Verpacktes, Verpackungen

Noch einmal eine einfache Box…

1. April 2012

Dear international readers: I try to do my best to translate the tutorial for the box into english. You’re welcome! Please follow the red letters.Any questions? Feel free to contact me(klick!) You will receive some advice in my funny english!

For the top you’ll need a piece of 6,5×6,5inch . Score it 3/4 at all four sides. I used crumb cake.

For the four boxes you’ll need the scallop square bigshot die. I used  whisper white cardstock. Score then beetween the second and third scallop.

The main box is made of white vellum. Cut a piece of 7×7 inch. Score at 1inch(slightly a bit more, just a bit!) at all four sides.

Okay, ihr braucht etwas Geduld, da die Box aus sechs Teilen besteht, dafür ist sie jedoch äusserst attraktiv. Für die kleinen Innenboxen braucht ihr vier Wellenquadrate von der Bigshot und einen Deckel, der aus einem 6,5×6,5 inch großem Stück Cardstock gefertigt wird. Das Unterteil habe ich aus einem 7x7inch großem Stück Vellum gefertigt. Für den Deckel schneidet ihr ein 4 7/8×4 7/8inch großes Stück Windradfolie zu, ich habe kurzerhand eine große Zellophantüte zerschnippelt.

Los geht’s. Ihr Falz die Wellenquadrate zwischen der zweiten und dritten Welle.

For the top you’ll need a piece of 6,5×6,5inch . Score it 3/4 at all four sides. I used crumb cake.

For the four boxes you’ll need the scallop square bigshot die. I used  whisper white cardstock. Score then beetween the second and third scallop.

The main box is made of white vellum. Cut a piece of 7×7 inch. Score at 1inch(slightly a bit more, just a bit!) at all four sides.

Schneidet die vier Klebelaschen zu und fertigt die Innendosen.

Cut the inner boxes as  in the picture(the upper one!) shown.

Für den Deckel ringsherum 3/4 inch falzen.

Score the top  and fold it and cut it.  It helps running the paper through the bigshot. Mark the middle with a cross.

Die vier Boxen passen bequem in den Deckel. Für das Unterteil(hier fehlt das Foto) das Vellum ringsherum  ein gutes inch falzen(damit meine ich, dass ihr etwas mehr als ein inch falzt, dann passt der Deckel auf den Vellum-Boden)

Für das Fenster im Deckel markiert ihr euch die Mitte. Falzt und knickt und schneidet den Deckel VOR dem Stanzen, so haben die Seitenteile Gelegenheit, flexibel durch die Bigshot zu gleiten…

On the upper foto you can see my mark.Hier könnt ihr die Folie sehen... I took a cellophane bag for the window. Cut the bag  into a piece of 4 7/8x 47/8. Glue dots or multiporpuse liquid glue works fine .

Probiert es aus und ihr habt eine hübsche Schachtel, in der ihr ein paar Nettigkeiten verschenken könnt!

Schönen Sonntag noch und einen guten Start in die neue Woche!

Eure Jenni

 

 

40 Comments

  1. Bella

    1. April 2012 at 18:01

    Mensch Jenni….Du bist doch wirkich die Beste!!!!
    Das ist ja auch wieder ein wunerschönes und vor allem praktisches Geschenkkästchen – und dann gleich mit Anleitung :-*

    Die andere Verpackung von gestern habe ich gerade eben auch schon gemacht – toll, DANKE nochmal

    Hab einen schönen Abend und einen kreativen Start in eine sonnige Karwoche
    Liebe Grüße
    Bella

  2. zonnenplume

    1. April 2012 at 18:09

    Schaut superschön aus die Geschenkbox! …und das ganze direkt samt Anleitung, toll…und danke;-)
    Liebe Grüße
    Bärbel

  3. katrin

    1. April 2012 at 18:12

    Oho! Was ist das denn wieder für eine geniale Idee!
    DANKE!

