Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Ohne viel Tamtam…

24. März 2012

Sollte diese Karte sein und gewünscht war die Farbe Aquamarin als kleiner bunter Tupfen. Ich genieße das schöne Wetter, obwohl ich Einiges zu erledigen habe und ich melde mich nachher mit der Auslosung des Stampin’Up! Fanpakets. Ganz liebe Grüße, Eure

Jenni

 

 

10 Comments

  1. Ines

    24. März 2012 at 14:28

    Eine tolle Karte!
    Die „Ton in Ton Idee“ hat mir schon so gut bei Deinem Herbstlayout mit den Blättern gefallen.

    GLG Ines

  2. Anja

    24. März 2012 at 14:50

    Oh,wie schön,so schlicht in den Farben,aber wunderschön.Ich liebe Herzen! :*
    LG Anja

  3. scrapkat

    24. März 2012 at 15:02

    Zwar ohne viel Tamtam, aber sehr chic! :love:

    Gruß scrapkat

  4. Anke

    24. März 2012 at 15:42

    Super schön gefällt mir sehr gut! Eine Frage….. sind die Herzen geprägt oder gestanzt und geklebt?

  5. julia s.

    24. März 2012 at 20:09

    oooh schööön :love:

  6. KathrinW

    24. März 2012 at 21:25

    Ohhhhh, wieder sooo eine schöne Karte:-) einfach toll! Dieses Aquamarin ist echt schöööön:-)

    Viele liebe Grüße
    Kathrin

  7. Mareike

    25. März 2012 at 07:05

    oh, ich liiiieeeebe Herzen!!! Sobald ich irgendwo Deko oder Schmuck mit Herzen sehe, MUSSS ich die Sachen haben 😉
    Die Karte gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Mareike

  8. Maria

    25. März 2012 at 08:53

    Minimalistisch, mit dem gewissen Etwas – das ist dein Markenzeichen, dem du immer treu bleibst und deswegen finde ich deine Werke große Klasse! Ich bin in den letzten 2 Jahren keiner Bloggerin über den Weg gelaufen, deren Arbeiten mir wirklich ausnahmslos gefallen.

    Liebe Grüße
    Maria

  9. Mimi

    27. März 2012 at 08:20

    Das ist eine tolle Karte!
    Die weißen Herzen auf dem weißen Hintergrund gefallen mir unheimlich gut.
    Das muss ich ganz dringend liften!

  10. Anke

    28. März 2012 at 09:36

    Liebe Jenni,

    die Karte ist so schlicht und doch soooo schön!

    Liebe Grüße
    Anke

Leave a Reply