Allgemeines, Stampin'Up!, Tags

Süße Geschenkanhänger…

28. Januar 2013

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Die machen Spaß! Die grauen Anhänger  sind 7,4×10,5cm groß, so bekommt ihr aus einem A4 Bogen acht Stück.

Weiß schneidet ihr 6,9x10cm zu. Dann nutzt ihr sämzliche Stanzen, die ihr im Bestand habt, noch ein Stempelset dazu und fertig sind die herzlichen Dinger.

So, da kam gerade Ware, die möchte verschickt werden!

Und ich kann vermelden, dass der erste der Paulis ein Schnüppeken hat……Grippe, bleib weg!

Bis morgen, eure

Jenni

 

33 Comments

  1. Manu

    28. Januar 2013 at 13:05

    Huhu Jenni,

    Deine Geschenkanhänger finde ich richtig toll. Die werde ich bestimmt bald mal nachbasteln 🙂 .
    Liebe Grüße
    Manu

  2. Tina Lehmann

    28. Januar 2013 at 13:05

    Die Frau Lehmann hat auch seit Tagen Schnupfen und findet, dass die Anhänger ja wohl mal voll toffte sind. :party: 😎

  3. Nadine

    28. Januar 2013 at 13:10

    Hallo Jenni,
    die Anhänger sind sehr sehr schön. Vorallem die Farbkombination gefällt mich richtig gut.
    Habe mir das Bild direkt mal „gepinnt“ 🙂
    LG
    Nadine

  4. Verena

    28. Januar 2013 at 13:21

    Hi Jenni,
    die Geschenkanhänger sind einfach nur wunderschön.
    Ich kämpfe immer noch mit meiner langen, langen Bestellliste, die noch etwas eingekürzt
    werden muss und grade habe ich festgestellt das ich die kleine Schmetterlingsstanze
    vergessen habe…..grrrr.
    LG Verena

  5. Kreativmomente

    28. Januar 2013 at 13:35

    Griaß Di Jenni,

    mei die san ja wieder mal zauberhaft….
    Und die Schmetterlinge und Blümchen machen so richtig Lust auf Frühling!
    Aber hier bei mir schauts leider so garnicht danach aus… alles nur grau in grau (und bei Dir am Blog schneits auch immer noch – da kann des ja ned besser werden…. *hihi*)

    Ich schick Dir liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Hab einen schönen Tag!
    Christine

  6. Jana

    28. Januar 2013 at 14:02

    Zuckersüss…simpel und sooo schöne Farben:).
    Liebe Grüsse
    Jana

  7. Petra

    28. Januar 2013 at 14:04

    Hallo Jenni, einfach herzig deine Anhängerle. Liebe Grüsse.Petra

  8. isa

    28. Januar 2013 at 14:06

    Huhu Jenni,

    ach wie hübsch die sind. Danke fürs Zeigen, sie werden gleich im „Kreativhirn“ abgespeichert, um sie irgendwann so ähnlich nachzuwerkeln.

    Lieben Gruß, Isa 🙂

  9. Anja

    28. Januar 2013 at 14:08

    Huhu Jenni,
    wie immer sind deine Arbeiten sehr, sehr inspirierend. Da mir dazu noch einiges fehlt, wird meine Liste diesen Monat wohl wiiiiieder lang. Herrje! 😉
    Denk positiv, dann macht die Grippe evtl. einen Bogen um dich 😀
    Wird schon….
    Liebe Grüße Anja

  10. MSBine

    28. Januar 2013 at 14:30

    Die Geschenkanhänger sind bildhübsch.!!
    Gute Besserung an den OberPauli….auf das
    es schnell wieder besser wird.
    GLG MSBine

  11. Fiorella

    28. Januar 2013 at 14:46

    Wonderful tags, Jenni.
    They are going to tranform a present in a …WOW present!!!!!!!

  12. Melanie Weber

    28. Januar 2013 at 15:04

    Tolle Idee zur Resteverwertung.

    Gefällt mir alles sehr gut.

    LG Melanie

  13. Lidia

    28. Januar 2013 at 15:14

    Hallo Jenni,
    die Hängerchen sind so hübsch! Ich finde die Farbkombi total schön. Danke für die Inspiration.
    LG, Lidia

  14. Karin

    28. Januar 2013 at 15:22

    Hallo Jenni,

    super tolle Anhänger…………

    und Schnupfen bleib weg!!!!

    Liebe Grüße

    KARIN

  15. Marion

    28. Januar 2013 at 15:34

    Hallo Jenni,

    die Geschenkanhänger sind einfach süüüüüß.
    Danke für die Inspiration.

