Allgemeines, Karten und Verschickbares

Stempeln macht glücklich.

7. Januar 2012

Es ist so, da kommt man nicht ‚drumherum.

Das ist die Karte des heutigen Stempelworkshops mit acht Frauen(samt mir). Ach, war das wieder schön!

Ich liebe es, Frauen mit dem Stempelvirus zu infizieren. Und die, die  dem Virus verfallen sind erleben dann den Stempelwahn. Ja.

Keine Aussicht auf Heilung.  Auch der Stampin’Up! Katalog als Bettlektüre/Bibel hilft nicht weiter. Okay, er lindert die Symptome, jedoch Heilung….nein.

Ich spreche da aus Erfahrung. Man ist dem Wahn nahe, aber auch unendlich stempel-glücklich.

 

37 Comments

  1. Sandra

    7. Januar 2012 at 20:09

    Hallo Jenni,
    wahre Worte, kann ich nur bestätigen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sandra

  2. creafamily

    7. Januar 2012 at 20:11

    *LOL* les ich doch gerade „Bettellektüre“ 😀

    Ja,ja Du hast ja voll kommen Recht (nocheinmal 😀 )

    Ein superschönes virusweitergebendes Kärtchen habt ihr da gewerkelt! Sieht klasse aus!
    Herzliche Grüße
    Regina

  3. SilviA

    7. Januar 2012 at 20:27

    oh das gefällt mir sehr gut schlicht mit viel Effekten ,
    Toll
    lG SilviA 🙂

  4. Filzi

    7. Januar 2012 at 20:32

    Super Karte – genau mein Geschmack
    Drückerle Filzi

  5. Birgit

    7. Januar 2012 at 20:34

    Super schöne Karte, die muss ich irgendwann mal nachwerkeln, liebe Grüße Birgit

  6. sarah

    7. Januar 2012 at 20:36

    Super schön deine Karte. Schlicht und einfach, aber macht total was her.
    LG Sarah

  7. Christina

    7. Januar 2012 at 21:07

    Liebe Jenny, das stempeln glücklich macht, erfahre ich am eigenen Leibe. Doch es macht mich ebenso glücklich, wenn ich dein wunderschönes Kärtchen bestaune. Ich sehe, mit wie viel Liebe du das gearbeitet hast und das dein Werk richtig stahlt.
    Übrings, dein Kurzhaarschnitt steht dir richtig gut. Ist pfiffg und bringt dein hübsches Gesicht noch mehr zur Geltung und unterstreicht deine Ausstrahlung.
    Wenn das nicht glücklich macht 🙂

    Herzlich
    Christina

  8. manuela

    7. Januar 2012 at 21:11

    Diese Karte gefällt mir genial gut! Sobald bei uns die Schulferien durch sind und der Alltag wieder einkehrt ist ein Lift deiner Karte schon fast ein MUSS 🙂

  9. dekoratz

    7. Januar 2012 at 21:17

    liebe jenny – super schöne karte – auch wenn ich nicht stempel, schaue ich gern bei dir vorbei – ich mag besonders deine farben … und die neue frisur finde ich auch sehr schick …
    wünsche dir ein super tolles jahr …
    du hast ganz richtig begonnen, denn nichts ist so beständig, wie der wandel ( nicht von mir … )

    liebe grüße – barbara

  10. Susanne

    7. Januar 2012 at 21:24

    Oh ja, mich hat es auch voll erwischt – ich habe genau die gleichen Symptome 🙂 Nachts liegt der Stampin up Katalog auf dem Nachttisch, morgens geht er mit mir frühstücken, begleitet mich dann zum Basteltisch, jetzt liegt er vor mir am Computer…

    Danke, dass wir deine tollen Werke bestaunen dürfen.

    Liebe Grüße
    Susanne

  11. Janine

    7. Januar 2012 at 21:37

    Liebe Jenni
    Ich verfolge deinen Blog schon lange. Ich bin erst seit kurzem dem Virus verfallen. Bei dir staune ich einfach immer ab der Menge, die du herstellst. Wie machst du das?? Und dann sind die Sachen noch immer so schön! Riesen Kompliment.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Janine

  12. Dani

    7. Januar 2012 at 21:58

    Liebe Jenny!

    Sehr sehr schönes Kärtchen und der neue Kartenständer macht sich auch prima!

    lg Dani

  13. Heike

    7. Januar 2012 at 22:11

    Wie immer sehr schön!
    Stempelvirus, Bettlektûre, verfallen, unheilbar, stempelglücklich…
    alles so wahre Worte!
    Mir geht es genau so!
    LG Heike 😉

  14. .: Katrin :.

    7. Januar 2012 at 22:15

    wow.. die Karte ist wunderschön..
    LG, Katrin

  15. Claudia

    7. Januar 2012 at 22:15

    Wunderschöne Karte, schaut sehr edel aus.

  16. Natenge

    7. Januar 2012 at 22:32

    Hi I am a French demo,I saw you at the convention and I just wanted to tell you I really love your creations ,they are superb
    My only problem is to understand your language … LOL
    I really must try to remember my German
    I wish you the best for 2012

  17. Ulina

    7. Januar 2012 at 22:58

    Ach, Jenni, deinen Blog anzuschauen macht auch glücklich!! Diese Karte ist ja wieder mal der helle Wahnsinn – soooo schön!! Dein Stil ist mittlerweile so unverwechselbar, dass du gar keine Signatur brauchst! Vielen Dank für diese Augenweide – jetzt schlaf ich sicher gleich noch viel besser 🙂
    Liebe Grüße,
    Ulina

  18. Bettina

    7. Januar 2012 at 23:31

    Mann, die ist ja wieder herzerfrischend, Deine Karte. Spritzig-frisch.
    Vielleicht kann ich ja beim nächsten Workshop auch ein paar Frauen damit in den Stempelwahn treiben…?
    LG Bettina

  19. Jenny

    8. Januar 2012 at 00:01

    Ui, ist die Karte schick. Schnieke! 😀

  20. Sinikka

    8. Januar 2012 at 06:55

    Eine wunderschöne karte. Liebe wirklich deinen stil.
    Lieben gruss Sinikka

  21. Danie K.

    8. Januar 2012 at 08:34

    Hallo Jenni,

    Du sprichst von mir!!!
    Vor circa 1Jahr fing alles an und Du warst „Schuld“, Danke!!!

