Karten und Verschickbares

Schnell noch ein Kärtchen…

5. September 2011

Grins! Na, Euch gefallen die Schuhe, was? Also könnt Ihr verstehen, dass ich sie haben MUSSTE…es führte kein Weg ‚dran vorbei.  Zur Info: Das Kleid ist seeehr schlicht, kniebedeckt und  Ihr seht es …Im November, nach der Convention. Ich freue mich, wenn mich Katta dann massiert und ich vom Hernn Löffler orthopädisches Schuhwerk bekomme.  Herrlich, Eure Kommentare sind der Kracher! Dabei fiel mir heute auf: Ich hatte vor acht Jahren auch schon grüne Lackschuhe…hätte ich die mal nicht weggeworfen.

Mut zur Farbe:

Gestern bin ich auf Danielas Blog gehüpft{froi!}.  Du hast ja über mich geschrieben! Und da wurde mir erstmal richtig bewusst, dass der Sternstanzer unseren Katalog verlässt. Hmm…Das ist DER schönste Stern überhaupt! Ich mag eigentlich nur Sterne mit fünf Zacken…und er muss dir richtige Form haben, nicht zu dick. Geht es Euch auch so…manche Formen müssen einfach immer gleich sein. Herzen zum Beispiel. Die sollen bei mir etwas länglich sein. Ja, so hat man seine Vorlieben…

Für diese Karten habe ich schon drei neue Farben benutzt, die TopNote und die gekruschelte Bordüre ist Papier aus einem alten Taschenbuch. Ein Thriller. Mensch, da muss man drauf achten, was da so steht! Erst hatte ich eine ziemlich *blutige* Stelle und dann was mit Sex…Herrje, das geht ja gar nicht auf einer Weihnachtskarte!

Also, falls Ihr alte {Taschen}Bücher benutzt, achtet darauf, was dort steht!

So, ab auf die Couch…Fringe kommt…ääääh läuft.

Das ist eins der weinigen Sachen, die ich mir anschaue, wenn auch meist hinter’m Kissen!

Alles Liebe, Eure

Jenni

 

 

13 Comments

  1. Simone

    5. September 2011 at 18:45

    Haha, ich hab nicht TaschenBuch, sondern TaschenTuch gelesen.
    Und mich gefragt, warum du ein blutiges Taschentuch verwendest *lol*

    Sehr schön, die Karte!
    Und ja, mir tut es auch total leid um die Sternstanze.
    Aber hey, ich hab sie daheim, nun muss ich nur hoffen, dass sie nie nicht niemals kaputt geht..

  2. Claudia

    5. September 2011 at 19:33

    Oh, die ist schön! Bin auch froh, die Stanze zu haben, ich finde Weihachten ohne Sterne geht gar nicht!
    Schönen Abend! LG CLaudia

  3. Bella

    5. September 2011 at 19:41

    Du machst ja echt Lust auf Weihnachtskarten – dabei stehen noch sooooo viele andere Sachen auf meiner Liste…

    Den Sternenstanzer mag ich auch total gerne und da geht es mir wie Simone: hoffentlich gibt er niemals den Geist auf

    LG * Bella

  4. Kerstin

    5. September 2011 at 19:48

    omg! Stimmt. Der Sternstanzer verlässt den Katalog und ich habe vergessen, ihn bei der Sammelbestellung mit anzugeben :'(
    Aber vielleicht wollt ich bei meiner Demo eh nochmal nachordern *gg* So viele tolle Sachen die gehen.

  5. Dani

    5. September 2011 at 20:06

    Ja die Schuhe sind der Kracher genau wie die neuen In Colors…hab mich schon wieder verliebt;-)
    Schööööönes Kärtchen..hmmm….

    lg Dani

  6. beate

    5. September 2011 at 20:23

    Hallo Jenni,

    tolle karte, ich bin zufällige über deinen blogg gestolpert, wirklich sehr schöne sache….

    und die schuhe-puhh mir tun allein beim anblick schon die füsse weh, bei gibts nen spruch:- badenser fiies ( Füsse) und pariser schuh- des passt net :-), aber die sind wirklich hübsch…

    lg beate

  7. Melanie

    5. September 2011 at 20:42

    Toole Farben =) tolle Karte !!! :dup: Ist echt schade das die Stanze schon ausverkauft ist 🙁
    Wuerde jetzt am liebsten sofort eine Stern-Stanz-Karte machen gehn.

  8. Bine

    5. September 2011 at 21:36

    Und die Sternstanze ist schon ausverkauft, ich werde meine auch hegen und pflegen … Zu dem Tascchenbuch: das Problem hatte ich auch schon mal 😉 Im Zweifel was ausländisches nehmen was hoffentlich keiner versteht 🙂
    Liebe Grüße
    Bine

  9. Marikka

    6. September 2011 at 05:06

    Ein schönes Kärtchen. Ich lese auch meist Thriller (und gucke auch Fringe und so einiges mehr in dieser Richtung), aber für Scraparbeiten habe ich mir extra auf dem Flohmarkt mal so ein paar alte Bücher geholt, in schöner alter Schrift und weniger blutigen Themen *grins*.
    Und der Sternstanzer war einer meiner ersten SU-Stanzer (obwohl noch gar nicht so häufig im Einsatz *schäm*), jetzt darf er bloß nicht kaputtgehen.

    Liebe Grüße, Marikka

  10. PrinzessinN

    6. September 2011 at 09:03

    Tolle Farben und die Sternstanze ist ganz toll.

  11. Monika

    6. September 2011 at 09:38

    Deine Weihnachtskarte ist total schön . Fast so schön wie deine neuen Schuhe. Ich wünsche dir nur, dass du mit den Teilen laufen lernst, damit du auch gesund wieder aus Paris zurückkommst. Wäre doch schlimm, wenn du dann die gutgemeinten Angebote von Fr. L. annehmen müsstest 😎

    LG Monika

  12. Anja Hohnen

    6. September 2011 at 19:39

    hallo Jenni,

    ich finde deine Karte total schön und ich finde es schade, das es die Stanze bald nicht mehr gibt. Ich habe sie mir noch schnell geordert, das ganze jahr habe ich immer gesagt, ich brauche sie erst vor Weihnachten und habe nie und nimmer damit gerechnet, das ich sie bald nicht mehr kriegen kann. Schnell noch zugreifen war die Devise.
    Ja und deine Schuhe erst, wir brauchen auf jeden Fall ein Outfit-Foto!
    Aber nun nochmal zu deiner Karte, ich habe mir den Txt durchgelesen und anstatt Taschenbuch, jetzt lach nicht, Taschentuch gelesen und hab mich wohl bei dem nächsten Satz gefragt, wa smeint sie den mit blutige Stelle und Sex, grinns. Ja, jetzt lachst du doch, nicht wahr. Also noch mal gelesen und selber sehr gelacht.
    Ja, man wird halt alt, grinnsssss!
    die allerliebsten Grüße
    Anja

  13. Petra Altwein

    9. September 2011 at 12:12

    Uii, ich war wohl schon lang nicht mehr hier, so viel Neues und so viel Schönes wieder von dir! Zum Glück kann ich den tollen Stern auch mein eigen nennen, find den nämlich auch ganz toll und das mit dem Buch- interessante Sache- nur wie kann man Bücher zerreißen?! Tztztztz… 😉

    Alles Liebe
    Petra

Leave a Reply