Verpackungen

Ui, bin ich heute spät ‚dran….

20. Juli 2009

Mannomann, dieser Eintrag wird von noch mehr Fehlern gespickt sein als sonst, da ich ihn zu später Stunde schreibe.
Wie das so ist, man will basteln, hat aber noch tausend Dinge zu erledigen und dann kann man sich endlich hinsetzen ….Telefon…
Huhu…Hier Irene….
 Schööön!
Lange nichts von Dir gehört…und dann erst mal ein Stündchen telefoniert.
Muss auch mal sein.
Vor allem, wenn man erst mal ein paar Tipps austauschen kann , wieder basteltechnisch schlauer ist und man auch ein paar Tipps abzugeben hat!

Danach habe ich mein Werk aufgenommen…
Heute mal wieder eine Butterbrottütenverpackung.
Sieht gut aus und geht schön schnell, wenn man viele Verpackungen braucht!
DSC00095
Hier seht Ihr die Vorbereitungen für die Schilder in Bananensplit-Farben…
DSC00096
Erst stempeln, dann stanzen…ich kann es nur immer wieder betonen…Wichtig, da viel einfacher!
DSC00097
Kleiner Tipp: Wenn Ihr Eh die Knöpfe mit einem Faden versehen wollt, dann fädelt direkt alle auf und legt die Knöpfe mit dem Band in die Dose.
Wenn Ihr einen Knopf braucht, schneidet Ihr ein Stück Band ab, so braucht man nicht immer nach der Nadel suchen(die ich heute nicht gefunden habe!)
DSC00098
Die Butterbrottüte mit Punkten bestempeln….
DSC00099
Die Tüten mit dem Inhalt befüllen(lecker Popcorn oder Mausespeck)
Und mit Paketband zuschnüren.Mit einer Schleife und mit dem Schild dekorieren…
DSC00100
Fertig!
Muss jetzt nur noch verschenkt werden…

Cardstock:weiss, bananengelb, kraft, cacaobraun
Leinenfaden
Embossingpulver weiss
Knöpfe Caffee Latte
Gelbes Schleifenband…
Stempel :
Anhänger für alle
True friend
Polka Dots
Ovale Stanze, ovale Wellenstanze
Dimensionals
Snail Klebeband

Alles von Stampin'UP.

Buttertüten vom Herrn Schlecker und Paketband aus der Postfiliale…..
Bis morgen…
Schlaft schön….

.

11 Comments

  1. Filzi

    20. Juli 2009 at 23:46

    Da habe ich den heutigen Eintrag ja noch erwischt – toll deine Verpackung.
    Gute Nacht von Filzi

  2. Bine / locata

    20. Juli 2009 at 23:46

    Wieder mal ne hammertolle Idee von Dir Jenni!! Ich bin sooo neidisch 😉
    Mir fehlt einfach die Zeit …
    Hach, warum trödel ich auch immer so rum …
    Liebe Grüße
    Bine

  3. Renate

    21. Juli 2009 at 07:41

    Das ist eine ganz tolle Verpackung und gefällt mir ausgezeichnet !!
    Lieben Gruß Renate

  4. Spring, Maike

    21. Juli 2009 at 08:42

    Klasse Idee!!! Auch für das Schulbrot geeignet – bei meinem Neffen werden die Frühstücksbrote u.a. wohl immer getauscht. Da will doch jedes Kind so eine Tüte haben und mein Neffe bekommt bestimmt tolle Tauschbrote :-)).
    LG Maike

  5. Cornelia Löffler

    21. Juli 2009 at 11:05

    Also – Deutsch 1 – 0 Fehler, satztechnisch auch voll aktzeptabel – Kreatives Gestalten 1+ – Jenni wenn Sie so weitermachen – können Sie eine Klasse überspringen!
    Ihre Klassenlehrerin Frau Conny

  6. Bianca

    21. Juli 2009 at 14:45

    Sehr schön, Jenni! Die Tüte ist toll geworden! Sieht edel aus, finde ich!
    Gruß, Bianca

  7. Daniela

    21. Juli 2009 at 15:34

    Jenni, die sind wunderschön *schwärm*. Was du aus einer einfachen Buttertüte machst ist echt der Hammer!!!
    LG
    Daniela

  8. sasibella

    22. Juli 2009 at 16:26

    Einfach nur klasse.Was du immer so aufpeppst.Selbst lausige Butterbrottüten werden zu edlen Verpackungen! Total genial!
    LG
    Sandy

  9. Kerstin Lang

    22. Juli 2009 at 20:30

    Suuuper schön !
    Sag mal, gehst du eigentlich immer in
    Massenproduktion ;-)))
    Ich werd‘ ganz neidisch …
    Lieben Gruß
    Kerstin

  10. Elena

    24. Juli 2009 at 00:52

    Du hast ja immer so klasse Ideen, ich schaue so gerne bei dir ein. Und ab jetzt kommentiere ich auch ganz brav, Frau Kollegin…grins
    LG, Elena.

  11. Krissi testet

    10. Dezember 2013 at 11:03

    Huhuuu…. mal ne Frage, womit hast du die Tüte gestempelt, ist das eine kreative Lösung gewesen oder gibt es für solche Tüten extra-große Stempel ?
    Suche zum Stempeln nämlich eine ähnliche Lösung…

Leave a Reply