Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Hallo Kreativität…tschüss Putzlappen!

22. Oktober 2015

Ich habe mich heute mit etwas Basteln belohnt.

De Handwerker sind weg. Der Dreck ist weggewischt(und nein, ich werde NIE Freude am Putzen haben!)und die Wohnung nimmt wieder Formen an. Wir sind begeistert von dem Umbau und langsam wird es wieder gemütlich. Wenn ich Zeit zum Dekorieren finde, dann zeige ich gerne Fotos.

Auf diesen Karten seht ihr, wie ich das sandfarbene Papier mit dem flüsterweißen Stempelkissen eingefärbt habe. Und die Nähmaschine stand noch da…zufällig und schwupp…einmal, nein zweimal über das Papier genäht.

Stampin'Up! Schneeflocke weißes Stempelkissen

Ich bin froh, dass ich endlich wieder den Kopf frei für die Werkelei und die Arbeit mit den Stempeln habe.

Stampin'Up! Schneeflocke weißes Stempelkissen

Lasst es euch gutgehen, ich werde jetzt was Feines kochen…bis morgen!

11 Comments

  1. Heike

    22. Oktober 2015 at 18:39

    Moin Jenni,
    das sind ja tolle Neuigkeiten – genieße das Kochen & Stempeln & …..
    Liebe Grüße,
    Heike

  2. Heidi A.

    22. Oktober 2015 at 20:28

    Hallo liebe Jenni,
    ich glaub dir auf Anhieb, dass du das Ende von Umbauarbeiten genießt, ich kenn das zu Genüge. Um so schöner ist es dann, wenn alles wieder sauber ist. Ich freue mich schon sehr auf deine neuen kreativen Ideen –
    viele liebe Grüße
    Heidi A.

  3. Nadja

    22. Oktober 2015 at 20:54

    Liebe Jenni,
    dann kann ja jetzt die gemütliche Herbst-/ Winterzeit kommen! 😉
    Deine kreative Belohnung von heute ist einfach toll geworden. Schlicht und elegant!
    Da komme ich doch ans Überlegen, ob ich dass mit dem Nähen nicht doch mal noch ausprobieren sollte!
    Lieben Gruß, Nadja

  4. Cuny

    22. Oktober 2015 at 21:55

    Hallo Jenni. Das ist aber eine wunderschöne Karte.
    Liebe Grüsse, Cuny van der Hoeven

  5. Ute Gockel

    22. Oktober 2015 at 21:58

    Liebelein 🙂
    dass sieht aber schön aus, tolle Karte♥♥♥
    Bin schon gespannt auf deine Wohnbilder!!!
    LG Ute G♥♥

  6. Tanita Dietrich

    23. Oktober 2015 at 08:44

    Hallo Jenni,
    hachz was ist dein Kärtchen schön. Ja, deine Küchenrenovierung hat sich aber gelohnt, wa? Bei uns war ( im wahrsten Sinne des Wortes) auch Land unter. Mein Mann hat unser Wohnzimmer unter Wasser gesetzt und gleichzeitig hatten wir einen Wasserrohrbruch. Mein Kreativzimmer ist durch die Trocknungsgeräte total heiß und die Luft so trocken, dass ich nicht gerne am Computer sitze. Aber das Ende naht:) Positiv denken ne, Ohm. Haupstache es ist vor dem Kälteeinbruch wieder trocken.
    Viel Spaß beim kochen:) Lg

  7. Ellis

    23. Oktober 2015 at 09:32

    Hallo Jenni,

    das ist aber eine tolle Idee mit dem Einfärben. Schöner Effekt und ein schönes schlichtes Kärtchen, wie ich es mag. 🙂

    LG, Ellis

  8. isa

    24. Oktober 2015 at 00:42

    Liebe Jenni,
    sehr, sehr schön.
    Mehr gibt´s nicht zu sagen 🙂
    Liebe Grüße, Isa

  9. Ines

    24. Oktober 2015 at 14:38

    Ich bin auch froh, dass es jetzt wieder regelmäßig schöne Karten zu sehen gibt 😉 .

    GLG Ines♥

  10. Michaela Prangenberg

    24. November 2015 at 21:06

    Liebe Jenni,

    die Karte ist einfach zauberhaft!

    GlG Michaela

  11. Frostige Weihnachtskarte | Allerlei-stempelei

    5. Dezember 2015 at 06:04

    […] zeige ich euch eine wunderschöne Karte, die Grundidee für diese Karte habe ich bei Jenni Pauli  […]

Leave a Reply