    Schönen Abend,
    katrin

  4. Heike

    1. April 2012 at 18:25

    Danke für diese süße Anleitung! Kommt auf meine ToDo-Liste, brauche aber erst die Stanzform…
    LG, Heike

  5. SilviA

    1. April 2012 at 18:38

    wow echt Super, ja was aus dem Wellenquadrat alles so entstehen kann
    Danke Jenni
    liebe Grüße SilviA

  6. Angelika

    1. April 2012 at 18:49

    Vielen lieben Dank für die superschöne Box mit Anleitung.

    lg angelika

  7. Sarah-Denise

    1. April 2012 at 18:52

    Oh man ich brauche unbedingt die Big Shot

  8. Gisela

    1. April 2012 at 19:49

    Superschön. Unbedingt nachahmenswert.

    Liebe Grüße Gisela

  9. Regina

    1. April 2012 at 20:21

    eine einfache Box – ich kann nur staunen! Die Box ist total genial! Ganz pfiffig sind die kleinen Fächer aus dem großen Quadrat. Leider habe ich es nicht.

    Jenni, ganz lieben Dank für die tolle Box mit der tollen Anleitung! Wird auf jeden Fall gespeichert!

    LG Regina

  10. Anke

    1. April 2012 at 20:37

    Oh wie schön!
    Vielen Dank, dass Du direkt die Anleitung dazu gepackt hast!
    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Viele Grüße
    Anke

  11. Ilonka

    1. April 2012 at 21:37

    Wow, Jenni! Die ist absolut genial geworden! Das werde ich auch ausprobieren!
    Brauche dringend noch für Ostern schöne Schachteln für Kleinigkeiten!
    LG
    Ilonka

  12. Rachel

    1. April 2012 at 21:46

    Oh die ist ja putzig und genau richtig befüllt 😉
    Da könnte ich mir direkt ein komplettest Nähkästchen aus Papier und aus 4 dieser Böxlein mit Inhalt vorstellen ;-), der Stempel ist ja auch herrlich und die Farbzusammenstellung wie immer sowieso …

    Danke für sie Anleitung

    Wünsche euch schöne Ferien!

  13. liebneslottchen

    1. April 2012 at 23:21

    Die Box ist superschön. Die werde ich in den Ferien wohl gleich mal nachwerkeln, Und dank deiner tollen Anleitung ist das eine einfache Sache.
    Liebe Grüße
    Melanie

  14. Tina Lehmann

    2. April 2012 at 05:06

    Sehr cooles Böxchen!!!! :*

  15. Ines

    2. April 2012 at 06:38

    Meine Güte, wie schön ist Die denn wieder geworden!
    Wer will da nicht beschenkt werden.

    GLG Ines

  16. n@th

    2. April 2012 at 07:03

    Absolutely GREAT, I love that
    n@th (from France)

  17. Sigrid

    2. April 2012 at 08:40

    Wie immer eine sehr nette Idee … wenn ich die Zeit finde, probiere ich die auch mal aus :*

    LG Sigrid

  18. scrapkat

    2. April 2012 at 10:18

    Mensch Jenny,
    dein Box ist ja einfach nur traumhaft! :love:
    Danke für die süße Anleitung!

    Gruß scrapkat

  19. gisela

    2. April 2012 at 13:03

    Hallo Jenni, die Box finde ich sehr schön, aber ich muss dir mal ein ganz großes Kompliment machen. Obwohl ich nicht zu deinen Kunden gehöre, du wohnst zu weit weg, gibst du immer bereitwillig Auskunft über deine gezeigten Projekte. Kostenlos und ohne irgendwelche Forderungen. Ich finde das einfach klasse. Vielen Dank, das macht nicht jeder. Liebe deinen Blog- Lieben Gruß Gisela

  20. Fiorella

    2. April 2012 at 14:31

    Just a lovely little box filled with sweetness….I love it! and I pinned it!

