl absolut begeistert waren :O) !!!!
    Was für ein Augenschmaus …. und das am Monitor *lol* !!!!
    Ich freue mich schon auf Deine nächsten Ideen & Inspirationen :o) !!!
    Lieben Gruß aus Berlin, Dani

  19. Eva

    27. Oktober 2010 at 22:40

    Die reden alle vom Essen, aber – habt Ihr eure Klamotten auch aufeinander abgestimmt? Das sieht ja aus wie bei Shelli auf’m Sofa… alles so matchy-matchy?!
    😀 Eva

  20. Michaela

    30. Oktober 2010 at 22:12

    Hallo Jenni,
    wow, was soll man sonst noch sagen. Das sieht unglaublich toll aus. Ich nehme an, es schmeckt auch genausogut!
    Viele Grüße.
    Michaela

  21. Demotreffen in Gladbeck… Geballte Kreativität!

    12. April 2015 at 14:36

    […] sind, ihr könnt euch ein Bild machen:Im Sommer2010 habe ich in den Garten eingeladen(wie süß!) hier im Oktober 2010, da habe ich mein erstes Candybüffet gefertigt und mir fällt jetzt ein, warum ich ich vom ersten […]

Leave a Reply