Minialben

Minialbum für einen besonderen Tag…

16. März 2009

Dieses Minialbum kann man schön für ein paar Hochzeitsfotos verwenden…
Für Sonntag

Die erste Seite habe ich gestaltet und auch wenn man das Buch aufklappt ist schon etwas Deko vorhanden!Den Rest lasse ich frei, damit man erst ein paar Fotos einkleben kann…
Für Sonntag1

Die tollen Sprüche sind Sticker aus dem ScrappinSet von SU!
Den tollen Anhänger habe ich von Alexandra bekommen…Danke, bist ein Schatz!
Für Sonntag2

Hier das Innenleben…
Für Sonntag3

Alles passt herrlich zusammen…
Für Sonntag4

Und jetzt noch hinten…
Für Sonntag5

Das möchte ich eigentlich gar nicht abgeben…oder ich mache noch eins…hm, mal schauen….
Samstag ist hier bei mir der Workshop für Verpackungen und Sonntag bin ich im Schloss Horst in Gelsenkirchen auf einer Frühjahrsaustellung…von 11-18Uhr.
Hoffentlich ist schönes Wetter ,so dass mich (und die anderen Austeller natürlich) gaaaanz viele Leute besuchen…
Liebe Grüsse
Eure Jenni!

Ach, das beste habe ich ja schon wieder vergessen:Als ich Samstag von Connie zum Frühstück eingeladen war(danke Connie, hab 'nen Kilo drauf!)hat sie mich nach unten gebracht und sie hat Ihre SAZ(scrapArtZine) aus der Postkiste gefischt:und tataratata…ich durfte Ihr ein Autogramm geben…kicher…mein erstes…und wir haben herzhaft über den Artikel in der Zeitung über mich für StampinUp gelacht!

Autogramm
Ich wirke da so souverän, wenn die wüssten wie chaotisch ich bin!!Manchmal nicht zu fassen….

.

10 Comments

  1. zonnenplume

    16. März 2009 at 19:44

    Das sieht ja superklasse aus, das Minialbum! Bin mal wieder absolut begeistert!Musst Du mir mal zeigen wie Du das machst *mitdemZaunpfahlwinke* :-))
    LG
    Bärbel

  2. Andrea

    16. März 2009 at 20:04

    Oh, wie schööööööööööön Jenni, die Farben, die Gestaltung einfach ein Traum,ist dir wie immer perfekt gelungen, ich kann gut verstehen, dass du das nicht hergeben willst.
    Wie, du bist in der Zeitung,boh Jenni, das ist ja der Wahnsinn jetzt geht es los
    Einen ganz lieben Gruß Andrea

  3. Alexandra

    16. März 2009 at 20:12

    Das Album ist ein absoluter Traum…wunder-wunder-wunderschön :-))
    LG Alexandra

  4. Doris Kroh

    16. März 2009 at 21:19

    Hallo Jenni,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner „Veröffentlichung“! Alle Achtung! Jetzt läufst du doch bestimmt mit stolz-geschwellter Brust durch die Gegend, oder?
    Ich bin beeindruckt!
    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Doris

  5. Renate

    16. März 2009 at 21:47

    Dein Album ist Dir wunderschön gelungen und ich bin überzeugt, daß das angekündigte zweite ebenfalls so schön wird !!!
    Unsere Jenni in der Zeitung, lange genug hat es gedauert, bis sie Dich entdeckt haben. Aber jetzt darfst Du uns nicht abheben *lach* !!! Gratuliere Dir natürlich sehr herzlich dazu !!
    Lieben Gruß von Renate

  6. Cornelia Löffler

    17. März 2009 at 07:29

    Ja und ich habe das 1. Autogramm – das werde ich jetzt hüten wie meinen Augapfel – in 10 Jahren wird man mir dafür wahrscheinlich tausende bieten ;))) – Danke Jenni für Deine tollen Arbeiten, die Du immer mit uns teilst und danke, dass es Dich gibt – war ein schöner Samstag-Vormittag mit Dir!

  7. Brigitte

    17. März 2009 at 07:45

    ***Zaunpahlwinke** auch von mir. Das Album ist schön – ach was – es ist ein Traum. Zeigst Du uns mal wie Du das gemacht hast mit Größenangaben etc. – bittttttte.
    Schön das es Dich gibt.
    Alles Liebe Brigitte

  8. Melanie

    17. März 2009 at 10:05

    Oh das Album würde ich auch nicht hergeben wollen!!Das ist wunderschön!!Und das Hängerle passt perfekt!!
    Wow Jenni jetzt bist du sogar schon ein Star in der Zeitung!!Die Artikel hätte ich gerne gelesen, aber leider hab ich die SAZ nicht:-(
    Aber so ein Autogramm hätte ich auch gerne von dir*grins*
    Lieben Gruß Melanie

  9. Andrea

    17. März 2009 at 18:02

    Hallo Jenni, hab mir auch die SAZ bestellt, wegen besagtem Artikel von SU. Ist schon aufregend, sich selbst mal in einer Zeitschrift zu finden. Dank Deines Fotos konnte ich ja nun schon einen Blick auf den Artikel werfen. Liebe Grüße Andrea

  10. Angelika

    17. März 2009 at 19:00

    Hallo Jenni,
    endlich in der SAZ, das wurde auch langsam Zeit. Ich fand es klasse, da ist eine kreative Frau drin und ich kenne sie auch noch (wenn auch nur schriftlich).
    Vielen Dank für „meinen“ eigenen Organizer. Dieses Teil gibt es nur einmal genau wie es dich nur einmal gibt, mit all deinen Ideen.
    Liebe Grüße
    Angelika

Leave a Reply