Verpackungen

Pizzabox!

29. Dezember 2008

Meine erste Pizzabox!Eine Anleitund findet Ihr auf dem Blog von Jen del Muro, sie hat diese Pizzabox für den Scorpal zubereitet!
Pizzabox
Irgendwie finde ich es noch ein wenig komisch ohne die traditionellen Weihnachtsfarben zu arbeiten, da hat man jetzt vier Wochen mit Rot Grün und Weiss gewerkelt und dann soll man ins pastellige eintauchen!…zurück zur Box!
Die Anleitund ist gut verständlich und man kann sich diese auf ihrer Seite herunterladen.
Pizza2
Für diejenigen, die nicht suchen wollen, hier die Masse:
Das (feste)Papier ist 6×11 inch gross. Ringsherum einen inch falzen.Das Papier längst hinlegen und von unten bei 5 und 6 inch falzen. Die seitlichen Kanten so einschneiden ,so dass Klebelaschen entstehen.
In der Mitte die Laschen können, müssen aber nicht geklebt werden.Die Box ist sofort erkennbar!
Und dann obenauf nach lust und Laune verzieren.
Pfiffig ist ein Guckloch, das werde ich später noch mal ausprobieren!
Noch ein Detail…
Pizza3
Viel Spass beim Werkeln!!

.

12 Comments

  1. Andrea

    29. Dezember 2008 at 15:39

    Wow Jenni, das ist ein Traum von einer Pizza Box. Die Farbe sind wunderschön,die Gestaltung ist super geworden, ich bin begeistert.
    Ist dir wirklich perfekt gelungen. Und ich mag es sehr wenn die Ränder auf aufgeraut sind. Ganz lieben Dank für deine Anleitung…..Bussi….
    Und lieben Dank für die Info mit dem Blog von Jen del Muro, schöne Sachen gibt es da zu sehen.
    Einen lieben Gruß Andrea

  2. Cornelia Löffler

    29. Dezember 2008 at 17:42

    Ach Jenni, wenn wir Dich nicht hätten, mal wieder so eine tolle und dann auch noch für bequeme Leute – so genaue Anleitung – vielen, vielen Dank! Weihnachten gabs übrigens ein Problem bei uns weniger: Anstatt wie sonst im Papier zu versinken – wollten alle die schön verzierten Pappschachteln unbedingt mit nach Hause nehmen – die Abfallberge hielten sich also in Grenzen – bzw. waren überhaupt nicht da! Morgen werde ich mal in meinen Keller abtauchen und das vorweihnachtliche Bastelschlachtfeld beseitigen – dank Einkaufsmarathon bei I… von heute bin ich organisatorisch bestens gerüstet – muss ja schließlich Platz schaffen für die Bind it all – die zwar noch nicht da ist – aber nach meiner Kur sofort Einzug halten wird! Ciao – alles Liebe – Conny

  3. Sabine

    29. Dezember 2008 at 17:45

    Hallo Jenni,
    nachdem Du gestern die Box erwähnt hast, habe ich gleich auch mal gesucht und auch die erwähnte Seite gefunden. Da gibt es noch andere tolle Anleitungen. Macht Lust auf mehr.
    Mit den Farben hast Du recht. War heute shoppen und es ist schwer, was anderes zu nehmen. :o) Aber so kann man sich auch von der dunklen, kalten Jahreszeit ablenken und schon mal den Frühling ins Haus holen.
    Warte gespannt auf Deinen nächsten „Coup“.
    Liebe Grüße
    Sabine

  4. Renate Herbert

    29. Dezember 2008 at 17:58

    Hi Jenni,
    vielen Dank für die wunderbare Box und deren Anleitung. Werde aber auch noch auf dem erwähnten Blog stöbern.
    Mit den Farben geht es mir gleich, denn ich liebe auch helle Farben.
    Ich bin wirklich schon gespannt, welches Zuckerl Du uns als nächstes präsentierst – Du bist einfach SPITZE !!!!!
    Liebe Grüße von Renate

  5. Daniela

    29. Dezember 2008 at 19:31

    Hey Jenni, die Pizza Box ist ja fantastisch! Und diese Farbe! Wahnsinn! Bin richtig begeistert davon!
    Viele liebe Grüße
    Daniela aus GT

  6. Melanie

    29. Dezember 2008 at 20:05

    Ich sag ja, immer wenn ich bei dir gucken komme, gibt es was neues!!Wahnsinn!! Die Box ist klasse und die Farben genial!! Auch das Stempelset ist yummie:-)) Danke für den Blog der ist toll.
    Lieben Gruß Melanie

  7. C.T.

    30. Dezember 2008 at 11:21

    Hallo Jenni,
    prima Box und Danke für die Anleitung!
    Die Stempel zur Verziehrung, gaaanz toll!
    Lieben Gruß an alle „Pizza“-Fans deiner Seite und guten Rutsch 🙂
    Cornelia

  8. Filzi

    30. Dezember 2008 at 13:23

    Prima, die Pizza-Box – habe ja jetzt auch eine Anleitung;-) bin fleissig.
    GGLG Filzi

  9. Diamantin

    30. Dezember 2008 at 15:36

    Hallo Jenni,
    solche Pizzaboxen sind klasse….hab ich auch schon oft gemacht, in versch. Größen.
    Erst hab ich immer gedacht, die gehen so schwer, dabei ist es so einfach.
    Deine gefällt mir sehr gut und das Stempelset hab ich auch. 🙂

  10. Margot

    31. Dezember 2008 at 17:39

    Hallo Jenni,
    die Pizza Box und auch die Karte sind toll.
    Die Farben sehr erfrischend.
    Danke für die tolle Anleidung. Hab mich heute auch daran gewagt und eine Pizza-Box gewerkelt. Da kamen auch gleich die neuen SU-Stempel zum Einsatz. Hat riesig viel Spaß gemacht und geht auch noch schnell. Mal sehn ob ich morgen Fotos auf meinem Blog zeigen kann.
    LG
    Margot

  11. bastel_fee

    8. Januar 2009 at 17:14

    Wow, die Pizza-Box ist ja wunderschön geworden.

  12. Brigitte Spitzer

    2. Februar 2009 at 17:10

    Hallo Jenni,
    als die Boxen sind super schön und ich werde sie auch unbedingt mal zum Einsatz bringen. Wie bekommst Du die Ränder so schön hin??? Ich habe diesen kleinen runden Papierabzieher aber es sieht nicht unbedingt so gut aus wie bei Dir, eher ziemlich …. dösig. Wie oder was muss ich tun um die Ränder so toll hinzukriegen.
    Viele liebe Grüße aus Rödermark, Deine Tischnachbarin vom Samstag.
    Brigitte

Leave a Reply