Aktuelles

Streuselkuchen…

3. Oktober 2010

Oh, die Familie hat einen süssen Zahn. Schnell einen Kuchen backen!

DSC03926
Anleitung für den Streuselkuchen:

Hefeteig: 375g Mehl, 50g Zucker, Prise Salz, ein Päckchen Vanillezucker, 150ml Milch , ein Ei, 50g Butter oder Margarine und ein Beutel Dr.Oetker Hefeteig-garant nach Anleitung des Hefeteig-garant(Trockenhefe)zubereiten.(reicht für ein Blech)

Streusel: 175 g Mehl 100g Butter 100g Zucker ein Päck. Vanillezucker zu  Bröseln verarbeiten.

Nach Belieben könnt Ihr den Hefeteig mit Äpfeln, Pflaumen oder Birnen belegen.Dann die Brösel über das Obst verteilen. Ich streue gerne etwas braunen Zucker oben auf, das gibt einen leckeren Geschmack.

Bei 180°C Umluft 20-25 min backen.

Erst abkühlen lassen, dann verzehren…grins!

Lecker!

.

5 Comments

  1. Angelika

    3. Oktober 2010 at 16:31

    Hallo Jenny!
    Der sieht aber lecker aus.
    Das Rezept habe ich gleich gespeichert.
    Vielen Dank.
    lg Angelika

  2. Ines Hoch

    3. Oktober 2010 at 17:10

    Hallo Jenni,
    der Kuchen war an Deinem Tag der offenen Tür DER Renner!!! Danke für den schönen Nachmittag und das Rezept.
    LG Ines

  3. Katrin

    4. Oktober 2010 at 08:43

    Hallo Jenni,
    kochen, backen, basteln… gibt es irgendwas, was Du nicht kannst.
    Der Kuchen sieht wirklich lecker aus.
    LG
    Katrin

  4. Silke Hamm

    4. Oktober 2010 at 20:46

    hmmmm, guad! Und i mog gern no an Zimt oben aufa!
    ;O)
    Servus Silke

  5. Steffi

    5. Oktober 2010 at 12:13

    Mmhhh… kommt genau richtig! Heute gibt´s nämlich Apfelstreuselkuchen – das werd´ ich das Rezept direkt ausprobieren! Danke!

Leave a Reply