Karten und Verschickbares

Heute wird geglittert….

10. Februar 2009

Ich bin beim Karten-und Layouts-Fertigen ein richtiges Mädchen, was das Glitzern anbelangt.
Ich könnte alles mit Glitter verschönern und die letzten Karten sprechen für sich.
Katrin hat sich hierfür eine genaue Anleitung gewünscht.
Die Fotos sind etwas dunkel, aber es wird Euch zeigen, wie einfach es geht.GlitterDSC00024

Ich werde diese ausgestanzte Blume mit Glitter verschönern.
Ausstanzen…
GlitterDSC00025

Dann in das kleberige versamark stupsen….
GlitterDSC00026

Und anschliessend die kleberige Fläche mit Heissklebepulver bestreuen.Ihr seht von welcher Firma…grins…die Auffangschale ist für das überschüssige Pulver.Die Blume kurz anfönen(mit dem Embossingfön)…
GlitterDSC00027

Dann das Glitzerpulver auf den Kleber streuen…
GlitterDSC00028

Und wieder kurz anfönen…fertig.
Das Bild zeigt nur, was ich benutzt habe, nicht in das geöffnete Töpfchen fönen, -ich sags ja nur….
GlitterDSC00029

Und jetzt noch ein Tipp: mit der Stanze für das Runde Etikett kann man schön die Sprüche verzieren, bei dem Stempel Du bist einmalig geht das besonders gut!
GlitterDSC00031

Das ist die fertige Karte, aus Resten von den Organizern.Ich wollte erst die Karte auf der Liste für die Organizer einstellen, damit Ihr sehen könnt, was ich mir alles notiert habe, aber auf der Liste waren auch schon einige Adressen, also gibt es doch nichts zu gucken…hier noch ein Ausschnitt!
GlitterDSC00034

Ich hoffe, meine Erklärung war einigermassen verständlich, ich freue mich auf ein "Wiederschreiben"
Liebe Grüsse
Jenni

.

16 Comments

  1. Alexandra

    10. Februar 2009 at 16:59

    Man Jenni, die ist ja wieder wunderschön!!! Was soll man da noch groß sagen :-)))))
    LG Alexandra

  2. Cornelia Löffler

    10. Februar 2009 at 17:22

    Da sieht man mal wieder – man lernt nie aus! Bis jetzt bin ich – außer bei dem Dickschichtpulver – aber das ist ja eine andere Technik – nie auf die Idee gekommen, zweimal das Pulver aufzustreuen, so erklärt sich auch, warum Du so einen schönen deckenden Auftrag hast! Werde ich sofort ausprobieren! Vielen Dank dafür – liebe Grüße – Conny (o.K.)

  3. Kati

    10. Februar 2009 at 17:25

    Auch wenn ich nicht die Katrin war, die sich die Anleitung gewünscht hat, möchte ich trotzdem meinen Senf dazu abgeben:
    Jep, total verständlich – und echt ne schöne Idee.
    Vor allem mit der Blume. Beglitzerte Blumen sind total klasse! :o)
    (Und: *winke* an die „andere“ Katrin)
    Und die Kombination der Farben find ich echt schick.
    Liebe verschneite Grüße aus Essen,
    Kati

  4. Melanie

    10. Februar 2009 at 17:33

    Auch wenn ich normalerweise nicht so die Glitzertante bin, seit ich es bei dir gesehen habe juckt es mir schon in den Fingern….
    Wieder was, was auf meinen Wunschzettel muss :-))
    Deine Karte ist super! Das grün in Kombi mit Naht und Glitter ist wirklich “ einmalig“.
    Lieben Gruß Melanie

  5. Kimba-Slydog

    10. Februar 2009 at 17:50

    Oh man, mein Untergang!!! Jetzt sehe ich ja schon wieder so was tolles von SU. Wow!!!
    Die beglitzerte Blume sieht toll aus und der WS ist super!!!
    Danke dir!!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

  6. katta

    10. Februar 2009 at 19:03

    Danke für den prompten WS 🙂
    Der war super verstäändlich!
    Meine „habenwollen“ Liste wird immer länger *seufz*
    Winke zurück an die unbekannte Kati aus dem nassen Oer-Erkenschwick 🙂
    LG
    katta/Katrin

  7. Andrea

    10. Februar 2009 at 19:11

    Jenni einfach perfekt, oh, das ist so traumhaftschön, die Farben, die Zusammenstellung, ach einfach alles ein Traum.
    Ganz lieben Dank für deine super tolle Erklärung, das muß ich doch auch mal ausprobieren.
    Einen lieben Gruß Andrea

  8. Sabine

    10. Februar 2009 at 19:26

    Ach Herrje, ist die schön, ja was ist die schön! Ich liebe Glitzer und BlingBling genauso wie Du und diese Karte kommt sofort auf meine ToDo-Liste! Danke für den tollen WS!
    LG Sabine

  9. Monika Thiel

    10. Februar 2009 at 19:42

    Eine tolle Karte hast du da gewerkelt! Und sie glitzert auch so schön! Einfach klasse!!
    LG Monika

  10. Bianca from Germany

    10. Februar 2009 at 20:24

    Super glitzerig! Love it! Die „runde Ecke mit dem Band“ Idee habe ich auch gestern entdeckt und finde sie super…“zwinker“. Steht auf meiner Liste und habe mir gleich das entsprechende Tool bei ebay bestellt!
    Die Sache mit dem Stanzer finde ich übrigens super – kannte ich noch nicht. Manchmal hat man echt ein Brett vorm Kopf!
    LG, Bianca

  11. Brigitte

    10. Februar 2009 at 21:27

    Na, Du groooße Künstlerin,
    bin total begeistert und weiss jetzt auch wie ich das Glitterpulver einzusetzen habe. Ich habe leider bis jetzt das Heißklebepulver noch nicht. ..aber gannnz bald.
    Freue mich jeden Tag auf Deine tollen Ideen und Einträge.
    Schöne Woche und bis bald Brigitte

  12. Elke

    10. Februar 2009 at 22:55

    Und wieder so eine schöne Karte und deine Ideen
    einfach Spitze. Danke für den tollen WS wird sofort ausprobiert denn auch ich liebe Glitter sehr.Ich freue mich schon auf dein nächstes Werk.
    GLG, Elke

  13. Barbara

    11. Februar 2009 at 09:07

    das sieht toll aus….richtig schön…
    ich bin ja nicht so der glitterfan, aber gefallen tut mir das trotzdem

  14. Madebymaren

    11. Februar 2009 at 12:58

    Eine wunderschöne Karte! Muss mich auch mal ans glittern machen. Danke für den WS! Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da liegt was für dich… ;o)
    LG Maren

  15. Anna

    11. Februar 2009 at 21:20

    Ich liebe Glitter…..und Deine Karte Jenny sieht fantastisch aus!!
    LG Anna

  16. Iris

    12. Februar 2009 at 17:15

    Hallo Jenni,
    Deine Erklärung ist toll und das Ergebnis
    spitze. Gefällt mir richtig gut.
    Ich wünsche Dir noch ganz viele tolle Ideen. 🙂
    LG Iris

Leave a Reply