Verpacktes

one sheet wonder CD cover

6. Januar 2012

Ja, so heisst das Projekt:

Sieht jetzt erst mal aus wie ein Kärtchen…aber das ist eine sehr praktische CD-Tasche. Gefunden bei Pinterest und ich sage Euch, da gibt es sooo schöne Sachen zu sehen. Wenn Ihr Pinterest noch nicht kennt, dort muss man sich anmelden(damit man nichts anstössliches pinnt) und dann geht es ab mit den schönsten Sachen! Vor allem: Jeder Pin ist direkt mit dem dazugehörigen Blog verbunden, so dass man sofort weiß, woher es kommt!

Und da leider keine Anleitung dabei war, habe ich kurzerhand eine ausgetüftelt:

Es wird nur gefaltet, dafür bietet sich am besten dünnes Designerpapier an oder vanille pur und flüsterweiss.  Savanne geht auch, das knickt dann aber schnell an Stellen, wo es nicht knicken soll… Hier ist die Anleitung:

Sooo, das ist ein Din A4 Blatt, welches ihr laut Foto falzt. Bitte das Bild ankliksen, dann wird es größer! Die *Öhrchen* links sind genau auf den Knick gefalzt,  bei 4,3cm. Probiert es aus mit Kopierpapier, Ihr werdet begeistert sein.

Ich sag dann mal bis morgen…

Liebe Grüße, Eure

Jenni(schön, dass Euch die Frisur gefällt!)

 

17 Comments

  1. Angelika

    6. Januar 2012 at 17:01

    Da hast Du ja was Tolles entdeckt…vielen Dank für die Anleitung. Sieht aus,als wäre der Tortenständer extra dafür gemacht!

    Apropos Frisur: ich glaube, Du würdest mit jeder Frisur gut aussehen …eine Kurzhaarfrisur sieht genial aus bei Dir, aber ehrlich gesagt, mir gefielen auch die längeren Haare, sah irgendwie so schön wuschig aus, wenn auch zugegebenermaßen nicht so perfekt, wie der Kurzhaarschnitt 😉

    lg anngelika

  2. Katta

    6. Januar 2012 at 17:04

    Genau was ich gerade suchte! Danke!! :*

  3. Anja

    6. Januar 2012 at 17:09

    Sie hat die Haare schön,sie hat die Haare schön….
    Das Schätzelein iss immer schön,aber in natura noch schöner.
    Haare sind klasse,ob kurz oder lang….
    LG Anja

  4. Heike S.

    6. Januar 2012 at 17:44

    Liebe Jenni,
    die neue Frisur macht jünger und schlanker (nicht, dass du es nötig hättest 🙂
    LG
    Heike

  5. Jenny

    6. Januar 2012 at 19:09

    Hallo Jenni!

    Ich sag‘ nur WOW zu Verpackung und neuer Frisur! :dup: :dup: :dup:

    LG
    Jenny

  6. Andrea

    6. Januar 2012 at 19:44

    Oh, Nena-Haarschnitt-cool! :dup:
    Danke für die Anleitung.

    LG Andrea

  7. Lea

    6. Januar 2012 at 20:21

    Alsoooo zum 1.:
    deine Frisur steht dir absolut – auch wenn ich die längere Version als Langhaar-Mensch bevorzuge ^^

    2. Wie konntest du nur auf pinterest aufmerksam machen?? Ich habe schon x-millionen Ideen wie ich unser Haus dekoriere, umbaue, vergrößere, Keller noch tiefer buddel ….bla…bla…. und so weiter ^^ 😀

    Lg Lea

  8. Birgit

    6. Januar 2012 at 20:29

    Genial, das ist supertoll für die ganzen CD’s die bei meiner Tochter im Zimmer „einfach so ihre Hülle verloren haben“ *Unschuldsblick meiner Tochter* da hüpf ich doch gleich mal zu Pinterest und melde mich an, vielen Dank für den Tipp, liebe Grüße
    Birgit 🙂

  9. Maunzerle

    6. Januar 2012 at 20:32

    WOW das sieht ja super toll aus ! Und dann noch einfach aus einem DinA4 Papier!
    Vielen lieben Dank für die Anleitung!

    LG Maunz

  10. Beate

    6. Januar 2012 at 20:44

    Wow, sieht ja toll aus! Da bist du meiner Bitte ja prompt nachgekommmen, Bussi! Die CD’s meines Göttergatten werden nun endlich eine würdige Heimat bekommen (vor allem die, die er verschenkt 😉 ). Vielen Dank für die Anleitung!
    LG
    Beate

  11. ruth..chen;-))

    6. Januar 2012 at 21:47

    huhu jennile….nun schenke ich dir mal wieder einen kommentar…*lach*
    du siehst toll aus….und deine ponyschnippschnipperzählung war wieder mal köstlich….
    lg.ruth..chen;-))

  12. fluse

    7. Januar 2012 at 03:22

    Klasse Idee. Die Seite kenne ich noch gar nicht. Werde aber gleich mal kurz vorbeischauen.
    Ach ja. Deine Frisur ist einfach TOPP. :dup: Richtig schön frech. Steht Dir wirklich super gut.
    Liebe Grüße
    die Anke

  13. Petra

    7. Januar 2012 at 08:29

    Hallo Jenni,
    als ob Du Gedanken lesen könntest ;O)
    Ich wollte einer Kollegin eine dvd brennen – habe ihr das Konzert von Bodo Wartke (falls Du ihn nicht kennst google mal – super!) aufgezeichnet und wollte die dvd aufhübchen.
    Da kommt Dein Beitrag genau zur richtigen Zeit DANKE
    Liebe Grüße

  14. liebeslottchen

    7. Januar 2012 at 14:42

    der Hinweis auf pinterest kostet mich nun schon geschlagene zwei Stunden! Mannomann, sind daaaaas schöne Sachen! Ich klick mir nen Wolf und habe 18 Hintergrundfenster geöffnet. Was hast du getaaaaaaaan??^^

    ein wunderbares Wochenende!

  15. Ines

    7. Januar 2012 at 20:45

    Sooooooooooo toll!

    LG Ines

  16. Andrea

    8. Januar 2012 at 13:41

    Jetzt bin ich auch ein Pinterest-Opfer! Du bist schuld – dabei ‚verliere‘ ich doch schon sooo viel Zeit, wenn ich beim TeamPauline herumgucke!!!

  17. Annette Eidelloth

    11. Mai 2013 at 17:41

    Klasse… wird nachgewerkelt…
    vielen lieben Dank für die Anleitung!!!
    Dir noch ein schönes WE,

    l.g. Annette

Leave a Reply