Minialben

Leporello für Magnolia-Abdrücke…

5. April 2009

Wenn es um Abdrücke versenden geht, dann lieb ich es eher schnell und praktisch, Umschlag auf und fertig.Doch ich wollte gerne mal eine nette Verpackung für ein paar Abdrücke fertigen…
Lepo3

Dieses Leporello ist aus neun Bögen Cardstock in der Grösse 10x6inch gefertigt.Die Seiten habe ich in der Mitte gefalzt und dann gegeneinander, wie eine Zieharmonika geklebt!
Lepo

Für die Vorderseite habe ich ein Stück Karton durch den Cuttlebug genudelt und diesen mit Knöpfen benäht!
Lepo2

Innen habe ich kleine Laschen aus den Reststücken gefertigt und etwas verziert….
 
Lepo5

Lepo6
Lepo7

Lepo8

Lepo9

Lepo10

Und wenn man viele Abdrücke verschenken möchte, dann kann man auch die Rückseite noch benutzen….
Papier, Schleifenband und weisser Gelstift:StampinUp!
Blumen: Prima
Stempel: Magnolia und die Worte: StampinUp!

Das Leporello geht nicht schwer nachzuarbeiten, versucht es mal…
Und dann habe ich heute von Michaela ein schönes Geschenk bekommen…Eine Tasse und ein Frühstücksbrettchen…Die Tasse habe ich sofort eingeweiht, danke Dir!!
Lepo11

Ungeschminkt und gerade aus dem Bett gekrabbelt, na prima!
Pauline natur!

.

15 Comments

  1. zonnenplume

    5. April 2009 at 19:03

    Na ich seh schlimmer aus, wenn ich gerade aus dem BEtt gekrabbelt bin *g*
    Der Leporello sieht toll aus! SChöne Idee!
    LG
    Bärbel

  2. Brigitte

    5. April 2009 at 19:46

    … Du bist doch immer schön…. ganz tolle Idee die Abdrücke in ein Leporello zu stecken – Du bist ja wie ein nie endender Überraschungsbrunnen…
    Habe eine schöne Woche,
    Grüßchen Brigitte

  3. Bianca

    5. April 2009 at 20:00

    Jenni, das Leporello sieht ja super aus! Wie immer – ein super Projekt von dir!
    Lg, Bianca
    PS: Für gerade aus dem Bett gestiegen siehst du doch super aus!!!

  4. Micha

    5. April 2009 at 22:13

    *°**Freut mich, dass es dir gefällt**°*
    Ich hatte soviel vor heute…
    Aber meinen Tag habe ich damit verbracht die tollen Stempel zu bewundern, die ich mir von dir abholen durfte. Boh, sind die schön! Morgen wird gebastelt bis der Arzt kommt…
    Ich kann nur bestätigen, dass du auch ungeschminkt und gerade aus dem Bett gestiegen gut aussiehst. Auf jeden Fall besser als ich! Und ich war heute morgen geschminkt und locker schon 2 Stunden auf den Beinen…
    Lieben Gruß und dickes Danke-schön für die schönen Ideen auf deiner Seite!!!
    Michaela

  5. Renate

    6. April 2009 at 07:28

    Dein Leporello ist Dir wunderbar gelungen und gefällt mir ausgezeichnet !!
    Du brauchst mit Deinen jugendlichen Jahren keine Schminke, siehst doch selbst *lach* !!!
    Lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Renate

  6. Cornelia Löffler

    6. April 2009 at 07:32

    Ach Jenni – auch ungeschminkt bist Du der Hingucker schlechthin! Und jünger werden wir ja aller nicht – da kann an manchen Tagen auch die Schminke nicht helfen! Das Leporello ist mal wieder der Hit – die Empfängerin wird sich sich riesig darüber freuen! Liebe Grüße – Conny

  7. Sabine

    6. April 2009 at 08:12

    Eine tolle Idee, Dein Leporello.
    Den kann man für total viele Sachen hernehmen. Die Abdrücke sind auch alle niedlich, aber ich glaube, damit fange ich nicht auch noch an. Nein, ich werde standhaft bleiben.
    Eine süße Tasse hast Du da bekommen. Jetzt schmeckt der Kaffee bestimmt nochmal so gut. Also, wenn ich morgens nach dem aufstehen in den Spiegel schaue, geht es meistens nach dem Prizip: Ich kenn´ Dich nicht, aber ich wasche Dich trotzdem. *g*
    LG Sabine

  8. Melanie

    6. April 2009 at 09:48

    Das Leporello ist wunderschön geworden!!Und die Abdrücke sind alle so süß!! ( Ich dachte immer die brauch ich nicht) aber nun hast du mich so neugierig gemacht…..
    Die Tasse ist ja ein liebes Geschenk und du schaust auch nach dem aufstehen gut aus!!
    Lieben Gruß Melanie

  9. Ulrike

    6. April 2009 at 10:07

    Mal wieder eine Superidee von Dir…..
    Lg Ulrike

  10. Daniela

    6. April 2009 at 10:50

    Huhu Jenni,
    dein Leporello ist WUNDERSCHÖN geworden!!!
    Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Holland und bis Mittwoch
    Daniela

  11. Irmi

    6. April 2009 at 18:52

    Boah was für ein super geniales Teilchen
    haste wieder gezaubert,gefällt mir sehr gut.
    Von Deinen Ideen möchte ich nur ein bisschen haben,aber oft sitze ich hier und mir fällt nix ein.“grins“
    LG Irmi

  12. Angelika

    6. April 2009 at 19:55

    Siehst immer gut aus :-))))
    Das ist eine tolle Idee mit dem Leporello und die werde ich mir mopsen für unser Stammtisch-GeburtstagsSB. Vielen Dank dafür.
    Ich habe nämlich im Moment eine kreative Flaute und da kommt dein Blog mit Ideen gerade richtig.
    Liebe Grüße
    Angelika

  13. Andrea

    6. April 2009 at 19:56

    Boh Jenni, das ist ja wunder, wunderschön, ich sitze hier und bin hin und weg.
    Da paßt alles so super zusammen eine perfekte Gestaltung und die Idee ist genial.
    Ich kann mich nur anschließen, ich ziehe meinen Hut vor dir, es ist echt der Wahnsinn, was du immer für traumhaftschöne Ideen du hast, und alles was du anpackst und umsetzt ist einfach wunderschön und gelingt dir immer.
    Ich freue mich sehr schon auf deinen nächsten Werke.
    einen ganz lieben Gruß deine Andrea

  14. Filzi

    6. April 2009 at 22:06

    Wieder einer schne Idee und so viele Abdrücke – Komplimente für dein Aussehen hast Du jetzt genug bekommen 😉 *lach*
    Bis bald, freue mich auf Bastelzeit mit Dir.
    GGLG Filzi

  15. hobbytiger Silvia

    8. April 2009 at 11:43

    Huhu Jenni,
    der Leporello ist ja traumhaft schön geworden. Die Farben sind der Hammer, die Motive wunderschön…
    Liebe Grüße Silvia

Leave a Reply