Dekoration

Nochmal zu den Handgelenksträußchen…

2. Juli 2012

Das ist so interessant, eure Kommentare zu lesen, der eine kennt sie schon Ewigkeiten, für den anderen sind die kleinen Sträußchen ganz neu. Ich bedanke mich recht herzlich für die wunderbare Beratung von Verena Kuhnen vom Blumenhaus Tadema-Leifeld <—klick!. Sie hat mir dringend Wasserversorgung empfohlen, sonst wären unsere Blumen schon nach einer Stunde platt gewesen! Und ich wollte unbedingt frische Blumen.

Mit Schmuckdraht kann man Blümchen gut sichern und der Draht sieht auch noch zu hübschtaus. Bei Hochzeiten kann ich mir gut Perlen und Glitzer als Schmuck vorstellen…oder breitere Schleifen…

Melissa hat kurz vor Abreise ihr Outfit umschmeissen müssen, denn der geplante Fummel waraus dem Material  100% Schwitzmichgut…Da war das ganze nochmal turbolent und was luftiges musste her!Was dann nicht mehr zu den Blumen passte…Lach!

Hier könnt ihr gut die Körbchen sehen, da sind Schlaufen zum Schleifenband befestigen angebracht. Hortensien sind bei Sommerwetter nicht zu empfehlen…die werden nach circa sechs stunden traurig…Rosen, Orchideen und Nelken bleiben wunderbar frisch!

Ich hatte ein Stofffetzelchen von Johannas Kleid und dann kamen mirr die Nelken in ihrem Farbton wie gerufen..

Ich hoffe, mit den Fotos konnte ich eure Fragen klären, herzliche Grüße

Jenni

 

34 Comments

  1. Nicole

    2. Juli 2012 at 09:51

    Wow, das sieht super toll aus.

    Tolle Bilder.

    LG Nicole

  2. KerstinDesign

    2. Juli 2012 at 09:52

    Wow, die Blumensträußchen sind wunderschön. Vor allem in Verbindung mit den tollen Outfits.
    Aber der absolute HAMMER sind die Schuhe von Anna-Alina. *auch haben will* 😉

    LG, Kerstin

  3. Daniela K.

    2. Juli 2012 at 09:54

    Absolut tolles Kleid Deiner Deiner Tochter, aber die Schuhe sind der Hammer!!! Melissa sieht auch klasse aus vor allem für schnell noch umgeändert Resekt.
    Ganz liebe Grüße
    Danie

  4. Nadine

    2. Juli 2012 at 09:54

    Super toll! Gibt es eigentlich etwas, dass du nicht kannst? :blush:
    LG
    Nadine

    1. petra

      2. Juli 2012 at 09:57

      Wow wie toll!!!! super schön. Aber ich frag mich immer wieder, wie kann man in den schuhen laufen??????

  5. Susanne

    2. Juli 2012 at 09:58

    *wow* jetzt kann ich mir etwas darunter vorstellen. *lach* – kenne ich so gar nicht.
    Toll sehen die Sträuße aus. Schön, dass du bei allem, was du derzeit „um die Ohren hast“ – noch Zeit für diese kreative Linie findest. *Neid*
    Mein Tag müßte 48Std. haben, um das auf die Reihe zu bekommen.
    Im übrigen: deine Mädels sehen toll aus!
    LG Susanne

  6. Jana

    2. Juli 2012 at 10:09

    Wow… Toll sehen ALLE Mädels aus mit den wunderschönen Handsträussen: Und so individuelll.Klasse!
    Und die Schuhe…der Hammer:))

  7. Heike

    2. Juli 2012 at 10:13

    Total hübsch! Ich kenne diese Sträußchen zwar, aber in Deutschland hab ich die noch nie in Aktion gesehen. Ich dachte, das wäre so ein amerikanisches Ding.
    Jetzt bin ich bald neidisch, wir hatten so was vor 11 Jahren nicht *lach*

    Ja nach Blume (Rosen z.B.) kann man die bestimmt auch gut trocknen, das ist dann eine tolle Erinnerung :o)

    LG,
    Heike

  8. Sonja

    2. Juli 2012 at 10:49

    Die Sträußchen sind klasse geworden und die Mädels schauten supie megatoll aus. Haste supi gemacht Jenni . *daumenhoch*

    Das Stickwort für die Blumen haltbar machen ist : Wattieren…;-) Die Technik wendet man bei den Brautsträußen an.

