Minialben

Mini Mini…

5. Januar 2009

Ich brauchte jetzt mal endlich was neues für die Handtasche, also tief in den Farbtopf gegriffen, denn mir war nach frischen Farben uuunnnnd RESTEVERWERTUNG.Ich gestehe, ich kann nichts mit Resten.Das fällt mir schwer. An einem Wettbewerb, der sich um Resteverwertung dreht, würde ich nie teilnehmen!Ich würde ja den letzten Platz machen, nö nö…
Doch gestern habe ich mit diesem Mini angefangen und heute sind mir auch mal ein paar Sätze dazu eingefallen und deswegen präsentiere ich Euch jetzt dieses kleine Minialbum.
Beim Fotografieren ist mir erst mal aufgefallen, dass das Mini 13 Seiten dick ist!
DSC00213
Die Seiten sind nicht grösser als 10x10cm…
DSC00214
Die Seiten von dem Cardstock habe ich extra angerauht, damit es nicht so auffällt, wenn mal ein Eselsohr entsteht.Schliesslich soll es in der Handtasche landen, und da hat es so ein Minialbum nicht leicht!
DSC00205
Ich habe Fotos genommen, auf denen eh nur Schnappschüsse waren, die vorher nicht viel aussagten…DSC00207
Jetzt, nachdem sie zugeschnitten sind, sind die Fotos für mich wunderbar!
DSC00206
NAAA, wer hängt denn da mit der Nase am PC, um die Schrift lesen zu können?…hihi..
DSC00208
Ich kann Fotos mit Personen nicht wegwerfen.Also landen sie irgendwann in so einem kleinem Album.
Auch wenn sie etwas unscharf, oder nicht gerade so passend sind…
DSC00209
Hier ist mir ein Fehler passiert!Mika hat da gar nicht den Minihase auf dem Arm.Ich bin mal gespannt, wann er das bemerkt!Die Runden Fotos gefallen mir besonders gut, da ich die echt per Hand ausgeschnitten habe.Dafür sind sie gut rund, oder?
DSC00211
Ich muss Schluss machen, mein Mann möchte an den PC…gleich kommt noch das Januarangebot!

.

9 Comments

  1. Melanie

    5. Januar 2009 at 21:42

    Klasse dein Mini Album mit all deinen Lieben drin.Bei mir würde so ein Mini in der Handtasche nicht überleben!!Und deins ist doch auch viel zu schade für die Tasche!!
    Lieben Gruß Melanie

  2. Alexandra

    5. Januar 2009 at 22:38

    Das ist dir mal wieder super gelungen. Eine super Idee für die Handtasche, da hat man immer seine Liebsten am Mann ach ne… an der Frau
    :-)) Gefällt mir total gut.
    LG Alexandra

  3. Renate Herbert

    5. Januar 2009 at 23:04

    Dein Minialbum ist Dir ausgezeichnet gelungen !!
    Da ich aber nur Minihandtaschen verwende, kann ich das Minialbum nur als Geschenk verwenden !
    Liebe Grüße von Renate

  4. Irmi

    6. Januar 2009 at 09:13

    Oh ist das schön geworden,so hab ich mir das nicht vorgestellt.Du überrascht mich immer wieder aufs Neue.
    Ich finde es viel zu schade für die Handtasche,aber recht hast du so hast du Deine Lieben immer bei Dir.
    GLG Irmi

  5. Cornelia Löffler

    6. Januar 2009 at 09:22

    Klasse, da hat „Frau“ doch gleich was zum zeigen und die Familie kann man auch noch in die Tasche stecken!

  6. Monika

    6. Januar 2009 at 11:13

    Super Idee und mit der tollen Aufmachung dazu kann Frau endlich ihre Familie vorzeigen; jedem, ob er/sie`s will oder nicht.Denn bei so einem tollen Teil glaub ich nicht, daß jemand dem Anschauen widerstehen kann, liebe Grüße Monika

  7. Andrea

    6. Januar 2009 at 16:02

    Oh Jenni, was verwöhnst du uns wieder mit einer Augenweide.
    Ein Traum von Album, und das alles aus Resten, einfach genial.
    Für die Handtasche viel zu Schade.
    Einen lieben Gruß Andrea

  8. elma-b

    7. Januar 2009 at 09:21

    wieder ein echter Hingucker! Und eine schöne Idee sowas mal als Geschenk jemanden zu machen
    LG
    Elma

  9. Michaela

    8. Januar 2009 at 18:28

    Diese Idee habe ich auch gehabt. Aber meine sah in meinem Kopf lange nicht so hübsch, perfekt und wunder-wunder-schön aus, wie Deine. Toll. Ehrlich. Ich bin restlos begeistert.
    Und der Rest Deiner Seite macht Lust auf Nachmachen. Diese Stempel und die Farben und wie schön das alles hinterher aussieht. Herrlich.
    Liebe Grüße.
    Michaela

Leave a Reply