Verpackungen

Schokiverpackung…mit Vellum…

26. Februar 2009

…damit man schonmal sehen kann, was drin ist!Diese Verpackung ist schnell gezaubert!
ADSC00077

Ich habe ein halbes Blatt Vellum von StampinUP ringsherum 1 1/2 inch gefalzt.Die Ecken sind dann weggeschnitten und alles wird abgerundet.Dafür kann man einen Eckenschneider nehmen, oder die Schere, letzteres erfordert Übung!Die Falzung knicken, und dann kann man da schon die Schoki hineinlegen…
ADSC00078

Ich habe die kleineren 40 gramm Tafeln genommen…
ADSC00079

Passt doch Prima!Und wenn man die Tafel auf den Kopf legt, kann der/die Beschenkte sofort sehen, was in der Packung ist…Die Verpackung habe ich dann so verziert:
ADSC00080

Zum Verschliessen braucht man circa 50 cm Band, welches man um die Verpackung und das zugeschnittene(2x4inch)Papier wickelt.So kann man die Verpackung später nochmal gebrauchen, weil nichts geklebt wurde!Die Blüten mit einem Brad (oder George…hihi)verzieren und einen netten Spruch anbringen…fertig für die Massenproduktion!
Liebe Grüsse
Eure
Jenni

.

14 Comments

  1. Kimba-Slydog

    26. Februar 2009 at 22:33

    Oh wow!!! Wie schön!!!!!!!!
    Ich würde ja mit einem Wentworth verzieren.*lol* Ach nee, den geb ich dann doch lieber nicht ab. Vielleicht doch besser mit einem Brad. 😉
    Auf jeden Fall ne tolle Idee und dann noch mit so leckerer Schokolade. Klasse!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

  2. Renate

    26. Februar 2009 at 23:04

    Ohhh, da hast Du wieder eine tolle Idee in die Tat umgesetzt – sieht super aus !!!
    Lieben Gruß von Renate

  3. Antje

    27. Februar 2009 at 06:30

    Oh die Verpackung sieht ja prima aus. Total edel und mal was ganz anderes … toll gemacht

  4. Cornelia Löffler

    27. Februar 2009 at 07:11

    Wie immer: Klasse! Das ganze hat was! So kann man eine „ordinäre“ Tafel Schokolade so wunderschön verpacken! Werde ich als Dankeschön für meine geplagten Mitbewohner in Erwägung ziehen, die unseren Renovierungskrach erdulden müssen.

  5. Irmi

    27. Februar 2009 at 07:35

    Oh Jenni,
    die Schokiverpackung gefällt mir sehr gut.
    Bin immer überrascht auf was für tolle Ideen Du immer kommst,so macht doch verschenken Spaß.
    Danke für die Anleitung.!
    LG Irmi

  6. Ulrike

    27. Februar 2009 at 08:08

    TOll, immer ein nettes Mitbringsel so ne lila Kuh….und dann in der Verpackung…
    Lg Ulrike

  7. Elma-b

    27. Februar 2009 at 08:20

    tolles Verpackung- und auch noch meine Lieblingsschoki smile—–und die tollen Blüten- die sind doch mit einem Stasnzer gemacht?
    Wieder eine schöne Bastelei von dir
    LG
    Elma

  8. zonnenplume

    27. Februar 2009 at 10:04

    Und schon wieder mal eben was aus dem Ärmel geschüttelt :-))
    Die Verpackung schaut echt toll aus..und kann man wirklich mal schnell machen! Bin begeistert…und werde mir die Idee auf jeden Fall mal merken.
    Schicke dir liebe Grüße!
    Übrigens habe ich meine Nicht-niedlich Karte jetzt mal eingestellt, kannst ja mal schauen gehen.
    Bärbel

  9. Angellika

    27. Februar 2009 at 12:08

    Habe bei Brad (Georg) zweimal überlegen müssen dann hat es klick gemacht und ich habe herzhaft lachen müssen. Super, sollte meinen auch einen neuen „Namen“ geben. Kommt die Szene mal ein bischen durcheinander.
    Wie klappt es mit dem „Süssem“
    Liebe Grüße
    Angelika

  10. Sabine

    27. Februar 2009 at 15:33

    Genau mein Ding (Verpackung UND Schoki)! Klasse, dass werde ich schon mal liften!
    Lieben Dank! Und ich nehm´ dann George ;-)))
    LG Sabine

  11. Andrea

    27. Februar 2009 at 18:48

    Wow Jenni, eine tolle Idee und super umgesetzt, wie immer.
    Stecke auch noch in den letzten Vorbereitungen.
    Wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg morgen.
    Einen ganz lieben Gruß Andrea

  12. Diamantin

    27. Februar 2009 at 20:48

    Eine tolle Verpackung. Danke für die Idee.
    Lg Anett

  13. Nadine

    28. Februar 2009 at 11:39

    aaah endlich kommt das „angestaubte“ Vellum zu neuen Ehren!

  14. Anna

    1. März 2009 at 18:45

    Oh wie schön Jenni,wieder mal eine klasse Idee!!
    LG Anna

Leave a Reply