Verpackungen

Luxus Butterbrotverpackung!

19. August 2008

Man sollte sein Bütterchen stilvoll mit zur Arbeit nehmen….Dsc00004

In dieser schönen Ummantelung befindet sich eine Butterbrottüte!Dsc00009

Man misst das Dekopapier nach der Tüte ab, etwas grösser an den Seiten und ich habe die Länge doppelt so lang wie die Breite bemessen.So passt in die Tüte eine Tafel Schokolade…Butterbrote verschenkengeht natürlich auch, oder?Dsc00007_2

Hier sieht man gut die Tüte…beim Kleben darauf achten, das die Tüte sich vollständig aufklappen lässt.Dafür muss man die Tüte unten erst einmal *auf-knicken*.Dsc00008

Für den Griff muss man ein bischen tricksen, zwei Löcher stanzen und dann verbinden(vielleicht vorher einmal üben…)wer einen ovalen Stanzer hat, kann den natürlich prima verwenden, aber ich habe ja auch nicht alles!
Viel Spass beim Butterbrotverschenken!

.

5 Comments

  1. Renate Herbert

    19. August 2008 at 10:07

    Jenni,
    das ist wieder eine ganz geniale Verpackungsidee !!
    Werde mir solche Tüten besorgen müssen, denn das werde ich natürlich mopsen 🙂 Darf ich doch, oder ?
    Hast Du das türkise Papier auch unter dem braunen oder geht da Stoß an Stoß ???
    Das muß bzw. sollte ich schon wissen 🙂
    Lieben Gruß und danke von Renate

  2. C.T.

    19. August 2008 at 11:24

    Hallo Jenni,
    mal n paar Stunden nicht rein geschaut und schon wieder ne neue Verpackung. Prima!
    Vorschlag für deine nächste Idee: wenn ich meine Freundin besuche, trinken wir immer Kaffee…
    Wie verpacke ich ein Kaffeepäckchen?…..
    Ich, WIR ALLE, warte
    Liebe Grüße C.T.

  3. Ellen

    19. August 2008 at 19:30

    Wow Jenni, beautifull. Have to figure that out myself too.
    Keep op the good work, looking forward to you’re next projects.
    Groetjes, Ellen

  4. Bambi

    20. August 2008 at 12:06

    Wow was für eine genial Verpackung,
    aber viel zu schade für Brot.Hihi
    Muß ich mir doch schon wieder wat Neues kaufen,hab solche Tütchen nicht im Gebrauch.
    LG Irmi

  5. Jeani

    23. August 2008 at 14:45

    Die Tüten sind klasse! Habe mich auch schon damit eingedeckt, aber noch nicht benutzt. Für Brot würde ich Deine schönen Kreationen jedenfalls nicht verwenden.

Leave a Reply