Dekoration, Schmückendes, Stampin'Up!

Origami Herzen in 3D

7. März 2016

Bestimmt habt ihr schon Origami Herzen in 3D gefaltet. Ich bisher noch nicht…und heute habe ich die supertolle Anleitung per Video von Dannylle befolgt und ich bin so happy! Endlich sind mir mal solche Herzen gelungen!

Thanks, Dannyelle…your video is great!

Origami Hearts 3D DSP Stampin'Up! Jenni Pauli

Ich habe Designerpapier genutzt, Packpapier und Vellum.

Das mit dem Vellum kann man sich sparen, bzw, fällt ohne Füllung nicht auf…

So…ich hab Hunger…ich koche dann mal was!! Bis morgen!

11 Comments

  1. isa

    7. März 2016 at 18:28

    Ach, sind die herzig – sehr süß.
    Lieben Gruß, Isa

  2. Heike Pyttlick

    7. März 2016 at 18:50

    Geniale Idee, hab mich gleich dran begeben…und es hat auf Anhieb geklappt. Danke für die schöne Idee, LG Heike

  3. Alex Marr

    7. März 2016 at 19:20

    Wau, ich glaube die werden bald Verwendung finden. Spätestens zum Muttertag.
    Die Beschreibung im Video ist sehr verständlich. Habs gleich probiert und hat , man staune aufs erste mal geklappt.
    ❤ige Grüße und ❤lichen Dank für die geniale Idee
    Bis bald
    Alex

  4. Fiorella

    8. März 2016 at 17:10

    CUTE!!!!!!!!!! :*

  5. Fiorella

    8. März 2016 at 17:10

    CUTE !!!!!! :*

  6. Ute Kestermann-Gockel

    8. März 2016 at 19:20

    Hi, vielen Dank coole Idee!!!
    Tolle Anleitung schaff ich auch☺☺☺

    LG Ute G 🙂

  7. Jennifer

    9. März 2016 at 03:44

    Cute! These would be a great decor item, just fill a pretty bowl with them and place on the table. TFS!

  8. petra

    9. März 2016 at 12:06

    Hallo Jenni, danke für den link. Hat super geklappt, eine tolle Idee.

    Liebe Grüße, Petra

  9. Gabi

    10. März 2016 at 10:50

    Wieder super schön von dir gemacht, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

  10. Martina

    14. März 2016 at 12:31

    den letzten beißen die Hunde :(Der link ist nicht verfügbar und die Blogadresse hab ich nicht.

    Schade….ich finde die Herzchen auch total schön!

    viele Grüße Martina

  11. Nessie

    22. März 2016 at 12:09

    Ich moechte mich nicht einmischen – aber falls jemand eine Anleitung braucht, hilft Euch dieses Youtube Video sicher weiter:

    https://www.youtube.com/watch?v=QIZKRNARdYg

    Ich hoffe, es ist okay, einen Link einzufuegen? Wenn nicht, bitte entfernen.

Leave a Reply