    Einen schönen Sonntag, ich freue mich auf nächste Woche.
    Herzliche Grüße
    Danie

  22. martina

    8. Januar 2012 at 08:36

    Glück kann zum Beispiel sein, morgens mit einem Tässchen Kaffee ganz gemütlich hier zu sein und immer und immer wieder zu staunen und sich an deinen wunderschönen „Dingelchen“ erfreuen.

  23. Ines

    8. Januar 2012 at 09:21

    Wie heißt noch gleich mein Blog :zwinker: ?
    Es geht doch Nix über die Stempelsucht und man bekommt nicht nur ein geniales Hobby,
    sondern auch viele nette Gleichgesinnte dazu. GENIAL!

    LG Ines

  24. Andrea W.

    8. Januar 2012 at 09:23

    Liebe Jenni,
    wie Recht du hast, stempeln macht sooooo glücklich.
    Dein Kärtchen ist wieder entzückend, die werde ich bestimmt mal liften.
    LG Andrea

  25. scrapkat

    8. Januar 2012 at 10:23

    Und das Kärtchen ist soooo schön geworden :love:

  26. Heike

    8. Januar 2012 at 10:46

    Das ist eine traumhaft schöne Karte. Schlicht mit ganz viel Wirkung.
    Wunderschön anzusehen.
    LG Heike

  27. Gudrun Bittner

    8. Januar 2012 at 11:11

    Wieder mal eine wunderschöne Karte. Kompliment dafür!
    Bin immer ganz neidisch, wenn ich von so tollen workshops lese.
    Leider bin auch ich dieser Sucht verfallen und habe meine Freundin damit angesteckt.
    Seit sie in Rente ist, hat sie auch Zeit für kreative Stunden und wenn ihr Mann gefragt wird, wie
    es Marita geht, sagt er, dass sie sich einen Virus eingefangen hätte! Zuerst sind die Leute geschockt,
    aber dann klärt er sie auf – es ist ja n u r der Stempelvirus!

    Wünsche noch einen schönen Sonntag und grüße ganz herzlich! Gudrun

  28. Katta

    8. Januar 2012 at 12:53

    Du hast mchmit den Glitzersteinchen infiziert. Die sind sooooo toll! :love:
    LG
    Katta

  29. erzibügelchen

    8. Januar 2012 at 13:25

    Okay Jenni, wo muss ich unterschreiben?
    100% könnten das MEINE Worte sein! Stempeln macht außerordentlich glücklich, therapiert, stimmt optimistisch und zaubert fröhliche Momente!
    Vielen Dank für die neue Inspiration! An deinem Werkeltisch würd` ich auch gerne sitzen… 😉
    Einen schönen Sonntag, :*
    Gaby

  30. Andrea

    8. Januar 2012 at 13:35

    Hallo Jenni,
    danke für den tollen Nachmittag gestern. Die Karte ist wirklich toll geworden. (Das Bonbon aber auch.)
    Ich habe gestern noch mit meiner Tochter eine Karte nachgebastelt. Sie ist dann ganz glücklich ins Bett gegangen und ich habe den restlichen Abend in den Katalog geschaut und geträumt. Jetzt kann ich es kaum erwarten, wenn das riesen Paket von dir ankommt und los „designt“ werden kann. Ich freue mich auf die nächste Party bei Stephanie.
    Liebe Grüsse
    Andrea

  31. Bella

    8. Januar 2012 at 14:39

    Ui…das Kärtchen ist wieder sehr hübsch….. darf ich mal fragen wie groß die Briefmarkenstanze ist und ob eine der beiden Quadratstanzen hinein passt?

    LG * Bella

  32. Caline

    8. Januar 2012 at 15:51

    Oh Jenny,
    du sprichts mir aus der Seele. Wenn ich nicht an meinen Basteltisch könnte wäre ich schon verrückt geworden – nichts entspannt mich so wie ein bischen stempeln.
    LG
    Carola

  33. Astrid

    8. Januar 2012 at 19:08

    Hallo Jenni, Deine Karte ist toll geworden und ich gebe Dir recht, STEMPELN MACHT GLÜCKLICH!!

    LG
    Astrid

  34. Gabi

    8. Januar 2012 at 19:39

    Diese Karte finde ich besonders schön. Ich mag die Farben. Stempel macht nicht nur glücklich sondern auch süchtig. Die Bibel (SU Katalog) liegt bei mir immer griffbereit.
    Bis bald.
    LG
    Gabi

  35. Ute Gockel

    8. Januar 2012 at 20:34

    Hallöchen,
    mal wieder superschöööön!
    Kannst du auch noch die anderen Karten von deinem Workshop zeigen, bitte.

    LG Ute Gockel 😉

  36. Pam

    8. Januar 2012 at 22:10

    Schön – da bekommt man doch gleich Lust loszulegen. :dup:
    Danke für Deine immer wieder so schönen Inspirationen.

    LG
    Pam

  37. PrinzessinN

    9. Januar 2012 at 07:52

    Wow, die Karte ist wunderschön! Die Farbe „aquamarin“ gefäll mir super..Herzchen sind auch immer toll und Bling Bling sowieso :love:

Leave a Reply