Aktuelles

Jedem sein Projekt…

19. Juli 2011

Und so dachte sich heute mein Mann, dass,  wenn ich voll beschäftigt mit Workshopvorbereitungen bin, dass er mal eben im Esszimmer neuen Laminat legt und dass wir dringen neue Möbel brauchen, die von Hand geschraubt werden sollen. Ja, ne is‘ klar!

Und ist es nicht toll, wenn man unter dem Dach wohnt! Juchuuu! Jedes einzelne Paketchen möchte gerne in die zweite Etage geschleppt werden. Tochter muss helfen…

Und was sagt Tochter zum Pappa: Ja, ne is klar Pappa! *Kicher!* Heimlich habe ich die Kamera gezückt und das Vorhaben festgehalten. Das Chaos ist perfekt, zwei Baustellen stehen zur Bewältigung an. Gut, dass heute Post für Mika kam(so ist der auch beschäftigt). Jonas hat Mika ein Ausmalheft von StarWars gestaltet und zugesendet. Als kleines Dankeschön, weil wir ein paar Sammelkarten übrig hatten. Und was steht Tolles auf dem Heft?

Möge die Macht mit Dir sein! Wie treffend!

Herzlichen Dank,  Jonas!

 

8 Comments

  1. Heike

    19. Juli 2011 at 17:24

    Typisch Mann! 😉
    Courage für die Baustellen und deinen
    Workshop!
    LG Heike

  2. Ines

    19. Juli 2011 at 18:16

    „Bei Paulis ist immer was los!“ könnte der Buchtitel eines schönen Familienromans sein 😉 .
    Und trotzdem, oder gerade deshalb, läuft es anscheinend doch immer wieder auf ein Happy End raus 😀 .

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    P.s.: Ich glaube Du führst auch ein „sehr erfolgreiches kleines Familienunternehmen“ 🙂

  3. Conny

    19. Juli 2011 at 19:07

    Ja ne is klar …. dass bei Paulis mal nichts renoviert wird….völlig undenkbar! Und wenn die letzte Etage geschafft ist – gehts von vorne los… viel Erfolg für Euer Vorhaben ;-D
    LG Conny

  4. Sabine

    19. Juli 2011 at 19:29

    Oh je, soviele schwedische Päckchen in die zweite Etage schleppen….auch eine nette Beschäftigung:-))
    Ich hoffe, ihr habt mittlerweile alles oben.

    LG Sabine

  5. Dani

    19. Juli 2011 at 19:36

    Mal eben neues Laminat gelegt? Nicht schlecht!!
    Wir hätten hier auch noch ein paar Baustellen. Komm‘ doch mal mit Deinem Mann vorbei.
    Kann er auch Fliesen legen?
    Mika schicken wir dann ins Star Wars Zimmer unters Dach und wir beide backen.
    Find‘ ich gut. 😉

    Liebste Grüße,
    Dani

    PS: Der Klitzeklein Blog hat jetzt sogar eine Facebook Fanpage. Es lebe der Fortschritt! 🙂

  6. Christine

    20. Juli 2011 at 05:15

    Mei – liebe Jenni,

    also des zweite Foto *hihi* des spricht wirklich Bände!!! Echt schee!!!
    Man kann deinem Mann richtig ansehen wie er versucht deiner Tochter die Sache schmackhaft zu machen…. (obwohl im selber klar ist, dass es eine blööööde Idee war soooo viele Pakete…. was hab ich mir da nur angetan?!?)
    Aber die Haltung deiner Tochter ist ebenfalls genial – da fehlt nur noch die Gedankenblase: Papa, das is jetzt nicht dein Ernst… Du weißt aber schon, dass wir in der zweiten Etage wohnen…?!?
    Und dazu der genervte Blick – den Teenager in dem Alter perfekt beherrschen (ich spreche aus leidlicher Erfahrung)

    Na – ich denke die Pakete sind inzwischen oben und am Ende zählt doch das Ergebnis… ;o)
    Viel Spaß bei Euren Projekten und lasst uns weiterhin daran teilhaben…. es ist wirklich zuuu schöööön!!!

    An ganz dicken Drücker
    Christine

  7. Tina Lehmann

    20. Juli 2011 at 06:59

    Wir haben das Schleppen ja auch gerade erst hinter uns – und bei uns sind 90% der Möbel von Ikea – sprich: schrauben ohne Ende. Und zum Glück wohnen wir auch nur im 2. Stock!!! 😉

    Bin gespannt, wie es bei euch aussieht, wenn alles fertig ist. Viel Spaß beim Renovieren und den Workshopvorbereitungen.

    GLG Tina Lehmann :*

  8. Monika

    20. Juli 2011 at 20:21

    Sei froh, dass du im 2. Stock bist und nicht im 4., das sind nämlich noch einige Stufen mehr. Aber ist schon lustig, dass dein Mann auch fleißig sein will, wenn du Workshopvorbereitungen triffst. Man hätte ja auch ……Ich wünsche euch beiden jedenfalls viel Spaß beim Werkeln.

    LG Monika

Leave a Reply