  21. Janika

    2. April 2012 at 20:26

    Huhu Jenni,

    Du hast mal wieder fantastische Ideen, die man direkt gerne nachmachen möchte, aaaaaber man hat bei der letzten Bestellung einfach das Wellenquadrat vergessen. Zu dumm.
    Also ein neuer Wunsch auf der Bestellliste (mit 3 L, oder?) und eine neues to-do-Werk.

    Ganz liebe Grüße,
    Janika

  22. Ute Gockel

    2. April 2012 at 21:30

    Hallöchen,
    schaum sehr schöööön aus, aber einfach??? 😕
    Leider fehlt mir auch die passende Stanze. :down:

    Gute Nacht Ute :zzz:

  23. Vicki Wizniuk

    3. April 2012 at 14:36

    Haben Sie eine Schaltfläche Übersetzen auf Ihrem Blog? Ich spreche und Englisch lesen und würde gerne in der Lage, einen Blog zu lesen sein. (Ich hatte eine online-Übersetzung für diese Frage verwenden.)

  24. lisa808

    3. April 2012 at 15:50

    Vielen dank fuer Dein Tutorial.

  25. Pam

    3. April 2012 at 21:47

    Jenni,
    Thank you so much for sharing your darling box with the stamping community. Soooooo……..cute! Love the scallops. You did a great job with the English instructions too.

  26. Becky Green

    3. April 2012 at 22:20

    LOVELY! LOVELY!!! ( I NEED to get the Big Shot & some dies! ) :/ When I paper craft, I TRY to do it CHEAPLY!!!!!!! I only have a Cuddlebug! BUT, boy oh boy, I LOVE those 3D things you can make with the large Bigz dies! 🙂 Thanks for showing us Jenni!!!!!!!! 🙂

  27. Mz Cookie

    4. April 2012 at 03:26

    this is an absolutely darling and very creative idea. Thank you so much for sharing the idea
    and for the directions on how to make it. 💡

  28. Ellen

    4. April 2012 at 04:47

    Fabulous box! Thanks for sharing your instructions!!

  29. Christina

    4. April 2012 at 15:12

    Was für eine hübsche Box und sogar die Anleitung hast du dazu geschrieben. Vielen Dank!

    Herzlich
    Christina

  30. kathi

    4. April 2012 at 16:54

    hallo jenni
    deine box ist echt chic und schaut so edel aus…gefällt mir wirklich sehr sehr!!!!
    danke für´s zeigen und die tolle anleitung gleich dazu!
    da wird es nun wohl nicht mehr lang dauern, bis die stanze ihre reise zu mir antritt… 🙂
    also nochmal DANKE!

    herzliche grüße an dich aus thüringen

    kathi

  31. Karine

    23. April 2012 at 07:10

    What a wonderful box !

  32. Cyndi

    1. Mai 2012 at 16:22

    You did a beautiful job on the translation! Thank you! I can’t wait to try it!

  33. Mary Beth

    7. Mai 2012 at 18:35

    Awesome translation! Thanks so much for the tutorial Jenni!!

  34. Christine Müller

    7. Dezember 2012 at 11:19

    toll was du zeigst und Danke für die Anleitung.

    Christine

  35. Debby

    31. Dezember 2012 at 11:26

    Great tutorial. Thanks so much for sharing it 🙂

  36. Linda

    30. Januar 2013 at 19:36

    I love it! Thank You 😀

  37. Pam Goodgion

    9. April 2013 at 01:55

    Thank you so much for a wonderful tutorial and for sharing your talent with us. Your english is wonderful and easy to follow.

    A big Texas Hello from Dallas!!

    Pam Goodgion Stringer
    Stampin‘ Up Demonstrator

  38. Carina

    14. Oktober 2013 at 11:19

    Thanks for a great tutorial. It’s very clear. Best wishes, Carina

  39. Lizzie Cush

    9. Dezember 2013 at 03:22

    Thanks so much for sharing. Your English instructions were very good

  40. Katrina Hay

    27. Dezember 2014 at 16:25

    Thank you so much for the translation and for making it in inches…I am thinking of making some of these to hold candy as a little birthday gift for co-workers…regards

Leave a Reply