Essbares

Heute keinen Fisch…

11. März 2011

Da ich ja auf Süssigkeiten-Knabbereien- Abstinenz bin, brauche ich heute dringend was zu kauen. Und dann geht kein Fisch. Da möchte ich dann ein halbes Schwein auf Toast. Oh mann, heute könnte ich Süsskram ohne Ende essen…ich blieb hart und zur Belohnung gibt es Krustenbraten.

heutekeinfisch1

Kalorienarmer Krustenbraten… :blush: . Auf die Idee hat mich eine von Euch Süssen gebracht, mit der ich telefoniert habe. Ich kann mich nicht mehr erinnern wer von Euch das war, die Zuckerarmut lähmt meine Gehirnzellen…Naja, auf jeden Fall passt zu diesem Krustenbraten(der auf den Drillingen schmort) diese äusserst leckere kalte Soße, das Rezept stammt von meiner Cousine Natascha.

heutekeinfisch2

Was da alles ‚reinkommt! Nur Gutes!

Eine halbe Zwiebel  fein würfeln, Saft einer halben Zitrone und zwei Teel. Johannisbeergeele hinzufügen und gut verrühren. Jeweils ein Teel. Senf, Paprika und Curry unterrühren.Ein dash Worcestersauce und einen Drücker Tomatenketchup hinzugeben. Zwei volle :zwinker: Essl. Mayonnaise unterrühren. Das Ganze mit einem grossen Becher Schmand verrühren. Mit Salz  abschmecken. Nicht Probieren, sonst bleibt nichts über!  Dazu passt gut Krautsalat und Brot zum Ditschen in die Tunke…

Gut, dass die Waage kaputt ist!

Herzlichst, Eure

Jenni

P.S. Das Rezept von der Torte schreibe ich Euch auch noch, garantiert!

 

 

10 Comments

  1. Bettina Höno

    11. März 2011 at 18:57

    Liebstes Schätzelein,
    verzichte ruhig weiter tapfer auf Süßes, mit solchen Soßen machst Du die Kalorienarmut wieder wett 😀 😀 😀 !
    Schönes Wochenende und bis spätestens Freitag ( freu)
    die Hönö

    1. Jenni

      11. März 2011 at 19:46

      Ich hab nur ganz wenig gekostet… :fertig: ehrlich!

    2. Anja

      11. März 2011 at 20:28

      Isse nicht gemein,so isse ….
      LG Anja

  2. Filzi

    11. März 2011 at 20:13

    Die Ditschtunke 😉 werde ich ausprobieren.
    GGLG Heidrun

    1. Jenni

      12. März 2011 at 09:34

      Die hat der Sohn weggeputzt, dem wurde noch nicht mal schlecht, der hat sooo viel gefuttert! :ohh:

  3. Daniela

    11. März 2011 at 20:18

    Das hört sich aber lecker an!
    Werde ich auch mal ausprobieren. Danke für´s Rezept :*
    LIebe Grüße
    Daniela

  4. Anja

    11. März 2011 at 20:26

    Ich bin so froh,wenn Frauen von Fleisch und co sprechen und nicht immer vom SALAT.Dazu ist Dieser lecker …
    Der Dip ist glaube ich Sünde,aber egal….
    LG Anja

  5. Christine

    11. März 2011 at 21:13

    Ui, da bekomm ich jetzt echt Hunger… Sieht lecker aus! Und Respekt, dass Du so konsequent bist 🙂

    1. Jenni

      12. März 2011 at 09:35

      Naja, das Süsse mit Fettigem bekämpfen ist schon strange…und das schlimme, heute Nacht habe ich von Süssigkeiten geträumt! :blush:

      1. Bettina Höno

        12. März 2011 at 09:39

        Jetzt wird es bedenklich… Wenn Du schon davon träumst, hat das was mit Sucht zu tun!
        LG die Hönö

Leave a Reply