Allgemeines

Guten Morgen!

4. Mai 2011

Bevor wir gleich im Garten die alte Hecke herausnehmen und die alte Erde zum Wertstoffhof bringen schnell noch die Maße für die Schachtel für große Stanzen.

Achtung! Das obere Mass ist 9 2/8inch!! Entschuldigung!

Knickanleitung

Ihr braucht einen Dina4 Bogen Eurer Wahl. Den falzt Ihr laut Anleitung/Bild. Achtung…ich habe zwei verschiedene Maße benutzt. Die schrägen Knicke sind etwas schwieriger, aber Ihr kommt sicher schnell dahinter! Probiert es mit einem Kopierpapier aus! Dort wo die zwei Knicke sich treffen, dort wird die Stanze eingelegt!

knickanleitung zwei

Seht Ihr, die Stanze wird auf die geknickten Dreiecke gelegt! So schliesst die Schachtel automatisch!

Bei Fragen, bitte mailen!!

Alles Liebe

Jenni

 

24 Comments

  1. Tine

    4. Mai 2011 at 06:19

    Guten Morgen Jenni,
    vielen lieben Dank für die Anleitung. Jetzt brauch ich nur noch das Falzbrett und dann kann es losgehen.
    LG Tine

    1. Jenni

      4. Mai 2011 at 06:43

      Ach, quatsch! Falzbrett! Zur Not geht auch eine Bastelmatte, grosses Lineal und die dünne Häkelnadel. Ansonsten benutze ich auch die Falzvorrichtung in meiner Schneidemaschine.

  2. Petra Altwein

    4. Mai 2011 at 06:24

    Wow, dass ist ja echt nicht so schwer, danke für die Anleitung, so reicht das völlig aus!

    Lieben Gruß
    Petra

    1. Jenni

      4. Mai 2011 at 06:43

      Es ist nicht schwer und das ist das tolle daran!! :*

  3. Elisa

    4. Mai 2011 at 06:28

    Danke für die Anleitung. Werde ich nachher gleich probieren.

    Liebe Gruesse Elisa

    1. Jenni

      4. Mai 2011 at 06:43

      Dann kannst Du mir berichten! :dup:

  4. Andrea

    4. Mai 2011 at 06:33

    Das ging ja schnell !
    Vielen Dank und Lieben Gruß
    Andrea

    1. Jenni

      4. Mai 2011 at 06:44

      Gerngeschehen! 😛

  5. Claudia

    4. Mai 2011 at 06:43

    Hi!
    Wie cool, das sieht ja ganz einfach aus! Werd ich bestimmt schnell mal ausprobieren!
    Danke für die Anleitung! 🙂
    LG CLaudia

    1. Jenni

      4. Mai 2011 at 06:44

      Bitteschön! 🙂

  6. Heike

    4. Mai 2011 at 06:54

    Guten Morgen,
    das probier ich gleich mal aus!
    Jedenfalls ‚Danke‘ für die Anleitung!
    Courage für die Gartenarbeit!
    LG Heike

  7. sigrid

    4. Mai 2011 at 07:07

    Hallo Jenni,

    wieder einmal eine sehr schöne Idee. Werde ich so bald wie möglich ausprobieren.

    Sonnige Grüße
    Sigrid

  8. Monika

    4. Mai 2011 at 07:18

    Danke für die Anleitung!! :dup:

    LG Monika

  9. Susana

    4. Mai 2011 at 07:21

    DAAANNNKEE!!
    Du bist Spitze!!

    GLG, Susana

  10. Valeria

    4. Mai 2011 at 07:30

    Liebe Jenni,

    Guten Morgen!

    Wie tüchtig! Alle Mädels glücklich gemacht & noch den Frühling unterstüzten. Wunderbar!

    :* Vielen Dank für die Anleitung, ich werde auch ein Prototyp erstellen 🙂

    Ein schönen sonnigen Tag!

    Valeria

  11. Frau Hönö

    4. Mai 2011 at 07:58

    DANKE!!!

  12. creafamily

    4. Mai 2011 at 08:06

    Hab zwar nicht vor, eine Stanze zu verschenken, die behalte ich lieber selber 😀 aber in die tolle Schachtel gehen ja schließlich auch andere Sachen rein!
    Danke für die Anleitung und schade, das es kein Video geworden ist 😉
    Kreatives Grüßle
    Regina

  13. Andrea

    4. Mai 2011 at 08:47

    Hallo Jenni,

    1000 Dank für die Anleitung. Ich glaub ich mach jetzt Feierabend und probiere Deine Verpackung aus. 😎

    Allerdings behalte ich meine Stanze auch lieber….

    Liebe Grüße und viel Spaß im Garten

    Andrea

  14. Heike Pyttlick

    4. Mai 2011 at 10:27

    Hey jenni, ganz lieben dank für deine tolle idee. Ich werde mich gleich heute abend drangeben sie nachzuwerkeln. einen lieben gruß schickt Dir Heike

  15. Angelika

    4. Mai 2011 at 12:37

    1000 Dank für die Anleitung. War echt lustig den Prototyp zu erstellen…man weiß ja nie, wozu man ihn mal brauchen kann 😉 … meine Stanzen behalt ich nämlich auch.

  16. angelika

    4. Mai 2011 at 12:48

    1000 Dank für die Anleitung, war echt lustig den Prototyp zu erstellen (besonders den leicht geschwungenen Rand 😉 ) ….. aber meine Stanzen behalt ich auch.

    lg Angelika

  17. Sandra Kaiser

    4. Mai 2011 at 13:10

    Hallo Jenni,

    Danke für die Anleitung!
    Verpackungen kann frau ja , ebenso wie Stempel, Papier, Stanzen, Taschen, Schuhe, etc. :-))))) nie genug haben.
    Lieb Grüße
    Sandra

  18. Nessie

    4. Mai 2011 at 16:22

    Schoene Verpackung, werde ich gerne mal nachbasteln. Ich persoenlich haette es ganz lieb gefunden, wenn Du die Masse in der Mitte auch in cm dazugeschrieben haettest. Aber ich bastel einfach lieber in cm als in 4 6/18 und so..

  19. Sandra

    5. Mai 2011 at 04:02

    liebe Jenni,

    Vielen, vielen Dank, dass Du jetzt doch so schnell eine Anleitung der tollen Schachtel online gestellt hast. Die werde ich sicherlich demnächst mal nachbasteln!

    viele Grüsse,

    Sandra

Leave a Reply