Essbares

Osterhasen Rezept mit Mascarpone

14. April 2017

Hallöchen!! Ich hoffe du hast ein besinnliches Wochenende vor dir. Vielleicht möchtest du ja für deine Liebsten ein paar leckere Osterhasen backen.

Hier die Zutaten:

125g Margarine

125g Zucker

1Ei

1 Prise Salz

200g Mascarpone

375g Mehl

3/4 Päckchen Backpulver

(1Eigelb 2Esslöffel Wasser)

Die Margarine mit dem Zucker und dem Ei schaumig schlagen. Mascarpone unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Masse geben. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.

Hasen ausstechen. Mit Eigelb, welches mit Wasser verquirlt wurde, bestreichen.

Bei 170-180°C Umluft backen, 10-12 Minuten.

Die noch heißen Hasen ggf. in (Vanille-)Zucker wälzen.

Hmmm!

Das Originalrezept mit Quark findest du hier bei Chefkoch.de.

 

Schöne Ostern!

3 Comments

  1. Biggi

    15. April 2017 at 11:29

    Hallo Jenni, danke für die leckere Rezeptidee.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostern.
    LG
    Biggi

  2. Ines

    16. April 2017 at 11:16

    Oh das ist sicher lecker das blasse Hasi ;-)!
    Frohe Ostern Euch Paulis!
    Ines♥

Leave a Reply