    LG Sonja

  9. Susisahne

    2. Juli 2012 at 11:37

    superknuffig, die Armbänder! Hast du toll gemacht. Eins hübscher als das andere, was sich auch auf die Mädels bezieht… :o)

    Liebe Grüße

    Susisahne

  10. Beate

    2. Juli 2012 at 11:37

    Oh, wie hübsch! Kannst stolz sein auf deine Mädels!
    LG
    Beate

  11. Silke

    2. Juli 2012 at 12:15

    Also, die Sträusschen sind super schön!! Deine Mädels sehen beide bezaubernd aus, du kannst wirklich sehr stolz sein auf sie (und die Schuhe sind natürlich meeeggaaaa cool)
    Und wenn ich richtig sehe, blitzt bei deiner großen Tochter ein Tattoo durch? Und die Blümchen sehen aus wie die süßen Blümchen aus dem Stempelset Confetti :o) oder?
    Absolut cool.
    LG Silke

  12. Susanne

    2. Juli 2012 at 13:39

    Jetzt werden schon die Kinder bestempelt……grins
    Interessant finde ich, daß man Schwestern nicht immer unbedingt ansieht, dass sie Schwestern sind………….aber soooo hübsche Mädels……. :dup:

  13. Silvia

    2. Juli 2012 at 14:18

    Hallo liebe Jenni,

    wahnsinn, eine Tochter hübscher als die andere. Wie sah denn wohl die Mami an dem Tag aus?
    Die Schuhe von Deiner großen Tochter sind ja irre, ich glaube ich würde gleich ein Dauerabo mit Kühlpacks sichern, für den Fall dass ich umknicke.
    Hat sie das von Dir?

    Liebe Grüße und genieß die nächsten Tage, die ja vielleicht ruhiger werden, du hast von so vielem berichtet, da kann doch eigentlich nicht mehr viel kommen, oder?

    Silvia

  14. Heike

    2. Juli 2012 at 14:33

    WOW —–und wie kann man (frau) denn mit diesen Schuhen bloß gehen? Ich wäre vollkommen hilflos!!! Sieht aber umwerfend aus!
    LG, Heike

  15. Petra R.

    2. Juli 2012 at 14:48

    Hallo Jenni, die Idee mit den Sträusschen ist super und die Schuhe von Anna-Alina sind ja schon mega-cool. Kann frau darin gehen ?Die Mädels können das sicher alle. Herzliche Grüsse. Petra R.

  16. bine

    2. Juli 2012 at 14:57

    oh…was für zwei hübsche Mädels!!!
    GLG MSBine

  17. Christina

    2. Juli 2012 at 15:52

    Liebe Jenni

    die Handgelenksträusschen sehen umwerfend schön aus. Wirklich fantastisch. Wunderschön und passend zu den Kleindern.

    Herzlich
    Christina

  18. Manuela

    2. Juli 2012 at 16:24

    Hallo Jenni,

    die Handgelenksträuße kenne ich auch nur aus amerikanischen Filmen. Da muss doch, glaube ich, der Junge so einen Strauß mitbringen, wenn er das Mädchen zum Abschlussball zu Hause abholt…das war dann auch immer in so einer durchsichtigen Verpackung wie du sie gemacht hast…oder so ähnlich… 🙂 Also wir hatten das 1998 nicht… 🙂

    Auf jeden Fall sind sie wunderwunderschön und deine Mädels nicht weniger! :dup: :dup: :dup:
    Über die Wahnsinnsschuhe denke ich gar nicht erst nach, ich werde wohl für immer flach durch die Welt marschieren… 🙂

    Und irgendwie bin ich immer mehr erstaunt, was für ein Allround-Talent du doch bist…basteln, nähen, backen, kochen, dekorieren, Blümchen machen,…irgendwas hab ich bestimmt noch vergessen… Du machst mir Angst! :O 😀

    Viele liebe Grüße!
    Manuela

  19. Heike Lapalud

    2. Juli 2012 at 17:24

    Magnifique! Ich schliesse mich den Kommentaren
    gerne an! Einfach toll was du da wieder gezaubert hast!
    …die Mädels sehen sehr schick aus!
    LG Heike

  20. Katrin

    2. Juli 2012 at 18:43

    Hallo Jenni,

    Hui, zwei hübsche Töchter hast Du da. Da hat der Papa doppelt Arbeit, wenn er abends mit dem Gewehr um das Haus schleicht.
    Tolles Outfit, aber mit den Schuhen würdest Du mich eher im Krankenhaus wiederfinden. Sind alle Bänder und Sehnen heil geblieben?

