Essbares

Nougatküsse…

7. Juni 2008

Diese Kekse fordern etwas Geduld, aber der Geschmack ist unglaublich!Bitte genau an das Rezept halten!

150g Mehl
250g Speisestärke
250g Butter
125g Puderzucker

prise Salz
1 Pck Bourbon Vanillezucker
1 Pck Nussnougat

Die Zutaten OHNE Nougat zu einem geschmeidigen Teig kneten.Erst den Rührhaken verwenden, dann die Hände.Kein Wasser!!!! Den Teig zu schlangen rollen und dann kleine Kugeln formen.
In jede Kugel etwas Nougat einarbeiten.
    160Grad     Umluft     ca 20 min

Die Kekse nicht zu braun werden lasen.
Nach Belieben noch mit Kuvertüre verzieren!!

Man kann auch eine Marzipan-Pistazienfüllung machen.
Hierfür 1 Paket Marzipan mit 3 Essl Amaretto und 200g Puderzucker mischen.Dazu 1 Beutel gehackte Pistazien geben.
Nicht zuviel in die Kugeln geben, sonst platzen die Kekse so doll auf!

Die selbe Backzeit wie oben.
Mit weisser Schokolade und gehackten Pistazien verzieren!
LECKER!

.

Leave a Reply