Anleitung/Tutorial, Stampin'Up!

Reißverschluß-Karte mit Videoanleitung

30. September 2017

Hallihallo!

Heute habe ich eine Karte für dich, die zufällig entstanden ist.

Ich hatte mir das Framelits Set Swirly Snowflakes zur Hand genommen, um eine Karte mit den wunderschönen filigranen Schneeflocken zu fertigen.

Und  dieses perforierte Teil kam mir recht, denn ich wollte schon immer eine Reißverschlusskarte fertigen!

WICHTIG: Die Perforation muss mehrmals in beide Richtungen geknickt werden, sonst lässt sie sich nicht öffnen!

Hier ist ein Video, welches dir genau erklärt, wie die Karte funktioniert.

Abonniere meinen YouTube-Kanal, dann verpasst du kein Video.

Bis später, deine

Jenni

4 Comments

  1. geli

    30. September 2017 at 12:44

    heul …. ich habe soviele Schneeflocken dies ….hätte das Perforier -dingens nicht in einem anderen Set sein können ???? tolle Idee ..danke fürs zeigen

  2. Karen

    30. September 2017 at 13:27

    Jenni, genial!!! Die Technik mache ich gern nach, super!

  3. Birgit

    30. September 2017 at 13:34

    Coole Idee! Danke für die Inspiration, das wird demnächst gleich mal ausprobiert.

  4. Barbara

    30. September 2017 at 16:52

    Wieder so eine geniale Idee von dir liebe Jenni. Die Framelits hab ich auch, wär nie drauf gekommen. Danke für die tolle Inspiration.

Leave a Reply