Workshops

Ich habe meine Fotos vergessen…

29. Mai 2010

Das ist das Schlimmste, was einem passieren kann, wenn man zu einem Workshop mit Layouts und Minialbum geht.Du sitzt dann da…und kannst zusehen, wie alle anderen weitermachen, aber Du selbst kommst nicht zu Rande.Kenne ich. Denn ich hatte schon mal zu einem Workshop Fotos mit,aber eine total falsche Kollektion, am Thema verfehlt!

Nun gut, schön, dass man sich heutzutage mit der digitalen Kamera Fotos machen kann und dann, zu Hause,  in aller Ruhe macht man seine Layouts fertig.

Ich hatte für den heutigen Tag diese Layouts zur Auswahl(ich gebe zu, ich hatte gehofft, dass die Mädels alle drei schaffen…)Aber nach den anfänglichen Schnippeleien wurde mir klar: autsch, Jenni, das war zu viel vorgenommen.

DSC02783
Es sieht so leicht und einfach aus, aber es täuscht.

DSC02784
Die Schnipselei nahm kein Ende!

DSC02785
Dann sollte dieses Layout gemacht werden.Der Filz liess sich einfach nicht durch die Cuttlebug nudeln…oh mann, wieso klappt das denn zu Hause??Mädels, Material habt Ihr ja, ich bin gespannt, wer als erstes dieses Layout fertig hat!

DSC02786
Helga hat wunderbaren Kupferdraht mitgebracht, der sich herrlich biegen liess.Ein schönes Layout findet Ihr auf Ihrer Seite.Und hier noch das Layout, welches ich schon als kleinen Vorgeschmack teilweise gezeigt hatte:

DSC02787
Die Zeichen finde ich so klasse, die konnte man gut mit der 1" inch Stanze ausschneiden.

DSC02788
Und dann haben wir uns gemeinsam an dieses Minialbum in der Grösse 6×8 inch gemacht.

DSC02782
Darin findet man fünf Taschen, in denen fünf Einleger sind, auf denen man die Fotos anbringen kann.Ebenso befand sich links eine "Fotoschlange".

29.05
Das Buch wurde mit Kreisen und Schnippeleien geschmückt.

29.051
Ihr seht, es gab viel zu tun.Stanzen, Schneiden, Stempeln, Kleben, Verbinden, Nähen und…zwischendurch was Essen.Eine Kleinigkeit.Ein Häppchen…und dann, nach Nachtisch und Kuchen…weiterschnippeln.

Mit diesen Projekten hatte ich mich also die letzte Woche beschäftigt, damit die Mädels heute beschäftigt waren. Ein grosses Dankeschön, an alle fleissigen Bienchen, die mir bei der Logistik geholfen haben.Kussi an Euch!Zwei(tausend) Kussi an Helga, für Logistik und Küchenarbeit!

So waren wir mit Auf- und Abbau weniger lang beschäftigt, als geplant.

Nach dem Workshop noch schnell den Raum gefegt, gespült und den Schlüssel an Herrn Pompös(dem Hausmeister) abgeben.Ich glaube Conny (von Dir bekommen wir doch wieder einen Bericht, oder??)hat dazu nette Fotos gemacht.

Und da war es wieder, die Fotos: Akku leer…keine Bilder auf Frau Paulis Kamera.Schiete.Hallo Ihr lieben Mädels, alle die Ihr heute da ward, ich hoffe, es hat Euch gefallen.Und wenn es Euch gefallen hat, bekomme ich zur Belohnung ein paar von Euren Fotos zu sehen??

Sag mal Helga, sah Deine Küche auch aus, wie nach einem Bombenangriff?Und mein Bastelzimmer, herrje, das war doch nicht ich???Aufräumen mag ich jetzt nicht mehr, ich muss auf die Couch.Und Eure Emails, die gestern und heute angekommen sind, die beantworte ich morgen früh.

Danke, für diesen wundebaren Tag!

Und jetzt kann ich sogar verraten, warum ich sooo aufgeregt war: Barbara von ScrapImpulse hat auch am Workshop teilgenommen.*Meine* Queen des Scrap(hier im Deutschen Lande)herself. Uiuiu..das war am Anfang ganz schön aufregend.Doch dann hatte ich alle Hände voll zu tun, dass ich schnell meine Nervosität vergessen konnte.

Ach noch was, echt süss war das.Das Mädchenklo hatten rosa Kacheln und bei den Jungs(da haben wir 'reingeschlinzt), da waren hellblaue Fliesen.Zu komisch!

So, jetzt aber, ab auf die Couch, Eurovision gucken(hören, bessergesagt…schlafen)…

Bis morgen

Eure Jenni

.

