Stampin'Up!, Verpackungen

Kleines Geschenk mit Anleitung

3. Dezember 2015

Ganz herzlichen Dank für eure rege Teilnahme am Adventskalender! Ich habe noch nicht alle Kommentare zu euren Adventskalendern durchgelesen, aber das werde ich nachher in Ruhe weiter verfolgen. So schöne, herzliche, witzige, tolle Geschichten! Mein Blog-Kalender entwickelt sich wohl zum Mitternachtskalender…aber das ist ja gar nicht so schlimm, oder?

Heute eine schnelle Verpackung mit bebilderter Anleitung!

Aus einem Bogen Din A4 zwei Teile zu 10,5×29,8cm fertigen. Diese Prägen und an der Längsseite mit doppelseitigem Klebeband versehen. Wenn ihr die Enden nähen wollt, dort KEIN Klebeband nutzen! Das verklebt nur die Nadel.

 

Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Die zur Rolle geformten Papiere nähen und das Schleifenband festtackern!

Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Mit dem Sternstanzer und der 2″Stanze lassen sich diese tollen Anhänger stanzen.Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Die Anhänger auch festtackern, das spart Zeit!

Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Hier seht ihr, was in den Rollen drin ist: Natürlich Schokolade!

Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Ich liiieeeebe dieses Glitzerpapier!

Stampin'UP! Sterne Prägefolder Anleitung/Tutorial Jenni Pauli

Du auch??

28 Comments

  1. Tanja

    3. Dezember 2015 at 21:29

    Hey Jenni!
    Ich glaub wir sind zu früh gefahren 😉 Bei der Entstehung der süßen Verpackung wär ich ja gerne dabei gewesen!
    Danke für den schönen Tag!
    Lieben Gruß Tanja

  2. Katrin W.

    3. Dezember 2015 at 21:31

    Hallo liebe Jenni,
    das Glitzerpapier ist einfach spitze!! Vorallendingen hat man lange was davon,denn es findet sich überall wieder. Ich wünsche es mir in ganz vielen Farben.
    Lieben Gruß
    Katrin

    Ps: es ist schön, auch abends ganz in Ruhe zu Adventskalendern.

  3. Claudia Herrmann-Fürst

    3. Dezember 2015 at 21:35

    wieder sooo schön deine Verpackung… ich bin verliebt in das Glitzerpapier… LG Claudia

  4. Janneke

    3. Dezember 2015 at 21:57

    TFS Jenni, this is really an amazing gift ;o)
    :love:

  5. Silvie

    3. Dezember 2015 at 22:02

    Sehr schön diese schokiverpackung

  6. Heidi A.

    3. Dezember 2015 at 22:04

    Hallo liebe Jenni,
    das ist ja eine tolle Idee, daraus kann man sicherlich auch eine schöne Tischdeko für ein festliches Essen machen und geht echt schnell, wie ich das so sehe.
    liebe Grüße – Heidi a.

  7. Nicole G.

    3. Dezember 2015 at 22:20

    Hallo Jenni,

    eine tolle Verpackung hast du gezaubert. Ich mag das Glitzerpapier auch.

    Viele Grüße

    Nicole G.

  8. Juli

    3. Dezember 2015 at 23:44

    Hallo Jenny,
    Deine Verpackungen sind echt klasse! :love:
    Glitzerpapier ist schon was feines. Ich glaub da geht es jeder Frau so. Und zur Adventszeit muss es einfach glitzern. 😀

  9. Eveline

    4. Dezember 2015 at 05:04

    That’s lovely.

  10. Franziska

    4. Dezember 2015 at 06:44

    Sehr schick! Das kann man auch gut mit Kindern machen.

  11. Nicole B.

    4. Dezember 2015 at 06:46

    Wow…ganz zauberhaft!!!
    Deine Verpackungen sehen wunderschön aus! Das Glitzerpapier ist der Hammer, ich liebe das auch!
    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende…
    Nicole

  12. elisa

    4. Dezember 2015 at 07:40

    Superschön. So macht schenken Spass.

    liebe Grüsse Elisa

  13. Heike

    4. Dezember 2015 at 07:41

    Moin Jenni,
    die Verpackungen sind zauberhaft – natürlich auch gerade wegen des Glitzerpapiers als Highlight 😉
    Liebe Grüße,
    Heike

  14. petra

    4. Dezember 2015 at 08:08

    Hallo Jenni, die Verpackung ist genial, genau was ich aktuell gut gebrauchen kann. Glitzerpapier mag ich auch, besonders aber zu Weihnachten.

