Minialben, Stampin'Up!

Tutorial/Anleitung Minialbum One Sheet Wonder

5. April 2017

Heute gibt es endlich die Anleitung zu dem Minialbum, welches aus einem 12x12Bogen gefertigt ist.

Here is the tutorial for a onesheetwonder. Use a 12×12 sheet of paper.  

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Das Album wird zieharmonika-artig gefaltet  und zu einer langen Schlange geklebt.

This mini is folded like an accordeon. Glue it together like a long, long snake!

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Der 12×12 Bogen wird in drei Teile geschnitten und die roten Linien zeigen die Falzlinien.Die schraffierten rechten Stücke sind die Klebeflächen. Alle Maße sind in inch. Das Cover ist gefaltet und anschliessend mit der Bigshot geprägt.

Cut the 12×12 in three pieces by 4×12 inches. red lines are scoring lines, the dark areas need to be glued. All sizes in imperial. The cover is embossed with the bigshot.

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Natürlich könnt ihr das Album gestalten, wie ihr wollt. Die Maße beziehen sich auf das Original.

Feel free to decorate the mini as you like, but here are all sizes from the original.

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Wie erklärt man die Größe eines Kreises aus einem Satz? Der aquamarinfarbene Kreis ist der viertgrößte.

How to explain the sizes of all these circles? Hihi… the circle in poolparty is the fourth one from the inner circle.

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Diese beiden Framelits sind die größten aus unseren Stampin’Up! Sets.

These Framelits are the biggest ones from the sets.

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Das Designerpapier wird entsprechend zugeschnitten. erkennt ihr mittlerweile, wie einfach es geht?

Here are the dimensions from the DSP. See, it’s very easy!

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Jedes Stück, welches du bastelst, kommt von Herzen. Das muss man mal erwähnen!!

Every piece you create comes from the heart. Sometimes you have to tell it!

Stampin'up! Minialbum Tutorial Anleitung Onesheetwonder meet Sara

Hier sind die Stempelsets, die verwendet wurden. Ich habe alle bewußt in Englisch ausgesucht, für den Anlass entsprechend.

Here are the stamp sets.

Mein Teammädel Katharina hat sich dafür beworben, dass Sara und Sean Douglass sie an einem Teamtreffen bei ihr zu Hause besuchen. So viele haben sich beworben, aber Katharina lag wohl verkehrsgünstig und punktete mit dem Umstand, dass sämtliche Teilnehmer gut bis fliessend Englisch konnten. Gerne kannst  du dir ihren Bericht hier lesen. Ich spüre heute noch ihre Aufregung und ihre Freude zu erleben war ein absolutes Highlight.

What a highlight to meet Sara and Sean Douglass. I will never forget how happy my downline Katharina was, when they met her at her house. Read the full story here.

12 Comments

  1. Bastelotti

    5. April 2017 at 17:57

    Moin Jenni,
    dieses für Dich so typische Minialbum kommt sofort auf meine ToDoListe!
    Herzlichen Dank für die Anleitung!!!
    Liebe Grüße
    Bastelotti

  2. Tanja A.

    5. April 2017 at 18:03

    Hi Jenni,
    Ich mach’s kurz und sage nur schnell: „danke, danke, danke“!
    Liebe Grüße,
    Tanja

  3. Janneke

    5. April 2017 at 20:02

    This is amazing Jenni.
    Thank you for sharing ;O)

  4. Judi

    6. April 2017 at 00:58

    Oh, thank you for taking time out of you very busy schedule to post this! You are just super

  5. Nendy Kerr

    6. April 2017 at 06:04

    Thank You! I am going to make this tonight!

  6. Nessie

    6. April 2017 at 11:49

    Liebe Jenni
    Danke fuer Deine Antwort per Mail. Meine Falzungen habe ich hinbekommen, aber es gibt -zig Moeglichkeiten diese Dinger zusammenzukleben – und irgendwie hat es bei mir nicht hin. Habe jetzt am Wochenende ein anderes einfaches Akkordeon-Buechlein gemacht und dieses immer noch gefalzt in 3 Teilen hier liegen – ich raff es einfach nicht… 🙁

    1. Tanja A.

      6. April 2017 at 17:10

      Jenni hat auf Instagram (schau mal weiter unten) ein Minivideo hochgeladen, mit dessen Hilfe habe ich es verstanden, ich wusste nämlich auch erst nicht so recht, wie das geklebt werden muss… ☺️
      Viel Glück und liebe Grüße,
      Tanja

      1. Nessie

        11. April 2017 at 17:45

        Danke Tanja, Irgendwann habe ich es auch kapiert… 🙂

    2. Nessie

      11. April 2017 at 17:44

      Hast Du das Foto bekommen Jenni? Ich frage nur nach, weil offenbar in letzter Zeit meine Mails haeufig unvollstaendig ankommen…

  7. Gabi

    7. April 2017 at 15:55

    Ich bin wieder einmal total begeistert, sieht super schön aus.
    Viele Grüße
    Gabi

  8. Stempelmessi

    9. April 2017 at 12:35

    Liebe Jenni!
    Vielen Dank für deine tolle Anleitung. Ich habe ein Album nachgewerkelt. Freue mich, wenn du es dir mal auf meinem blog anschaust.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  9. Sabine Schäfer

    9. April 2017 at 20:06

    Hi,Jenni!Wollt nur mal Hallo sagen!Alles Liebe,Bine

Leave a Reply