Essbares

Mjam….yummie…oder einfach lecker!

8. August 2013

IMG_3247

Ist das nicht unwiederstehlich?? Und ich sage es euch, die Dinger waren genauso lecker, wie sie aussehen!

IMG_3248

Als wir im Juni in Hamburg waren habe ich mir bei http://kdtorten.de/ zwei Backformen gekauft. Eine IcecreamSandwich und eine WhoopiePie von Wilton Und ich  bin geradezu begeistert, wie toll sich damit backen lässt. Und die Rezepte, die bei den Formen dabei sind, passen haargenau an der Menge! Yeah! Es sind klassische Rührteigrezepte, mit 2CupsMehl,  1/2CupButter, 1Cup Zucker(bei Schoko brauner Zucker). 1Ei. 1Pck. Vanillezucker. 1geh. Teel. Natron,  1geh. Teel.Backpulver 3/4cup Milch(bei Schoko 1cup Buttermilch) und bei Schoko 1/4cup Backkakao. Prise Salz. Die trockenen zutaten Mischen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühern, das Ei beigeben, dann die Milch(ggf.Buttermilch). Falls bei Zugabe der Milch alles aussieht, wie schonmal gegessen, nicht schlimm… :urks:  Das gibt sich, bei weiterem schlagen.

IMG_3249

Für die Quarkfüllung habe ich Quarkfein Vanille von Dr. Oetker benutzt…aber mit weniger Mich, damit es Stand behält. Die Nektarinen sind  durch Zitronensaft gezogen, damit sie nicht braun werden. Der Schokopudding ist Chocolateria feinherber Pudding, auch von Dr. Oetker. Natürlich kann man auch selbstangerührten Pudding verwenden. Hier kann alles zwischen die zwei Kuchenhälften…der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

IMG_3250

Der ganzen Familie hat’s geschmeckt. Alles alle!

Hiermit möchte ich mich nocheinmal ganz herzlich für die vielen Geburtstagswünsche per Mail, Facebook,  Karte, Geschenk und Telefonanruf bedanken. Nimm dir einen virtuellen kalorienarmen Kuchen und fühl dich gedrückt! Mach dir einen schönen Tag…Alles Liebe,

Jenni

 

21 Comments

  1. Gaby

    8. August 2013 at 17:19

    Hallo Jenni,
    das sieht ja sehr lecker aus. Auch ich möchte dir nachträglich noch zu deinem Geburtstag herzlich gratulieren.
    Liebe Grüsse vom Bodensee
    Gaby

  2. angelika

    8. August 2013 at 17:42

    Danke für den Kuchen….hmm,lecker 😉

    lg angelika

  3. Leslie Klaus

    8. August 2013 at 17:47

    Jetzt bastelt sie nicht nur Kunstwerke. ..jetzt backt sie auch noch welche 🙂 wow :party:
    Sehen ja toll aus aber auch nach viel Arbeit und hallo…die sind doch nur virtuell kalorienarm oder;-)
    Ich wünsche Dir auch noch alles Liebe nachträglich zu Deinem Geburtstag. Fühl dich gedrückt.
    Leslie

  4. Stephanie

    8. August 2013 at 17:49

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich.

    Und ähm … ist noch was da? *g* Die Teilchen sehen wirklich lecker aus.

    lG Stephanie

  5. Doris Köhn

    8. August 2013 at 17:53

    Auch von mir einen nachträglichen, aber nicht weniger herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Vielen Dank für den tollen virtuellen Geburtstagskuchen, der sieht wirklich köstlich aus.
    LG Doris

  6. Thérèse

    8. August 2013 at 18:00

    Très appétissant je craque pour les myrtilles

  7. Geli

    8. August 2013 at 18:13

    …später ist nie zu spät für gerzliche nachträgliche Wünsche und ein Danke für viele Insirationen auf deinem Blog…

    lG Geli 😉

  8. Melanie Weber

    8. August 2013 at 18:57

    Mmmmhhhh sieht das lecker aus……. :party:

    Da hast du mir mit dem Backladen was voraus und das wo ich in Hamburg wohne. :blush:
    Aber bei nächster Gelegenheit werde ich dort auch mal reinschauen.

    Ich hoffe Ihr habt ordentlich geschlemmt und gefeiert.

    Alles Liebe
    Melanie

  9. Bella

    8. August 2013 at 19:08

    hm….. die sehen ja wirklich äußerst lecker aus — gerade zum anbeißen

    GLG
    Bella

  10. Polly

    8. August 2013 at 19:21

    Oh happy birthday nachträglich!!! :party:

  11. MSBine

    8. August 2013 at 19:22

    Danke für die virtuellen Törtchen lecker!Und zum Geburtstag nachträglich
    von Herzen alles Gute!Ihr SU-Damen habt ja ein aufregende erlebnisreiche
    Zeit!Wahnsinn!
    GLG MSBine

  12. beate

    8. August 2013 at 19:26

    hmmm lecker, und virtuell auch noch kalorienfrei….. 😉

    Tolle idee, diese Törtchen.

    GlG aus dem Heidiland
    beate 😎

  13. Regina

    8. August 2013 at 20:28

    möchte dir auch noch nachträglich zu deinem Geburtstag ganz ♥lich gratulieren!
    LG Regina

  14. Angela

    8. August 2013 at 20:55

    Liebe Jenni,
    erst mal herzlichen Glückwunsch nachträglich,einen schönen Geburtstag hattest Du ja bestimmt. 😉
    Die kleinen Törtchen oder Cupcakes sehen total lecker aus und werden bestimmt mal ausprobiert.Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich genau jetzt darauf Appetit habe. :[ Und nix ist da,ok also morgen erst mal einkaufen.*hihi*
    Schönen Abend noch und liebe Grüße
    Angela

  15. Elke

    8. August 2013 at 23:04

    Liebe Jenni,

    siehste, war mal wieder ein Fehler, bei Dir vorbeizugucken!
    Denn da bekommt man ja nur vom Hingucken Hüftspeck!!!! :ohh:

    Liebe Grüße, Elke

  16. Moni

    9. August 2013 at 05:27

    Wow, das sieht ja wirklich mega lecker aus!
    Viele Grüsse schickt dir Moni

  17. Heike

    9. August 2013 at 05:58

    MMMhhhh – ich hätte gern einen „richtigen“, keinen virtuellen……aber das geht ja leider noch nicht (Internet mit Geschmack sozusagen).
    Ich wünsche ein schönes WE,
    Heike

  18. Sandra

    9. August 2013 at 06:48

    Hmmmmmm, die sehrn ja wirklich total lecker aus ,)
    Lg Sandra

  19. Beate

    9. August 2013 at 09:52

    Hi Jenni, oje, dein Geburtstag ging auch bei mir unter – nachträglich alles Liebe und viel Gutes! Verrätst du mir noch – wo ich jetzt ja das Rezept gefunden habe – wie groß diese CUPS sind (Füllmenge)?
    Dank dir, sei lieb gedrückt,
    Beate

  20. Ines

    9. August 2013 at 15:51

    Das sieht ja wirklich Alles köstlich aus :dup: !
    schade nur, dass ich nicht backe 😀 .

    GLG Ines

  21. Holly Saveur

    10. August 2013 at 10:28

    Wow would love one of these ..they look so great..never heard of the backing trays names….used the link to see them.

Leave a Reply