    Liebe Grüße. Petra

  15. Claudia

    4. Dezember 2015 at 09:58

    Bei einer so schönen Verpackung traut man sich gar nicht diese zu öffnen. Eine persönliche Horrorvorstellung, Schokolade an die man nicht ran kommt. 😀 Dann werde ich zu so einem Kind aus der Ü-Eier-Werbung…

  16. scrapkat

    4. Dezember 2015 at 11:08

    Liebe Jenni,
    deine Verpackung ist so zauberhaft :love: Fast zu schade um sie zu öffnen 😉
    Gruß und schönen Start ins 2. Adventswochenende,
    scrapkat

  17. ursula

    4. Dezember 2015 at 12:41

    Zum dahinschmelzen!
    Liebe Grüße zum 2. Advent
    Ursula

  18. Tani Web.

    4. Dezember 2015 at 14:49

    Hallo Jenni!
    Ein bisschen Glitzer gehört zu Weihnachten!
    Deine Verpackung sieht klasse aus!
    Gefällt mir!!!!
    Ein schönes Adventswochenende!
    Liebe Grüße Tani Web.

  19. Birgit K.

    4. Dezember 2015 at 15:01

    Liebe Jenni,
    deine Verpackungen sehen wunderschön aus! Danke für die Anleitung – so kann leicht nachgewerkelt werden :dup:
    Einen schönen 2. Advent für dich und deine Lieben.
    Viele Grüße
    Birgit

  20. Andrea

    4. Dezember 2015 at 15:42

    Ich mag das Glitzerpapier auch sehr, nicht nur zu Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Andrea

  21. Gabi

    4. Dezember 2015 at 16:27

    Traumhaft schön gestaltet, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

  22. Rita

    4. Dezember 2015 at 18:45

    Danke für den Basteltipp. Mir fehlen noch ein paar Nikolaus Goodies. Da kommt deine Anleitung gerade recht.
    In diesem Jahr habe ich mir selbst ein Adventskalender gebastelt. Es ist eine Kommode gebastelt aus Maxi-Streichholzschachteln. Etwa Deko fehlt noch, aber sonst ist sie der Hammer!!! Bin Stolz auf mich. Das muss mal gesagt werden. Ich freue mich täglich bei dir und einigen deiner Kolleginnen stöbern zu dürfen. Das bringt viel Inspiration für die nächsten Projekte. LG

  23. Ines

    4. Dezember 2015 at 20:34

    Sehr schöne und aufwendige Verpackung!

    GLG Ines♥

  24. Lea

    5. Dezember 2015 at 20:47

    Komisch… ich lebe immer nach der Devise:
    „Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?“ …. ich sollte umdenken *g*

    Deine Verpackung ist total hübsch, einfach und unkompliziert. *notiz an mich selber schreib*

    Lg Lea

  25. Katharina Dück

    6. Dezember 2015 at 21:10

    Liebe Jenni,
    die Verpackung ist dir sehr gut gelungen. Habe sie jetzt auch schon nachgebastelt und es klappt prima!!!
    Wollte dir an dieser Stelle ein großes Lob für deinen tollen Blog aussprechen!
    Sie gehört zu meinen Lieblingsseiten und steht ganz oben auf meiner Favoritenliste!
    Mach auf jeden Fall weiter so!
    Weihnachtliche Grüße sendet dir Kathi

  26. Andrea Schulze

    7. Dezember 2015 at 11:52

    Hallo,
    die Verpackung finde ich wunderschön. Womit ist das Pergamentpapier geprägt. Mit einem ganz normal großen Folder oder hast Du es auf zweimal geprägt? Falls auf zweimal, wie sieht man dann den Ansatz/Kante nicht?

    LG aus Lichtenau
    Andrea

  27. isa

    7. Dezember 2015 at 20:18

    Huhu Jenni,
    superschön. :love:
    Liebe Grüße,
    die Isa

  28. Cornelia

    15. Dezember 2015 at 13:22

    Liebe Jenni,
    das ist eine tolle Idee, wie man schnell ein paar Goodies herstellen kann. Vielen Dank für diese Inspiration. Bei mir kann es dieses Jahr auch nicht genug glitzern.

    Viele Grüße
    Cornelia

Leave a Reply