Dekoration, Essbares

Osterdeko…und lecker Essen!

29. März 2015

Ihr wisst, wie Bratkartoffeln zubereitet werden.

Und Böhnchen im Speckmantel auch…

Aber kennt ihr diese tolle Honig-Senf-Kräuter-Kruste?? Nein…dann kommt jetzt hier das Rezept(für ca 5-6 kleine Minutensteaks).

100g Semmelbrösel, ein guter Esslöffel Dijon Honigsenf, 1/2 Pack Gartenkräuter(tiefgefroren z.B. Iglo) Die Zutaten zusammenrühren. Die Minutensteaks braten, kurz vor Garzeitende(drei Minuten) vor dem letzten wenden(nach dem Würzen mit Pfeffer und Salz) die Paste auf die Steaks geben und die Kruste auf den Steaks umgedreht in der Pfanne bräunen(Teflonpfanne)…sooo lecker!

Foto: Jenni Pauli  Rezepte für Ostern

Das Essen ist eigentlich schon fein genug, für die Ostertage…vielleicht hatte mich die Deko animiert.

Foto: Jenni Pauli  Deko für Ostern

Bei uns tummelt sich eine ganze Osterhasenbande, über die Jahre gesammelt!Foto: Jenni Pauli  Deko für Ostern

Was tuscheln die beiden denn da?? Tzzzz… die verabreden sich zum Ostereier verstecken…

 

Foto: Jenni Pauli Deko für Ostern

Bis morgen, ihr Lieben…ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

3 Comments

  1. Heike

    30. März 2015 at 09:29

    Superschöne Deko – schlicht & edel!
    Liebe Grüße,
    Heike

  2. Ingeborg Bildhauer

    30. März 2015 at 11:51

    Liebe Jenni,

    nur beim Lesen des tollen Rezeptes läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Das muss ich ausprobieren, danke fürs Teilen.
    Deine Osterdeko ist wirklich superschön.

    LG Ingeborg

  3. Ellos

    30. März 2015 at 12:20

    Liebe Jenni,
    wie lecker sieht das denn aus und gerade, wenn man heute noch nichts gegessen hat. Das
    werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Deine Deko ist super, mehr muss es gar nicht sein.
    Dir einen schönen Tag.
    GLG Ellos

Leave a Reply