Aktuelles

Ich will scrappen…und nicht nähen!!

1. Mai 2009

Geschafft,!

Mein nächstes Zimmer ist rernoviert!
Genüsslich setze ich mich an den neuen Basteltisch und ich geniesse das helle Zimmer…
Aaaaah….
Inspirier mich….
Lass mich kreativsein , Du tolles helles Zimmer…
Und ich wühle voll Vorfreude auf ein Layout in meinen Papieren, da kommt meine Grosse angestapft!
Mamma, Du MUSST mir noch diese Pailletten an das Tanzkostüm für den Tanzauftritt annähen.
Igitt…
Nähen…
Von Hand….schüttel!
Frust…
Inspiration hin, wieder nix Neues für Euch!
Geduld, meine Lieben, nur Geduld…
Der Kopf ist voll, voller, am Vollsten und Ihr könnt Euch auf wunderbare neue Ideen freuen…
Und das ist es,   was ich den ganzen Abend gemacht habe…
Nähen

.

6 Comments

  1. verena

    1. Mai 2009 at 23:31

    Pailletten annähen?? *kreisch*
    Oh mein Gott, das ist ja wirklich Strafarbeit!
    Ich hoffe Dein Töchterchen weiß es zu schätzen.
    Ich freu mich schon auf neue srappige Dinge von Dir.

  2. Sabine

    2. Mai 2009 at 07:48

    Oh mann, das kann einen echt runterziehen. Aber Du wirst das bestimmt locker gemeistert haben, wie auch die Renovierung.
    Bin schon auf Deine neuen Ideen gespannt. Und auch wenn das annähen von Pailetten nicht die dollst Arbeist ist, kann man dabei seinen Gedanken freien Lauf lassen und sich neue Sachen für´s scrappen und Karten basteln einfallen lassen. 🙂
    Bis nachher, freue mich schon, Dein neues Bastelzimmer zu sehen.
    LG Sabine

  3. Renate

    2. Mai 2009 at 09:36

    Ja, Jenni, auch das gehört zum „Mutter-sein“, bei Dir sind es Pailetten bei mir waren es Scater-Hosen, bedingt, weil ich einen Buben hatte (habe)!!
    Ich freue mich aber schon sehr über Deine neuen Ideen !!!
    Lieben Gruß und einen schönen Samstag wünscht Dir Renate

  4. Bine

    2. Mai 2009 at 11:32

    Liebe Jenni,
    na immerhin ist naehen auch ein bisschen kreativ sein 😉
    Und vielleicht machst du davon inspiriert das naechste LO ja mal mit Pailletten …
    Bin uebrigens ganz neidisch auf dein aufgeraeumtes Zimmer, bei mir Heerscut Chaos 🙁
    Sonnige Gruesse
    Bone

  5. Katrin

    2. Mai 2009 at 12:26

    Pailletten annähen, Du Ärmste. Wie gut dass meine Jungs nicht auf solche Dinge stehen. Wenn, sollte ich mir Sorgen machen.
    Bin auf neue Ideen von Dir echt gespannt.
    Einen schönen Samstag noch
    Katrin

  6. Filzi

    2. Mai 2009 at 20:28

    Warum soll es Dir besser gehen als mir – Ich musste meiner Kleinen Häkeln beibringen und ihr neues Zimmer planen – also auch nichts mit Holy Tryptich, aber morgen fliegen sie alle aus -vielleicht ist das die Chance
    Bis bald Knuddler von Filzi

Leave a Reply