Verpacktes, Verpackungen

Längliche Pizzabox mit Einschub..

4. Juli 2012

Für diese längliche Pizzabox braucht ihr nur einen halben Bogen DinA4 Cardstock. Obenauf habe ich einen kleinen Einschub gearbeitet, so dass ein Kärtchen direkt eingeklemmt werden kann.

Hier könnt ihr das kleine Kärtchen sehen. Gleich mache ich noch flott eine Zeichnung, so dass ihr das Böxli gut nachwerkeln könnt! Da ist sie schon:

 

Liebe Grüße, eure

Jenni

 

 

24 Comments

  1. Ann Kathrin

    4. Juli 2012 at 16:50

    Danke für die Idee mit dem Einsteckfach für das Kärtchen … Muss ich mir mal merken 🙂

    Sieht toll aus!

    LG Ann Kathrin

  2. Silvia

    4. Juli 2012 at 17:11

    die ist ja toll geworden :dup:

  3. SilviA

    4. Juli 2012 at 17:22

    oh das ist ja wieder eine hübsche Box…tolle idee mit dem Kärtchen
    LG SilviA

  4. Bella

    4. Juli 2012 at 17:23

    Pizzaboxen find ich ja in allen Varianten super schön und immer wieder praktisch.
    Aber Deine Idee mit dem Karteneinschub ist ja dann nochmal das i-Tüpfelchen

    ♥liche & kreative Grüße schickt Dir
    Bella

  5. Corina

    4. Juli 2012 at 17:26

    Hallo Jenni,

    das ist mal wieder ein tolles Böxli:-)) Danke für die Inspiration und freue mich schon auf Deine Zeichnung:-) Im selber Boxengrößenentwerfen bin ich nämlich eine Null!!! :blush:

  6. Heike Lapalud

    4. Juli 2012 at 17:35

    Wieder eine tolle Box und die Idee mit dem Kärtchen
    wie schon erwähnt ist das ‚i‘ Tüpfelchen like Jenny! 💡
    In meiner Todo-Liste schon vermerkt! Merci!
    LG Heike

  7. Claudia

    4. Juli 2012 at 18:06

    Hallo Jenni!

    Deine Idee mit dem eingeschobenen Kätchen ist klasse! Ich liiiiieeeeeeebe ja die Pizzaboxen, die mach ich ganz oft in allen erdenklichen Größen, einfach, weil es so einfach ist und schnell zum Erfolg führt! 🙂
    LG CLaudi

  8. Dani

    4. Juli 2012 at 18:08

    Wow die ist ganz toll!! Danke für die Anleitung;-)

    lg Dani

  9. Angelika

    4. Juli 2012 at 18:39

    Brauche eine Box für ein Geschenk und dachte, schau doch mal bei Jenni vorbei :* :* und siehe da, es gibt eine neue Variante der PizzaBox. Danke für diese Idee.

    ganz liebe Grüße
    Angelika

  10. Andrea W.

    4. Juli 2012 at 18:56

    Danke für die Anleitung! Diese Box sieht klasse aus.
    LG Andrea

  11. Ines

    4. Juli 2012 at 19:14

    Und wieder ein tolles Böxli von Frau Pauli :dup: !
    Du meine Güte, wieviele Schachteln könnten wir alle an Hand Deines Blogs nachwerkeln…
    ach hätte ich doch nur die Zeit dafür, ich würde Alle ausprobieren!

    GLG Ines

  12. Andrea

    4. Juli 2012 at 20:26

    Oh ist die süß :*
    Ich liebe es Boxen zu basteln. Herzlichen Dank für die Anleitung.

    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Ulrike Beckmann

    4. Juli 2012 at 22:46

    Super, Jenni,
    ich liiebe Böxlis.
    Diese hier ist echt ne coole Idee. Nur eine Kleinigkeit verschenken wollen, aber keine aufwendige Karte dazu, sondern nur einen kleinen Gruß oder ein nettes Sprüchlein; da ist doch so etwas geradezu ideal.
    Du hast aber auch immer Ideen. Super gemacht, Jenny.
    Liebe Grüsse und danke schön für die netten Böxlifotos + Anleitung
    Ulrike :*

  14. Sigrid

    5. Juli 2012 at 06:58

    Wieder eine tolle Idee und danke für die Anleitung 😎

    LG Sigrid

  15. Konstanze

    5. Juli 2012 at 07:03

    Danke Jenny für die Anleitung und deine fast tögliche Inspiration!

    Liebe Grüße, Konstanze

  16. Veronika

    5. Juli 2012 at 12:21

    Hallo Jenni, vielen Dank für diese nette Idee mit der Pizzabox. Dank deiner tollen Zeichnung werde ich am Wochenende das Ganze einfach selber einmal ausprobieren. Leider bin ich noch nicht so geübt wie du, aber ich glaube mit deiner Anleitung kann nichts schief gehen. Mach weiter so!
    lg veronika

  17. Uschi

    5. Juli 2012 at 12:27

    Huhu Jenni,

    das ist ja ein feines Böxchen und so herrlich papiersparend 😉 .
    Ganz lieben Dank auch für die Anleitung. Ich tu‘ mich immer so schwer mit dem Umsetzen in Maßen, von einem Bild. (Da fehlt mir das „Logisch-Denken-Gen“)

    Liebe Grüße
    Uschi

  18. Julie

    5. Juli 2012 at 14:30

    Wow super sieht die Box aus. Kommt gleich auf meine „Lift“-Liste. Habe Tischkärtchen von Dir geliftet für meine Hochzeit am Samstag.
    LG Julie

  19. Nessie

    5. Juli 2012 at 14:59

    Jenni, die ist ja toll! Und dann noch eine so einfach zu kapierende Zeichung fuer „Doesel“ wie mich. Danke, dass Du Dir immer so eine Muehe machst. It’s very much appreciated! Thank you so much!
    LG Nessie :*

  20. Sophie

    5. Juli 2012 at 15:26

    Tolle Idee mit der kleinen Box. Die kann man wieder so gut zum Verschenken benutzen!!

    Liebe Grüße von
    Sophie

  21. Sandra

    6. Juli 2012 at 20:35

    Tolle Idee Jenni, danke für die Anleitung.

    Jetzt muss ich aber mal nachfragen, hast Du Dich verschrieben oder verzeichnet?

    Geschrieben hast Du nämlich 14,8 cm breit, in der Vorlage ist das Papier aber nur 13,8 cm breit, weil Du ja erst bei der 1cm Markierung angefangen hast :blush:

    Sorry fürs nachfragen…

    1. Katta

      9. Juli 2012 at 18:43

      genau das habe ich mich auch gerade gefragt …. 😕
      LG
      Katta

      1. Jenni

        9. Juli 2012 at 19:09

        Ihr geht bitte nach den Maßen,
        die Zeichnung soll nur eine Hilfe sein… :*
        LG
        Jenni

  22. Fanny

    9. Juli 2012 at 19:41

    Hallo!

    Vielen Dank für die Anleitung!
    ich hab sie nachgewerkelt und beim Foto deine Anleitung verlinkt, ich hoffe das darf ich??
    Liebe Grüße
    Fanny

Leave a Reply