14 Comments

  1. Helga

    29. Mai 2010 at 21:48

    Hallo Jenni,
    ein 12 Stunden Tag der es in sich hatte. Ich kann bestätigen das meine Küche ebenfalls wie ein Schlachtfeld aussieht. Und für meine untere Etage müsste ich unbedingt mal wieder meine Putzhife aus Gelsenkirchen kommen lassen.Wann hättest du Zeit?
    Schön war’s!
    Schönes geruhsamen Restabend!
    LG Helga

  2. Dorrit

    29. Mai 2010 at 21:52

    Oh wow, das „Love“ Layout hat es mir angetan, das ist so toll geworden…ich glaub ich muss es mal liften *g*

  3. Ines

    29. Mai 2010 at 22:04

    Hallo Jenni!
    Das mit den Fotos ist mir heute auch passiert. Nur hatte ich keinen Workshop wie du. Nun gut, die Bilder werde ich dem Kunstwerk hier daheim beifügen und wir hatten auch viel Spaß. Zum Glück hatte ich dieses Mal meine Kamera auch nicht wieder verbuddelt, sondern griffbereit und mit vollen Akkus. Man lernt ja aus vorherigen Aktionen… Dir einen tollen Sofaabend. Mich erwartet jetzt gleich mein Bett.
    Die Sachen von dir sind wieder wunderschön und ich finde deine Schnipseleien ganz prima! Weiter so. Gruß ines

  4. Verena

    29. Mai 2010 at 22:21

    Ich bin gleichzeitig total begeistert und auch neidich…
    Die Layout sind wunderschön und das Mini-Album haut mich um….einfach nur klasse.
    Du solltest auch wie Doris, Kurse in der Kiste für die, die nicht an deine Workshops teilnehmen können anbieten…:-)
    Liebe Grüße
    Verena

  5. Bella

    29. Mai 2010 at 23:14

    Liebe Jenni…
    wunderschöne Projekte hattest Du da für den Workshop vorbereitet!
    Jetzt erhol Dich mal schön, dass Du bald wieder für Neues & wie immer sehr schönes motiviert bist 😉
    LG * Bella

  6. Sandra

    30. Mai 2010 at 00:02

    Hi Jenni, beautiful LO. Loved your mini album.
    hugs

  7. Katta

    30. Mai 2010 at 01:48

    Ach Jenni, auch wenn ich keine Fotos dabei hatte hat mir Dein WS heute wahnsinnig viel Spaß gemacht! Das Layout habe ich abends fertig bekommen . Und auch das Minibook steht. Die Fotos dafür muß ich halt noch knipsen 😉
    LG
    Katta

  8. Conny

    30. Mai 2010 at 02:09

    So – ich bin denn soeben nach deinem gigantomanischen Mega WS und anschließendem Lena-muß-gewinnen-Scrap bei Katta nach Hause gekommen – Wohlgemerkt es ist 2.00 Uhr – und sowit bin ich 20 Std auf den Beinen – Aber unbedingt muss ich DSir noch das drößte Lob ausspechen für den heutigen Tag, die Organisation, die Projekte und die Bewirtung – es war einfach spitzenmäßig. Und ich habe von keinem gehört, dass es nicht gefallen hätte!
    So Lena hat gewonnen -Klitschko auch und ich geh jetzt auch schlafen! Gute Nacht und noch mal Dankeschön – Deine Conny

  9. Sabine

    30. Mai 2010 at 10:26

    Liebe Jenny, es war lecker, es war unterhaltsam, die Projekte waren wunderschön, das Material war toll, die Gäste sehr sympatisch, Du warst wirklich, wirklich KLASSE, ich habe endlich einen neuen Stanzer und Lena hat gewonnen und ich war mit den Mädels fast dabei – ein perfekter Tag. Es hat richtig viel Spaß gemacht. Gerne, sehr gern wieder!!

  10. Claudia

    30. Mai 2010 at 12:12

    Hi Jenni! Mir hat es gestern auch sehr gut gefallen!!! Du hast einen tolles WS vorbereitet, tolle LO´s -auch wenn nur eins teilweise fertig wurde, aber der Rest klappt jetzt zu Hause problemlos! Das Album fand ich super klasse, habe hier zu Hause noch weiter geschnipselt und zusammengestellt! Es sieht soooooo gut aus! Und das Essen war sehr lecker! Uns so reichhaltig! Müßt ihr jetzt noch ein paar Tage von essen, oder?! Ach, es war einfach schön! Freue mich schon auf den 3.7.! 🙂 LG Claudia

  11. Katrin

    30. Mai 2010 at 12:56

    Das ist wirklich toll geworden, was Du da wieder gezaubert hast!!!
    Ich bin richtig neidisch, wirklich.
    Die Ideen sind einfach richtig klasse!
    Jetzt bist Du sicher richtig k.o., was?
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

  12. Felicitas

    30. Mai 2010 at 15:46

    Hallo, Jenni!
    Gerade bin ich mit meinem Minialbum fertig geworden.
    Ach, ist das schön!Die Zusammenstellung des Material ist einfach toll und man brauchte auch damit nicht zu geizen , denn es war ja sehr reichlich.Ich hatte jedenfalls gestern einen super schönen Tag mit netten Leuten und leckerem Essen, der nur leider viiiiel zu schnell vergangen war.Danke, liebe Jenni für deine Mühe! Ich komme gerne wieder.
    LG Felicitas

  13. Teena

    30. Mai 2010 at 15:51

    Das sind ja wundervolle Layouts! So außergewöhnlich und ich liebe ja sowieso immer das Reisethema! 😉

  14. Daniela

    1. Juni 2010 at 10:15

    Hallo Jenni!
    Die Layouts und das Mini sind einfach traumhaft.
    Kannst du mir sagen, woher die runden Kreise/Zeichen beim Layout „Snapshots“ sind.
    Die sind super schön…
    LG Daniela

Leave a Reply