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

  21. Ute Gockel

    2. Juli 2012 at 19:16

    Hallöchen,
    ich frag mich immer wie man auf solchen Schuhen laufen kann????
    Und wie sah die stolze Mutter aus????
    Hatte denn jetzt jede Abiturientin so ein Sträußchen oder war es nur eure Idee????

    LG Ute G. 🙂

  22. Filzi

    2. Juli 2012 at 20:35

    Toll, sind deine Bilder. Danke fürs Teilen *girns* gestern war mein Bilderspeicher voll, dafür aber jetzt. Hast mal wieder etwas gut bei mir.
    Drückerle Heidrun

  23. Filzi

    2. Juli 2012 at 20:36

    Ach übrigens, habt Ihr euch keine Stiche zugezogen – bei unserer Fotoaktion am Tümpel?
    Heidrun

  24. Gerlinde

    2. Juli 2012 at 20:46

    Tolle Straüsschen und tolle Mädls hast du liebe Jenni-lg aus Wien von Gerlinde

  25. Andrea

    3. Juli 2012 at 05:50

    Hallo Jenni,

    Deine Mädels sehen wirklich unglaublich hübsch aus!!!!!!!!! Die Handgelenksträußchen sind wirklich ein Traum!!!! :love: :love: :love:

    Liebe Grüße
    Andrea

  26. Lisa

    3. Juli 2012 at 07:08

    Ich lese schon seit längerem deinen Blog, kenne dich leider nicht persönlich. Aber heute Nacht ist mir das witzigste passiert. Ich habe geträumt, dass ich mit euch auf den Abiball war. Ist das nicht witzig? Ich denke, dass deine Handgelenkssträußchen bei mir starken Eindruck hinterlassen haben. Ich musste schmunzeln heute in der Früh 😀

  27. Tina Lehmann

    3. Juli 2012 at 09:24

    Hammer!!!!!!!!!!! Love it!!!!!!!!!!!!

    Herzlichen Dank für die schönen Fotos, meine Neugier ist gestillt. 😎 Ich wollte sowas haben für mich (in etwas aufwändigerer Ausführung) und für meine Trauzeugen. Aber die Blumenfee hatte mir abgeraten wegen des Bewässerungsproblems für den ganzen Tag. Genau wie du ja auch erwähnst…

    LG Tina :*

  28. Bärbel

    3. Juli 2012 at 09:40

    Wunderschöne Mädels und wunderschöne handsträusschen! Bin sehr begeister, liebe jenni! Liebe Grüße,
    Bärbel

  29. Conny

    3. Juli 2012 at 09:51

    Hallo Jenni,
    einfach nur wunderschön!!
    Deine Mädels, die Kleider, die Blumen und die Schuhe!
    Mich interessiert, welche Blumen Melissa trägt?
    Die sehen wirklich niedlich aus. :love:

    Liebe Grüße
    Conny

  30. Sabine

    3. Juli 2012 at 17:34

    Bei den Highheels wird mir schon vom hinschauen schwindelig.
    Du hast ganz bezaubernde Töchter! Sorry, IHR natürlich. 😉
    LG Sabine

  31. Angelika

    3. Juli 2012 at 21:25

    Tolle Mädels und super schöne `Handsträuße`. Es gibt ein Spray, Clear life. das macht die Blüten
    haltbar, auch ohne Wasserversorgung. Zusätzlich könnte man die Schnittstelle noch mit Wachs versiegeln, wird an der `Bindestelle´auch nicht so dick.
    Liebste Grüße
    Angelika

  32. francoise

    3. Juli 2012 at 21:54

    Hallo,

    hier schicke ich Dir ein „Link“ (?) mit Mustern aus Blumenschmücken…
    http://www.fleursmariage.com/bouquets-mariees-p4-bouquets-bracelets.html
    Deine sind sehr schön und schick….wie alles was in Deinen Händen kommt !
    Ich freue mich immer die Ergebnis Deiner Kreativität zu schauen.
    Liebe Grüsse aus Frankreich

  33. Maria

    8. Juli 2012 at 20:24

    Ich finde die Handgelenksträußchen wunderbar! Unsere Brautjungfern hatten auch welche uns sie haben sich sehr darüber gefreut. Das sah klasse aus! 😀
    LG Maria

Leave a Reply