    Eine schöne Woche(ohne Schnupfnase)wünsche ich dir,

    LG Marion

  16. Heike

    28. Januar 2013 at 15:44

    Na, da haltet Euch mal ein wenig „auf Abstand“, wenn die Erkältungen im Anmarsch sind!
    Deine Geschenkanhänger sind wirklich herzig – allerliebst….
    LG, Heike

  17. Claudia

    28. Januar 2013 at 16:26

    Oh, wie süß!!!! Die“herzigen“ sind die schönsten, zumindest nach meinem Geschmack! Voll süß!!! Und aus Resten gemacht, das merk ich mir für meinen nächsten WS! 😉
    LG CLaudi

  18. Nicole

    28. Januar 2013 at 16:28

    Hey Jenni!
    Einfach nur toll!! Man braucht viel öfter die Gelegenheit so etwas zu verschenken!
    LG Nicole

  19. Christine

    28. Januar 2013 at 16:45

    Hallo Jenni,
    wieder eine tolle Idee von dir, habe gerade einige
    „herzige“ Anhänger fertig gestellt, dabei kommen
    noch mehr Einfälle dazu, einfach schön deine
    Kreationen.

    LG
    Christine

  20. SabineK.

    28. Januar 2013 at 16:46

    Süß sind die Anhänger – ob man die wohl auch im PL umsetzen kann? Werd ich mal testen 😉
    Gute Besserung.

  21. Bettina Heis

    28. Januar 2013 at 17:04

    Guten Abend liebe Jenny!
    Wie immer eine „Augenweide“…. wunderschön, verspielt, romantisch, mit Liebe zum Detail! –

    Komme eben vom Arzt, er meint eine virale Halsentzündung…na toll!
    Gute Besserung und liebe Grüsse ( ohne Viren und Bazillen) aus Tirol!
    Bettina

  22. Brigitte

    28. Januar 2013 at 18:00

    Hallo Jenni 🙂
    sehr schön deine Anhängerchen
    hoffe es hat jetzt alles geklappt :blush:
    m.l.Grüßen Brigitte.

  23. Petrissa

    28. Januar 2013 at 18:17

    Die sind ja süss? Ganz entzückend! Lg petrissa

  24. Bella

    28. Januar 2013 at 18:24

    Deine ♥lichen Dingelchen sind absolut liftverdächtig 🙂

    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Bella

  25. Ines

    28. Januar 2013 at 19:49

    Oh je nicht noch eine Erkältung!
    Meine geht gerade wieder weg, die der beste Ehemann von Allen mir mitgebracht hatte.
    Die Anhänger sind wirklich herzig :* .

    GLG Ines

  26. Bettina Poller

    28. Januar 2013 at 20:16

    Hey Jenni
    Ich finde die Anhänger total knuffig.
    Solche muß ich unbedingt nachbasteln.
    Ich drück Dir feste die Daumen, daß die Grippe einen großen Bogen um euer Zuhause macht.
    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bettina

  27. Heike Lapalud

    28. Januar 2013 at 21:18

    So niedlich; ein Anreiz zum nachbasteln!
    Gute Besserungsgrüsse aus der Ferne!
    Heike

  28. martina

    28. Januar 2013 at 22:36

    Wann immer ich hier vorbei schaue….und glaube mir, dass ist seeeeeeehr oft 😉
    Hauts mich stets aus den Socken.

  29. Silvie

    28. Januar 2013 at 23:25

    Huhu Jenni, die Anhänger sind ganz wundervoll geworden. Gute Besserung für Deinen Lütten. Hoffentlich wird es keine Grippe. Und Dir viel Glück, das du gesund bleibst. Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Silvie

  30. Fabella

    29. Januar 2013 at 08:24

    Ich bin immer wieder begeistert, wie du aus so kleinen Sachen so tolle Werke bastelst .. ich hab mich neulich mal dran versucht .. glaub mir, es war nicht zeigenswert .. aber gut, man kann nicht alles können 🙂

  31. Caroline

    29. Januar 2013 at 09:59

    Wow, ganz bezaubernd, und gar nicht so schwierig nachzumachen, vielen Dank für die Anleitung! Werd ich gleich abkupfern :*

    Huch ja die Grippe, die ist voll im Trend… Gute Besserung allerseits!
    herzliche Grüsse, Caroline

  32. ela

    29. Januar 2013 at 13:16

    wieder so etwas zauberhaftes <3

    hach, ich glaube dies Jahr ist mir auch danach etwas zum Valentinstag zu zaubern.
    Gute Besserung wünsche ich !!

    liebe Grüße
    ela

  33. Nessie

    30. Januar 2013 at 09:44

    Die Anhaenger sind ja niedlich und durch andere Stanzer und Farben auch an jeden Anlass „anpassbar“. Da kann man sich ja ganz gut erlche auf Vorrat machen. Danke fuer die Idee.
    LG Nessie :*

Leave a Reply